gehe zu Seite

Autor Thema: Vanda (Trudelia) pumila  (Gelesen 11864 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 73328
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Vanda (Trudelia) pumila
« Antwort #90 am: 07.Mai.19 um 14:05 Uhr »
Jetzt klappts auch mit der Vanda  :classic
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Machu Picchu

  • Beiträge: 421
Re: Vanda (Trudelia) pumila
« Antwort #91 am: 07.Mai.19 um 14:53 Uhr »
Bravo, Berthold!!  :thumb
Jetzt gut düngen und im Winter kühl und trocken hängen; dann klappts auch weiterhin!
_________________________________________________
Liebe Grüße
Hans


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1492
Re: Vanda (Trudelia) pumila
« Antwort #92 am: 08.Mai.19 um 21:42 Uhr »
Bravo, Berthold!!  :thumb
Jetzt gut düngen und im Winter kühl und trocken hängen; dann klappts auch weiterhin!

Ja, da schliess ich mich Hans an.... :thumb
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Berthold

  • Beiträge: 73328
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Vanda (Trudelia) pumila
« Antwort #93 am: 08.Mai.19 um 21:46 Uhr »
Jetzt hängen die Pflanzen draussen im Regen. Ich hoffe, dass sie  auch anfangen zu wachsen, wenn es durchgehend wärmer wird.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Lucas

  • Beiträge: 410
  • Lucas mit c
    • flickr
Re: Vanda (Trudelia) pumila
« Antwort #94 am: 11.Mai.19 um 19:12 Uhr »
Meine blüht auch bei dauerhaft warmer Kultur  :bag
Liebe Grüße,
Lucas