gehe zu Seite

Autor Thema: Colchicum und Crocus  (Gelesen 113870 mal)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 3606
  • Orchideenfan 😊
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #915 am: 09.Feb.20 um 13:56 Uhr »
Crocus tommasinianus und f. albus
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline sokol

  • Beiträge: 2469
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #916 am: 09.Feb.20 um 22:10 Uhr »
Heute Crocus katrancensis, taseliensis und tommasianus von mir.
LG Stefan


Offline sokol

  • Beiträge: 2469
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #917 am: 09.Feb.20 um 22:15 Uhr »
Noch ein paar Krokusse mit a, Crocus adami, alatavicus, aleppicus, atticus und sieberi Hubert Edelsten
LG Stefan


Offline Ahriman

  • Beiträge: 2900
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #918 am: 09.Feb.20 um 22:23 Uhr »
Beeindruckend!

Sind diese Krokusse alle im Freiland? Ist die Blütezeit anfang Februar normal? Ich bin hier in Wien ja in einer ausgesprochenen Wärmeinsel aber hier tut sich diesbezüglich noch gar nichts.


Offline Eveline

  • Beiträge: 14628
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #919 am: 09.Feb.20 um 23:04 Uhr »
Hier in Kärnten auch noch nicht.


Offline walter b.

  • Beiträge: 4527
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #920 am: 10.Feb.20 um 12:29 Uhr »
Ich sehe von den Crocus auch erst die ersten Blattspitzen, von Knospen oder gar Blüten keine Spur.


Offline wölfchen

  • Beiträge: 916
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #921 am: 10.Feb.20 um 12:50 Uhr »
Bei mir sind die Blüten außen, aber offen war noch keine.
Wahrscheinlich warten die genau, wie ich, auf sonniges Wetter ...
no more do I dream...


Offline walter b.

  • Beiträge: 4527
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #922 am: 10.Feb.20 um 12:52 Uhr »
Hier stürmt und regnet es gerade.


Offline sokol

  • Beiträge: 2469
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #923 am: 10.Feb.20 um 21:03 Uhr »
Beeindruckend!

Sind diese Krokusse alle im Freiland? Ist die Blütezeit anfang Februar normal? Ich bin hier in Wien ja in einer ausgesprochenen Wärmeinsel aber hier tut sich diesbezüglich noch gar nichts.

Meine Krokusse sind alle draußen, normal ist das aber sicher nicht. Sie stehen alle an den wärmsten Stellen im Garten. An anderer Stelle tut sich noch wenig.
LG Stefan


Offline sokol

  • Beiträge: 2469
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #924 am: 10.Feb.20 um 21:08 Uhr »
Heute geht es weiter mit den Bildern vom Wochenende, Crocus baytopiorum, bowlesianus, candidus, dalmaticus und korolkowii.
LG Stefan


Offline sokol

  • Beiträge: 2469
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #925 am: 10.Feb.20 um 21:11 Uhr »
und der Rest, Crocus minutus, nubigena, pallidus mit 8 Blütenblättern und sieberi Hubert Edelsten.
LG Stefan


Offline Berthold

  • Beiträge: 75159
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #926 am: 14.Feb.20 um 11:27 Uhr »
Stefan, was mach Colchicum cretense bei Dir?
Hier haben sich 4 Samen entwickelt. Eine Pflanze könnte im nächsten Jahr blühen. Aber das Geschäft ist sehr mühsam.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline sokol

  • Beiträge: 2469
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #927 am: 14.Feb.20 um 22:01 Uhr »
Ich muss sie erst mal suchen, um das zu wissen. Geblüht haben sie jedenfalls nicht im Herbst.
Wenn du Samen hast, dann hat wohl eine bei dir geblüht.
LG Stefan


Offline Berthold

  • Beiträge: 75159
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #928 am: 14.Feb.20 um 22:19 Uhr »
Ich muss sie erst mal suchen, um das zu wissen. Geblüht haben sie jedenfalls nicht im Herbst.
Wenn du Samen hast, dann hat wohl eine bei dir geblüht.

Stefan, der Samen stmmt von Dir vom 16. Okt 2016
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 75159
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Colchicum und Crocus
« Antwort #929 am: 16.Feb.20 um 16:42 Uhr »
Colchicum hungaricum Valentine, robust im Garten
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)