gehe zu Seite

Autor Thema: Cyclamen- Wildformen  (Gelesen 261535 mal)


Offline Rüdi

  • Beiträge: 1672
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2445 am: 22.Okt.19 um 14:46 Uhr »
Ich finde cyprium als eine der schönsten. Und der Duft!!!
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Online partisanengärtner

  • Beiträge: 1567
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2446 am: 22.Okt.19 um 18:12 Uhr »
Ich finde sie auch allerliebst. Aber hier in 6b wohl zu riskant. Auch wenn diese Temperaturen nur alle paar Jahre wiederkommen.

Ich muß mich hier mir den hederis und den anderen härteren begnügen.



Offline Rüdi

  • Beiträge: 1672
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2447 am: 22.Okt.19 um 19:09 Uhr »
bei Bild 1 sehe ich kleine Sämlinge??
Lässt Du die am Platz sitzen, oder verteilst Du die jetzt schon? Auch bei mir habe ich bei einem weißen Hederi, das schon mehrere Jahre sitzt (war mein erstes und einziges all die Jahre) kleine Pflänzchen entdecken können.
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Online partisanengärtner

  • Beiträge: 1567
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2448 am: 22.Okt.19 um 22:15 Uhr »
Auch beim zweiten sind Sämlinge drin. Ich werde die wohl mal aufnehmen und dann das Kleinzeug rausfieseln. Sonst kommen nur wenige davon hoch.


Offline Rüdi

  • Beiträge: 1672
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2449 am: 22.Okt.19 um 23:07 Uhr »
Machst Du das jetzt noch im Herbst oder erst im Frühjahr?
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Online partisanengärtner

  • Beiträge: 1567
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2450 am: 22.Okt.19 um 23:11 Uhr »
Erst im Frühjahr. Da ist es sicherer.
Allerdings habe ich von beiden je ein paar einem Päckchen beigegeben, das sowieso auf den Weg musste.


Offline sokol

  • Beiträge: 2615
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2451 am: 28.Okt.19 um 20:08 Uhr »
Cyclamen cyprium, getopft kultiviert.
LG Stefan


Offline Ralla

  • Beiträge: 18985
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2452 am: 28.Okt.19 um 20:38 Uhr »
Superschön.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline walter b.

  • Beiträge: 4720
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2453 am: 29.Okt.19 um 09:15 Uhr »
Die Blüten sehen wirklich ganz toll aus!!!


Offline Jörg

  • Beiträge: 372
    • Naturgarten-24
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2454 am: 29.Okt.19 um 09:30 Uhr »
Cyclamen cyprium, getopft kultiviert.

Sehr schöne Pflanze. Ich finde die hat in der Blütenform Ähnlichkeit mit mirabile oder?
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Gruss aus Wernigerode
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


Offline Berthold

  • Beiträge: 74385
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2455 am: 29.Okt.19 um 09:50 Uhr »
Cyclamen cyprium, getopft kultiviert.

Sehr schöne Pflanze. Ich finde die hat in der Blütenform Ähnlichkeit mit mirabile oder?

mirabile hat keine Öhrchen am Blüteneingang und der Blütenmund ist kleiner als bei cyprium im Verhältnis zur Grösse der Blütenblätter.
Aber die Blütenfärbung ist bei beiden Arten in der Standardform sehr ähnlich.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 14690
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2456 am: 29.Okt.19 um 21:20 Uhr »
Ein paar hübsche Blättchen:


Offline Jörg

  • Beiträge: 372
    • Naturgarten-24
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2457 am: 29.Okt.19 um 21:43 Uhr »
Sehr interessante Blätter
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Gruss aus Wernigerode
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


Offline walter b.

  • Beiträge: 4720
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2458 am: 30.Okt.19 um 09:08 Uhr »
Finde ich auch! Besonders gut gefallen mir die schmalen Weißen mit dem dunklen Mittelstreif!! Handelt es sich da zweimal um dieselbe Pflanze oder hast Du da mehrere?


Offline Eveline

  • Beiträge: 14690
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2459 am: 30.Okt.19 um 12:53 Uhr »
Walter, es sind mindestens 2. Alle hederifolium auf dem 3. und 4. Bild habe ich von Axel-Großzügig bekommen (nochmals herzlichen Dank, lieber Axel). Die erste Zeit hatte ich sie in Töpfen, auch aus Sorge, daß die kleinen Knollen wieder auf unerklärliche Weise verschwinden könnten. Teils sind es diese Amselbiester, teils helfende Hände beim Laubfegen, die von den im Boden verborgenen Schätzen keine Ahnung haben.

Wie man sieht, hab ich wieder mal Platz gegeitelt. Diesbezüglich habe ich mich noch nicht gebessert, aber ich arbeite daran.
(Geit = Geiz)
« Letzte Änderung: 30.Okt.19 um 19:27 Uhr von Eveline »