gehe zu Seite

Autor Thema: Encyclia citrina  (Gelesen 16603 mal)


Offline Reinhold.

  • Beiträge: 903
Re: Encyclia citrina
« Antwort #60 am: 11.Apr.13 um 21:54 Uhr »
Reinhold, ich kann mich an Bilder einer große Pflanze erinnern, die in deinem Büro am Fenster hing, war das nicht die Encyclia citrina??  :weird
Stimmt.
Aber ich bin verrentet.
Und mit mir die citrina. (Hab sie einfach nicht hängen lassen, sondern kümmere mich...)
Das Schicksal nimmt seinen Lauf...
Weil. Die Südwest-Fensterecke, hoch im 1. Stock, totales, schattiertes Licht, das Büroklima, die Sicherheit des Öffentlichen Dienstes,
naja, da wird ewas aus Pflanzen.
Nun muß sie ... sag ich nicht.
Eine echte Herausforderung.
Orchideen sind zäh. Citrinas aus dem mexikanischen Hochland nochmal mehr.
Das kriegen wir schon hin.

Scherz & Grüße
Reinhold


Offline Eerika

  • Beiträge: 24822
    • eerikas bilder
Re: Encyclia citrina
« Antwort #61 am: 11.Apr.13 um 22:18 Uhr »
Das wird schon mit der citrina!

Das war nicht dieses Bild, was ich meinte, sondern es waren mehrere Bilder von citrina zu sehen, auch mit Blüten.
Hast Du inzwischen hier Fotos gelöscht oder ist es so weit, dass ich mich verrenten lassen muss? :-D


Offline Reinhold.

  • Beiträge: 903
Re: Encyclia citrina
« Antwort #62 am: 12.Apr.13 um 18:15 Uhr »
Sie ist sehr wüchsig und das jenseits von dem, was sie zuhause vorfindet.
Hier ein Auszug aus der Klimatabelle eines ihrer Standorte in Mexico, Oaxaca De Juarez:

01 h. 16° 82%
05 h. 16° 98%
09 h. 17° 84%
10 h. 21° 55%
14 h. 30° 20%
18 h. 27° 30%

In diesen wenigen Zahlen offenbart sich das ganze Geheimnis vieler tropischer Arten.
Es ist der große Temperaturunterschied im Tagesverlauf.
Aber das ist nur die halbe Wahrheit.
Der andere Teil bezieht sich auf die Luftfeuchtigkeit. Die ist mittags um 2 bei 20%. Das ist sehr trocken.
-> Volle Sonne, hohe Temperatur, Wind vom Meer, niedrige Sättigung der Luft mit Feuchtigkeit.
Morgens um 5 schaut die Welt aber ganz anders aus.
-> starker Temperaturabfall, hohe relative Luftfeuchtigkeit und in Folge: Tau, Tau, Tau! Das Lebenselexier der Pflanzen.

Mich faziniert das sehr.

Frage ist, was braucht eine Pflanze, z.B. E. citrina, um zu gedeihen?
Und wie können wir ihr das geben, indem wir einige notwendige Gegebenheiten am Standort bestmöglich nachbilden?
Diese Frage zu beantworten ist schwer und darin liegt der Reiz unseres Hobbis.

Ich habe einiges in Beantwortung der Fragen wohl richtig gemacht.
Sonst wäre die Pflanze nicht in diesem Zustand.
Aber mir ist längst nicht alles klar, was ich mit der Pflanze treibe.

Informationen sind spärlich oder hinter spanischen Sprachmauern versteckt.

Ich "kämpfe" weiter.
Beste Grüße
Reinhold

« Letzte Änderung: 12.Apr.13 um 18:33 Uhr von Reinhold »


Offline Ralla

  • Beiträge: 18985
Re: Encyclia citrina
« Antwort #63 am: 12.Apr.13 um 19:52 Uhr »
Gab es im Büro auch solche Temperaturunterschiede?
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline ohey

  • Beiträge: 2005
  • Encyclia citrina
Re: Encyclia citrina
« Antwort #64 am: 25.Mär.20 um 14:55 Uhr »
Bei meinen beiden Pflanzen zeigen sich die ersten Knospen.

LG
Dieter
jeder tut was er kann


Offline wölfchen

  • Beiträge: 1286
Re: Encyclia citrina
« Antwort #65 am: 25.Mär.20 um 15:55 Uhr »
Sieht gut aus  :thumb
Bin auf die Blüten gespannt...


Offline Eerika

  • Beiträge: 24822
    • eerikas bilder
Re: Encyclia citrina
« Antwort #66 am: 25.Mär.20 um 19:13 Uhr »
Ich freue mich schon auf die Blütenbilder!
Citrina ist echt etwas Feines! :thumb


Offline walter b.

  • Beiträge: 4720
Re: Encyclia citrina
« Antwort #67 am: 26.Mär.20 um 15:48 Uhr »
Super!!


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2221
Re: Encyclia citrina
« Antwort #68 am: 27.Mär.20 um 20:02 Uhr »
Tolle Leistung, die sind nicht einfach :thumb :thumb :thumb :yes
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline Ruediger

  • Beiträge: 15630
Re: Encyclia citrina
« Antwort #69 am: 28.Mär.20 um 12:49 Uhr »
Tolle Leistung, die sind nicht einfach :thumb :thumb :thumb :yes

Ja, leider.

Mich würde der Duft interessieren, die Blüten sind auch sehr hübsch.
Nur die Wuchsform der Art ist etwas kompliziert zur Kultivierung.
Beste Grüße

Rüdiger


Offline walter b.

  • Beiträge: 4720
Re: Encyclia citrina
« Antwort #70 am: 28.Mär.20 um 15:40 Uhr »
Der Duft ist herrlich! Süß, zitronig, einfach wunderbar!!!


Offline Ruediger

  • Beiträge: 15630
Re: Encyclia citrina
« Antwort #71 am: 28.Mär.20 um 16:17 Uhr »
Eben, weil ich so etwas schon öfters gelesen habe. grins
Beste Grüße

Rüdiger


Offline ohey

  • Beiträge: 2005
  • Encyclia citrina
Re: Encyclia citrina
« Antwort #72 am: 04.Apr.20 um 20:03 Uhr »
Von der größeren Pflanze ist nun die Blüte offen.
LG
Dieter

jeder tut was er kann


Offline Ralla

  • Beiträge: 18985
Re: Encyclia citrina
« Antwort #73 am: 04.Apr.20 um 20:28 Uhr »
Superschön. Wie ist der Geruch?
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline KarMa

  • Beiträge: 311
  • green is my favorite color
Re: Encyclia citrina
« Antwort #74 am: 04.Apr.20 um 20:33 Uhr »
Dieter, eine sehr schöne Blüte ist Dir gelungen, meinen Glückwunsch!
Liebe Grüße,
Karin