gehe zu Seite

Autor Thema: Cyclamen- Wildformen  (Gelesen 211076 mal)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2943
  • Orchideenfan 😊
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2235 am: 08.Aug.19 um 10:44 Uhr »
Cyclamen hederifolium f. album
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 73138
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2236 am: 08.Aug.19 um 10:57 Uhr »
Jan, woher stammt die Pflanze? Die Blätter passen nicht wirklich zu hederfolium und erinnern mehr an purpurascens/colchicum.
Ausserdem ist der Austrieb extrem früh.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Jörg

  • Beiträge: 290
    • Naturgarten-24
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2237 am: 08.Aug.19 um 12:12 Uhr »
Noch ein paar Cyclamen-Bilder:
Sehr schön.
Bei unseren haben Schnecken ihren Hunger gestillt.

Dagegen hilft Schneckenkorn😉
Ja aber ich hab noch ein paar Schnegel in den Beeten
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Gruss aus Wernigerode
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2943
  • Orchideenfan 😊
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2238 am: 08.Aug.19 um 12:26 Uhr »
Jan, woher stammt die Pflanze? Die Blätter passen nicht wirklich zu hederfolium und erinnern mehr an purpurascens/colchicum.
Ausserdem ist der Austrieb extrem früh.

Die Blätter sind von Asarum europaeum. Das hederifolium hat sich dort hineingesät.
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 73138
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2239 am: 08.Aug.19 um 12:55 Uhr »
Das ist aber ein gemeiner Trick, Jan.  :tsts
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 14173
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2240 am: 08.Aug.19 um 13:32 Uhr »
 Reingelegt :lol  Jan  :thumb

Ich schwelge in Cyclamen  :heart  Endlich!


Offline Berthold

  • Beiträge: 73138
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2241 am: 08.Aug.19 um 14:35 Uhr »
Reingelegt :lol  Jan  :thumb
Ich habe doch angedeutet, dass es europaeum, Cyclamen europaeum, sein könnte grins
« Letzte Änderung: 08.Aug.19 um 17:53 Uhr von Berthold »
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 14173
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2242 am: 08.Aug.19 um 15:11 Uhr »
Ah ja, jetzt, wo Du es sagst.

Ich mußte wirklich lachen, da ich letztens auf der Suche nach Cyclamen im Garten - es blühen ja nicht alle, einige haben nur Blätter - über solche grünen Cyclamenblätter erstaunt war, bis es mir leuchtete, daß das ja Asarum europaeum ist. Knapp daneben sind aber tatsächlich Cyclamen.


Offline walter b.

  • Beiträge: 3806
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2243 am: 08.Aug.19 um 16:17 Uhr »
Kein Wunder, oft findet man auch in der Natur beide Arten nebeneinander.


Offline Eveline

  • Beiträge: 14173
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2244 am: 08.Aug.19 um 17:15 Uhr »
Das war mir nicht bekannt. Ich war schon viele Jahre nicht mehr in der Natur. Das Asarum europaeum wächst hier schon lange bei Gehölzen als Unterpflanzung und ist aufgrund der versteckten Blüten so unauffällig (neben den diversen Beikräutern), daß man es glatt vergißt.


Offline walter b.

  • Beiträge: 3806
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2245 am: 08.Aug.19 um 17:22 Uhr »
Aber die Blüten sind interessant und die Blätter sooo schön!


Offline Eveline

  • Beiträge: 14173
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2246 am: 08.Aug.19 um 21:15 Uhr »
Ja, ich finde sie auch sehr schön. An der Stelle (Bild 1) wachsen sie besonders gut. Man muß halt wissen, wann sie blühen und die Blätter beiseite schieben.

Wenn man gedanklich auf Cyclamen eingestellt ist, kann es schon passieren, daß man sich über die "Cyclamen"blätter wundert. Bild 2
rechts unten ist ein Cyclamenblatt.


Offline Eveline

  • Beiträge: 14173
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2247 am: 12.Aug.19 um 21:51 Uhr »
Noch ein paar Cyclamen-Bilder


Offline Stick

  • Beiträge: 3211
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2248 am: 15.Aug.19 um 16:42 Uhr »
Bei mir blüht jetzt endlich auch ein Cyclamen purpurascens. Der Asarum europaeum ist bei mir eine Plage! Eveline wie geht es deinen Botrychium?
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline walter b.

  • Beiträge: 3806
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2249 am: 15.Aug.19 um 17:32 Uhr »
Das nenne ich "Goldene Sorgen", es gibt im Garten wohl schlimmere und optisch weitaus weniger befriedigende Plagen...