gehe zu Seite

Autor Thema: Laelia rubescens  (Gelesen 26390 mal)


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5067
Re: Laelia rubescens
« Antwort #30 am: 03.Sep.09 um 22:26 Uhr »
Gut, so mach' ich's: demnächst rein und dann auch bald Kunstlicht. Wasser wie bisher. Danke, Theo!

Frodo, was machen Deine Versuche mit mehr Dünger bei den Langsamwachsern?
Grüße
Lisa


Offline Eerika

  • Beiträge: 26352
    • eerikas bilder
Re: Laelia rubescens
« Antwort #31 am: 03.Sep.09 um 22:38 Uhr »
Frodo, schau hier, das hatte ich noch:

http://eerikas-bilder.de/forumnet/frodo_rubescens1.jpg

Ich habe das Bild etwas mehr aufgehellt, damit man wenigstens etwas vom Habitus sieht und mit Link deshalb, weil gross.


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5067
Re: Laelia rubescens
« Antwort #32 am: 27.Okt.09 um 12:50 Uhr »
Mal ein Update.
Vor 2 Monaten und heute; Wie weit sind denn Eure? Mag mal jemand zeigen?

« Letzte Änderung: 12.Aug.19 um 23:19 Uhr von Berthold »
Grüße
Lisa


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5067
Re: Laelia rubescens
« Antwort #33 am: 30.Nov.09 um 18:24 Uhr »
Wird besser als erwartet, der Wechsel von draußen in die Vitrine scheint ihr nicht geschadet zu haben. Der Blütentrieb wird ja wohl recht lang, dauert also trotz zufriedenstellendem Wachstum noch ewig.
Grüße
Lisa


Offline Charlemann

  • Beiträge: 5542
Re: Laelia rubescens
« Antwort #34 am: 02.Dez.09 um 10:58 Uhr »
Hallo Lisa,

meine zwei rubescens sind etas weiter als Deine. Bei mir sind die Blütentriebe jetzt etwas über zehn Zentimeter lang. Allerdings habe ich meine im Topf mit NeudoHum stehen. Das tut ihnen sichtbar gut.


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5067
Re: Laelia rubescens
« Antwort #35 am: 02.Dez.09 um 18:26 Uhr »
Allerdings habe ich meine im Topf mit NeudoHum stehen.
Es erübrigt sich fast, in diesem Forum nach Kulturmethoden zu fragen. :tsts
Grüße
Lisa


Offline Berthold

  • Beiträge: 80020
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Laelia rubescens
« Antwort #36 am: 02.Dez.09 um 18:38 Uhr »
Allerdings habe ich meine im Topf mit NeudoHum stehen.
Es erübrigt sich fast, in diesem Forum nach Kulturmethoden zu fragen. :tsts

Lisa, Du kannst ja nach der Kulturtemperatur und der -feuchtigkeit fragen.

(Übrigens, man kann auch mit Neudohum und Moosschicht sehr schön aufbinden)
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5067
Re: Laelia rubescens
« Antwort #37 am: 02.Dez.09 um 18:47 Uhr »
Nicht nötig, Berthold; es scheint ja doch noch alles gut zu werden.

(Übrigens, man kann auch mit Neudohum und Moosschicht sehr schön aufbinden)

Hast Du etwa auch Epiphyten? Aufgebundene?
Grüße
Lisa


Offline Berthold

  • Beiträge: 80020
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Laelia rubescens
« Antwort #38 am: 02.Dez.09 um 19:33 Uhr »
Hast Du etwa auch Epiphyten? Aufgebundene?
Phil hat mir ein aufgebundenes Holcoglossum wangii geliehen. Das hat mir aber so leid getan, da habe ich es dann doch in einen Neudohum-Topf gepflanzt.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5067
Re: Laelia rubescens
« Antwort #39 am: 02.Dez.09 um 20:08 Uhr »
Zeig mal bei Gelegenheit, Berthold. Pflanzen ausleihen? :weird

Und Neudohum-Aufgebundenes will ich auch sehen.
Grüße
Lisa


Offline Charlemann

  • Beiträge: 5542
Re: Laelia rubescens
« Antwort #40 am: 03.Dez.09 um 14:48 Uhr »
Hast Du etwa auch Epiphyten? Aufgebundene?
Phil hat mir ein aufgebundenes Holcoglossum wangii geliehen. Das hat mir aber so leid getan, da habe ich es dann doch in einen Neudohum-Topf gepflanzt.

 :-D

Das war die beste Entscheidung! :thumb


Offline Berthold

  • Beiträge: 80020
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Laelia rubescens
« Antwort #41 am: 03.Dez.09 um 14:56 Uhr »
Pflanzen ausleihen? :weird


das ist so ähnlich wie "Kinder ins Internat schicken, damit sie dort mal ordentlich erzogen werden".
Spricht was dagegen?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5067
Re: Laelia rubescens
« Antwort #42 am: 17.Feb.10 um 14:41 Uhr »
Die erste Blüte ist heute aufgegangen  :-):
Grüße
Lisa


Offline Peter A.

  • Beiträge: 509
  • C. percivaliana `Summit'
Re: Laelia rubescens
« Antwort #43 am: 17.Feb.10 um 15:51 Uhr »
schöne Blüte. Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht  :yes

Neudohum ist doch "Blumenerde". Bin gespannt wie lang das gut geht.
« Letzte Änderung: 21.Feb.10 um 12:51 Uhr von Peter A. »
mfG Peter

Orchideen, sie umarmen Deine Seele, alles wird gut.


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5067
Re: Laelia rubescens
« Antwort #44 am: 19.Mai.10 um 22:15 Uhr »
Bedenken ausgeräumt?

Soweit, sogut. Jetzt muss sie "nur" noch blühen. Und dann  :thumb

Funktioniert das mit dem Neudohum auch noch, wenn die Pflanzen im Sommer volle Sonne abbekommen? Oder hälst Du sie nicht so hell? Nicht durchlässiges Substrat und Plastiktopf in der Sonne find' ich irgendwie nicht so lecker.
Grüße
Lisa