Cattleya Naturformen und Hybriden
gehe zu Seite

Autor Thema: Cattleya Naturformen und Hybriden  (Gelesen 38341 mal)


Offline walter b.

  • Beiträge: 3085
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5265 am: 01.Mai.18 um 23:37 Uhr »
Wundervoll, eine wie die Andere!

Viele Grüße
Walter


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2276
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5266 am: 02.Mai.18 um 06:29 Uhr »
Wundervoll, eine wie die Andere!

Viele Grüße
Walter

 :thumb
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline Rüdi

  • Beiträge: 427
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5267 am: 09.Mai.18 um 17:43 Uhr »
Eine semialba? oder Hybride? in der Farbe ähnlich der oben gezeigten C. gaskelliana. Bei mir seit 2008 und blüht jedes JAHR zuverlässig. Weiteste Blütenspanne 18 cm
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 ::


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2276
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5268 am: 12.Mai.18 um 21:25 Uhr »
tolle Lippenzeichnung :yes :thumb
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2276
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5269 am: 12.Mai.18 um 21:43 Uhr »
Hier kommen wieder ein paar Blüten aus meinem Gewächshaus.

C. mossiae coerulea Nr. 2
Eine sehr kleine Pflanze von 20-25cm. Die habe ich mal beim Currlin an einem Tag der offenen Tür mitgenommen.
Die Haltung könnte sich noch verbessern.
100518 Cattleya mossiae coerulea (Currlin)(47) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

100518 Cattleya mossiae coerulea (Currlin)(53) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

Hier mal ein Vergleich zur anderen.
100518 Cattleya mossiae coerulea(56) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

100518 Cattleya mossiae coerulea(57) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

100518 Cattleya mossiae coerulea(75) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

Cattleya porphyroglossa
Ein Makel hat sie, bei der vierten Blüte hatte sich eine Raupe verbissen. :devil

100518 Cattleya porphyroglossa (Röllke)(90) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

100518 Cattleya porphyroglossa (Röllke)(91) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

100518 Cattleya porphyroglossa (Röllke)(100) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

Cattleya Bee Beament (C.Loise Georgiana x C.intermedia alba)
Eine riesige Blüte, darüber freue ich mich besonders.
100518 Cattleya Bee Beament (C.Loise Georgiana x C.intermedia alba) (36) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

100518 Cattleya Bee Beament (C.Loise Georgiana x C.intermedia alba) (40) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

Cattleya granulosa
Die habe ich als Baby vom Röllke gekauft. Hätte eigentlich C. guttata coerulea werden sollen.  :ka
Ich mag sie trotzdem :yes
100518 Cattleya granulosa (Röllke)(19) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

100518 Cattleya granulosa (Röllke)(25) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

Cattleya leopoldii alba
Habe ich an einer Ausstellung als C. guttata alba gekauft
Macht nichts ich habe nochmal eine :yes
100518 Cattleya leopoldii alba (Ching Hua Orchids)(3) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

100518 Cattleya leopoldii alba (Ching Hua Orchids)(4) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

100518 Cattleya leopoldii alba (Ching Hua Orchids)(7) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline Zwockel

  • Beiträge: 1252
  • Et kütt wie et kütt.
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5270 am: 13.Mai.18 um 07:13 Uhr »
Sehr schöne Ansammlung  :thumb :thumb


Liebe Grüße

Will


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2276
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5271 am: 13.Mai.18 um 17:54 Uhr »
Ja danke, und es geht erst los! :wink
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline Ralla

  • Beiträge: 19919
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5272 am: 14.Mai.18 um 07:44 Uhr »
Schöne Sammlung.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2276
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5273 am: 15.Mai.18 um 06:27 Uhr »
Danke Carola :wink
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline walter b.

  • Beiträge: 3085
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5274 am: 18.Mai.18 um 21:48 Uhr »
Ganz tolle Pflanzen! Hast Du super hingekriegt, Sabine!!!

Die granulosa finde ich besonders schön! Aber auch doie porphyroglossa ist nicht ohne! Wie duftet sie?

Viele Grüße
Walter


Offline klaus

  • Beiträge: 1469
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5275 am: 20.Mai.18 um 11:24 Uhr »
Cattleya lobata var. coerulea `Paulo Hoppe´  :classic

Viele Grüße
klaus


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1012
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5276 am: 20.Mai.18 um 11:29 Uhr »
Tolle Schaupflanze


Offline emmily

  • Beiträge: 1512
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5277 am: 20.Mai.18 um 11:33 Uhr »
Sagenhaft!!!!!!!  :thumb :thumb :thumb :thumb :thumb
Ich bin sprachlos,,,,meine zickt immer wieder mit der Blüte !
Könntest du mir bitte Hilfestellung geben!
Liebe Grüße emmily


Offline Ralla

  • Beiträge: 19919
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5278 am: 20.Mai.18 um 12:13 Uhr »
Was ein Monsterding!
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline klaus

  • Beiträge: 1469
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5279 am: 20.Mai.18 um 13:45 Uhr »
Es sind 8 Blütenstände mit 26 Blüten. Ich habe sie im Januar 2009 als grade mal blühstarke Pflanze von msb-Orchideen gekauft und seither nie geteilt. Das wird aber wohl diesen Sommer fällig werden  :heul :heul :heul

Emmily, es ist wie immer, wenn jemand solche Pflanzen zeigt: Ich mach nix Besonderes, so wie du mit deinen Schaupflanzen auch. Sie steht im Wintergarten neben den purpuratas, ganz dicht an der Südseite. Sie bekommt also den Winter über alles an Licht, was zu bekommen ist. Ansonsten eben regelmäßig kräftig düngen und während der Wachstumszeit im Winter gleichmäßig feucht. Im Sommer natürlich draußen unter der Hecke.

Ob es wirklich das Licht ausmacht, kann ich aber nicht sicher sagen, denn ich habe noch zwi andere coeruleas, die nicht so nahe am Glas stehen und sich auch gut entwickeln. Allerdings wachsen die nicht so kompakt, so dass ich sie schon öfter geteilt habe. Bei der Paulo Hoppe stehen die Bulben relativ eng zusammen.

viele Grüße
klaus