gehe zu Seite

Autor Thema: Angraecum magdalenae  (Gelesen 5200 mal)


Offline Daz

  • Beiträge: 1068
Re: Angraecum magdalenae
« Antwort #15 am: 07.Okt.12 um 18:44 Uhr »
Oliver, 1:0 für mich. Ich glaube, Du bist als Schiedsrichter nicht objektiv. Ich stelle Befangenheitsantrag.

Befangen hin oder her. Hierbei bin ich sogar doppelt befangen. grins Ich bin trotzdem und nicht deswegen nicht Deiner Meinung. Vielleicht würde es Deinen Pflanzen ganz gut tun, wenn Du im Bereich der Epi- und Lithophyten etwas mehr auf Leute hören würdest, die da klar mehr Erfahrung haben als Du? :prost