gehe zu Seite

Autor Thema: Cyclamen- Wildformen  (Gelesen 251751 mal)


Offline petra77

  • Beiträge: 552
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2130 am: 25.Feb.19 um 08:49 Uhr »
Meine Cyclame hat wohl auch Sämlinge oder? Wann muss ich sie vereinzeln?


Online Berthold

  • Beiträge: 75049
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2131 am: 25.Feb.19 um 10:31 Uhr »
Wann muss ich sie vereinzeln?

Ich würde das umgehend tun, aber Vorsicht, die Knollen reißen sehr leicht vom Keimblatt ab.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Online Berthold

  • Beiträge: 75049
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2132 am: 25.Feb.19 um 14:58 Uhr »
Cyclamen libanoticum, jetzt schon viele Jahre im Garten ohne Winterschutz.
Die Art ist nicht robust, aber langsam wüchsig.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Online Berthold

  • Beiträge: 75049
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2133 am: 25.Feb.19 um 18:24 Uhr »
Cyclamen persicum Familie

Mutter Cyclamen persicum Sorte duftend

Vater Cyclamen persicum Zypern Wildform

Kinder
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline HGO1

  • Beiträge: 493
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2134 am: 26.Feb.19 um 18:29 Uhr »
Cyclamen persicum Familie

Mutter Cyclamen persicum Sorte duftend

Vater Cyclamen persicum Zypern Wildform

Kinder
Duften die Nachkommen?
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Online Berthold

  • Beiträge: 75049
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2135 am: 26.Feb.19 um 19:03 Uhr »
Duften die Nachkommen?

Ja, aber etwas geringer als die Mutter
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 14651
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2136 am: 28.Feb.19 um 21:33 Uhr »
Ein paar Bilder


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 3626
  • Orchideenfan 😊
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2137 am: 03.Mär.19 um 13:51 Uhr »
Cyclamen libanoticum
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Eveline

  • Beiträge: 14651
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2138 am: 04.Mär.19 um 16:41 Uhr »
Cyclamen in der Abendsonne. Die intensive Farbe fällt schon aus einiger Entfernung auf. Fällt Schatten auf die Pflanze, zeigt sie eine kräftig dunkle Farbe. Schön!


Online Berthold

  • Beiträge: 75049
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2139 am: 05.Mär.19 um 17:54 Uhr »
Cyclamen parviflorum, im Hintergrund Cyclamen intaminatum
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline HGO1

  • Beiträge: 493
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2140 am: 11.Mär.19 um 13:23 Uhr »
Auch bei mir gibt es wieder mal Blüten.
LG Horst
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Offline Naturgeist

  • Beiträge: 10
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2141 am: 17.Mär.19 um 09:10 Uhr »


Cyclamen repandum (?) an einem Naturstandort. Ziemlich dunkler Bereich im Wald.


Online Berthold

  • Beiträge: 75049
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2142 am: 17.Mär.19 um 09:47 Uhr »
Cyclamen repandum (?) an einem Naturstandort. Ziemlich dunkler Bereich im Wald.

 :thumb
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Jörg

  • Beiträge: 357
    • Naturgarten-24
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2143 am: 17.Mär.19 um 11:53 Uhr »
Sehr schön die repandum.
Zwar nicht in der Natur aber im Garten C. libanoticum


Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Gruss aus Wernigerode
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


Online Berthold

  • Beiträge: 75049
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2144 am: 17.Mär.19 um 12:43 Uhr »
Eine ungewöhnliche Rotfärbung des Blüteneingangs
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)