gehe zu Seite

Autor Thema: Orchis mascula  (Gelesen 10236 mal)


Offline purpurea

  • Beiträge: 6122
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Orchis mascula
« Antwort #75 am: 15.Dez.18 um 16:34 Uhr »
sollte das bild echt sein sind aber viele dactys mit drinn.
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Eveline

  • Beiträge: 14280
Re: Orchis mascula
« Antwort #76 am: 05.Apr.19 um 18:10 Uhr »
Auf dem Schildchen steht Orchis mascula.


Offline purpurea

  • Beiträge: 6122
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Orchis mascula
« Antwort #77 am: 05.Apr.19 um 19:31 Uhr »
ist auch eine sehr gut kultivierte :thumb
ich habe nur ungefleckte. :ka
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Eveline

  • Beiträge: 14280
Re: Orchis mascula
« Antwort #78 am: 05.Apr.19 um 20:09 Uhr »
Danke, Rudolf. Sie ist so putzig. Hat den Regen genossen.


Offline Berthold

  • Beiträge: 73330
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Orchis mascula
« Antwort #79 am: 05.Apr.19 um 20:32 Uhr »
Ich vermute, die Art ist kurzlebig. Sie hat sich hier in neuem pilzfreiem Garten-Boden schnell ausgesät, ist dann aber auch schnell wieder verschwunden.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Tobias TJ

  • Beiträge: 1084
Re: Orchis mascula
« Antwort #80 am: 05.Apr.19 um 21:36 Uhr »
Ich vermute, die Art ist kurzlebig. Sie hat sich hier in neuem pilzfreiem Garten-Boden schnell ausgesät, ist dann aber auch schnell wieder verschwunden.

Und ich dachte, Orchis benötigt in der freien Natur oder auch im Garten Pilze zur Keimung  O-)
Liebe Grüße,
Tobias


Offline Berthold

  • Beiträge: 73330
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Orchis mascula
« Antwort #81 am: 05.Apr.19 um 22:05 Uhr »
Und ich dachte, Orchis benötigt in der freien Natur oder auch im Garten Pilze zur Keimung  O-)

Ja, das stimmt. Die Pilze der Mutterpflanze verteilen sich schnell um die Mutterpflanze und dann kann dort etwas keimen.
Aber die Keimpilze scheinen sensibel. Sie verbreiten sich nur in quasi sterilem Gartenboden. Und nach wenigen Jahren sterben sie dort auch wieder ab, weil sich unter freiem Himmel dort andere Pilze ansiedeln und die Keimpilze verdrängen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 14280
Re: Orchis mascula
« Antwort #82 am: 17.Mai.19 um 19:58 Uhr »
Schaut Euch mal diese Schönheit an. Ich habe sie im Topf, nur für das Foto in die Wiese gestellt.
Orchis mascula f. semialba.
So ein Glück hat man, glaube ich, nur einmal im Leben. Ich hoffe schwer, daß ich sie gut ins nächste Jahr bringe.


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 3145
  • Orchideenfan 😊
Re: Orchis mascula
« Antwort #83 am: 17.Mai.19 um 20:38 Uhr »
Ein tolles Stück
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline walter b.

  • Beiträge: 4129
Re: Orchis mascula
« Antwort #84 am: 21.Mai.19 um 08:34 Uhr »
Wirklich wunderschön!