gehe zu Seite

Autor Thema: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen  (Gelesen 65667 mal)


Offline lanhua

  • Beiträge: 386
Hallo,

es ist wohl eine von den Orchideen, für Leute die viel Zeit haben. Die blühen nur einen Tag. Also öfters mal ins Gewächshaus schauen.

Gruß

Lanhua

Gattungsnamen korrigiert
« Letzte Änderung: 23.Jul.09 um 22:57 Uhr von Ralla »


Offline sai

  • Beiträge: 36
hey Lanhua,
wirklich eine sehr hübsche Orchidee.

Gruß
sai


Offline Phil

  • Beiträge: 2405
    • Photo-Stream
Nett, wird mir nur etwas zu groß. Ich hab andere Thrixspermum-Arten. Die blühen auch nur einen Tag lang, bzw. einige Stunden.
Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.
Marcus Tullius Cicero


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Wunderschön!
Wie gross wird das denn, bzw wie gross sind die Blüten?


Offline lanhua

  • Beiträge: 386
Hallo Eerika,

die Blüte ist ca. 2-2.5 cm groß. Die Pflanze selbst wie auf dem Foto.

Gruß

Lanhua


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Danke!
2-2,5 cm ist gar nicht so klein :-D


Offline Phil

  • Beiträge: 2405
    • Photo-Stream
Ich möchte mal einen eigenen Thread für diese Gruppe an Orchis starten. Nicht immer passt das zu Vanda, Asco & Co. Eigentlich gehört hierher auch Phalaenopsis, aber die kann man getrennt behandeln.  grins
 
Bei mir blühen derzeit:



Stereochilus erinaceus
Eigentlich wollte ich zwei voll aufgeblüht BTs zeigen. Aber die Blüten gehen meist nacheinander auf und nicht gleichzeitig.


Pelatantheria scolopendrifolia, ein wahrer Mini und der Autofoscus ließ sich nur durch das Schildchen überlisten. Ansonsten war es nie scharf.
« Letzte Änderung: 04.Aug.09 um 21:28 Uhr von Phil »
Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.
Marcus Tullius Cicero


Offline Phil

  • Beiträge: 2405
    • Photo-Stream

Uncifera obtusifolia, recht selten zu sehen. Ist auch nicht wirklich attraktiv.


Haraella retrocalla, riecht schön nach Zitrone.
Hier eine interessante und bisher einzige Hybride mit dieser Art.
http://www.rhs.org.uk/Learning/Publications/orchidreview/orchid0106/
Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.
Marcus Tullius Cicero


Offline werner

  • Beiträge: 859
  • Steak & Sandwich
von der Hybride bin ich enttäuscht, die haut mich nicht um.
das Laub und der Wuchs wären noch interessant.

Grüße, Werner


Offline Charlemann

  • Beiträge: 6371
Eigentlich gehört hierher auch Phalaenopsis, aber die kann man getrennt behandeln.  grins

Dafür gibt es ein Spezialforum! :-D


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Eigentlich gehört hierher auch Phalaenopsis, aber die kann man getrennt behandeln.  grins

Dafür gibt es ein Spezialforum! :-D
:rofl


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5301
Die Schoenorchis ist mit Holzunterlage auf einem moosbewachsenen Giesstopf und steht hell und warm, ganzjährig drinnen.
Grüße
Lisa


Offline Alexa

  • Beiträge: 5805
Danke!
Sieht echt gut aus.
Lob an die Mutti!
 :blume


Offline Phil

  • Beiträge: 2405
    • Photo-Stream
Danke Werner.


Hier mal wieder was von mir. Eher unbekannt aber sehr sehr hübsch und duftet sowas von fein nach Maiglöckchen:





Seidenfadenia mitrata

Hat jemand Neofinetia falcata-Pollen?
Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.
Marcus Tullius Cicero


Offline Phil

  • Beiträge: 2405
    • Photo-Stream
Kennt jemand das hier?



Ausschnitt:




Der Name ist sehr lustig. Riecht auch etwas nach Honig und blüht eigentlich das ganz Jahr durch.
Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.
Marcus Tullius Cicero