gehe zu Seite

Autor Thema: Rhyncholaelia digbyana-Anfängerfragen  (Gelesen 4675 mal)


Offline ohey

  • Beiträge: 2346
  • Encyclia citrina
Re: Rhyncholaelia digbyana-Anfängerfragen
« Antwort #15 am: 08.Feb.13 um 18:17 Uhr »
Hallo zusammen,
meine beiden Pflanzen haben zusammen 7 NT kann aber noch nichts erkennen ob Blüten kommen, es ist auch noch etwas Früh, haben sonst immer so März/April geblüht.
Viele Grüße
Dieter
jeder tut was er kann


Offline ohey

  • Beiträge: 2346
  • Encyclia citrina
Re: Rhyncholaelia digbyana-Anfängerfragen
« Antwort #16 am: 21.Mär.13 um 19:28 Uhr »
Hallo zusammen,
die erste Pflanze mit den 4 NT hatt nun die ersten Blüten geöffnet. Es sind 3 Blüten eine wird noch kommen.
Viele Grüße
Dieter
jeder tut was er kann


Offline Natascha

  • Beiträge: 3291
  • Engagiert anders
Re: Rhyncholaelia digbyana-Anfängerfragen
« Antwort #17 am: 21.Mär.13 um 20:25 Uhr »
 :thumb Seeehr schön Dieter.

Bei meinen beiden tut sich nix, ich habs wieder versemmelt, gebe aber nicht auf
LG Natascha :to_pick_ones_nose:


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2371
Re: Rhyncholaelia digbyana-Anfängerfragen
« Antwort #18 am: 21.Mär.13 um 20:25 Uhr »
Hallo Dieter,
das ist ja ein schönes Prachtstück. :thumb
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Online Eerika

  • Beiträge: 25720
    • eerikas bilder
Re: Rhyncholaelia digbyana-Anfängerfragen
« Antwort #19 am: 21.Mär.13 um 20:34 Uhr »
Dieter, hast Du keinen Rasierer? :-D
Sehr schöne Blüten! :thumb


Offline dagmar

  • Beiträge: 42
Re: Rhyncholaelia digbyana-Anfängerfragen
« Antwort #20 am: 21.Mär.13 um 21:32 Uhr »
Ich schließe mich an, sehr schön!


Offline Natascha

  • Beiträge: 3291
  • Engagiert anders
Re: Rhyncholaelia digbyana-Anfängerfragen
« Antwort #21 am: 28.Sep.13 um 10:19 Uhr »
Ich zeig euch mal meine zweite Pflanze. 
Vor einiger Zeit hab ich sie ins Körbchen gesetzt, das hat sie gut angenommen und sich kräftig eingewurzelt, der längste Trieb ist 27 cm hoch.

Im Moment bastelt sie an 6 NT, ich brauche eure Daumen, jetzt hätte ich endlich mal Blüten verdient.
LG Natascha :to_pick_ones_nose:


Offline Uhu

  • Beiträge: 1875
Re: Rhyncholaelia digbyana-Anfängerfragen
« Antwort #22 am: 28.Jun.18 um 09:52 Uhr »
nach mehreren Jahren blüht meine digbyana erstmals. Leider entrollt sich die Lippe nicht richtig. In dem Zustand steckt sie nun über eine Woche. Ich glaube nicht, dass sich da noch was tut. Ist das ein "Jungpflanzen"-Problem oder muss ich in den kommenden Jahren jedes mal damit rechnen? Klein ist die Pflanze wirklich nicht.
Grüße Jürgen