gehe zu Seite

Autor Thema: Cyclamen- Wildformen  (Gelesen 209806 mal)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2924
  • Orchideenfan 😊
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2205 am: 10.Jun.19 um 22:35 Uhr »
Blätter sind auf der Unterseite grün, der rosa Stich ist nur auf dem Foto
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline partisanengärtner

  • Beiträge: 1363
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2206 am: 11.Jun.19 um 12:32 Uhr »
Weil der Sticker auch einen Rosastich hat bin ich geneigt das zu glauben.


Offline Eveline

  • Beiträge: 14151
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2207 am: 18.Jun.19 um 21:57 Uhr »
Ich habe heute im Garten die erste Blüte eines Cyclamen purpurascens gefunden. Sehr früh, oder?


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2924
  • Orchideenfan 😊
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2208 am: 18.Jun.19 um 23:48 Uhr »
Ja, in diesem Jahr sind die sehr früh dran, Eveline
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Eveline

  • Beiträge: 14151
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2209 am: 14.Jul.19 um 13:01 Uhr »
Cyclamen purpurascens


Offline Rüdi

  • Beiträge: 1103
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2210 am: 20.Jul.19 um 12:46 Uhr »
jetzt bei mir auch: purpurascens als erste, dann folgten die hederi's
Im Bildvordergrund die duftenden hederi's, hinten die duftlosen.

Was ich meine festgestellt zu haben, dass sich der Duft von purpurascens zu den Dufthederi's wohl unterscheiden lässt.
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Berthold

  • Beiträge: 72959
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2211 am: 20.Jul.19 um 14:01 Uhr »
jetzt bei mir auch: purpurascens als erste, dann folgten die hederi's


Etwas früh für die Jahreszeit, finde ich. Hier blüht nur eine Topf mit home made hederis
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Jörg

  • Beiträge: 290
    • Naturgarten-24
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2212 am: 20.Jul.19 um 14:56 Uhr »
Bei uns zeigt sich auch schon etwas ein
Cyclamen hederifolium ´Lysander Siver Leaf´leider noch keine Blätter. Eventuell auch eine anderes hedi.

Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Gruss aus Wernigerode
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


Offline Eveline

  • Beiträge: 14151
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2213 am: 20.Jul.19 um 15:13 Uhr »
Schöne Farbe, Jörg.
Mir geht das alles viel zu schnell, der Sommer zischt nur so vorbei.
Hier auch schon das erste hederifolium (im Hintergrund Tofieldia mit ihren zierlichen weißen Blütchen).
Und purpurascens album, noch nicht so üppig wie Jan seins, aber es strengt sich mächtig an.  grins


Offline Jörg

  • Beiträge: 290
    • Naturgarten-24
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2214 am: 20.Jul.19 um 15:16 Uhr »
Ja Eveline,
sehr schnell und durch die Trockenheit blühen sie auch nur sehr kurz. Vielleicht schieben sie später noch einmal ein paar Blüten nach.
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Gruss aus Wernigerode
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


Offline Rüdi

  • Beiträge: 1103
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2215 am: 20.Jul.19 um 15:58 Uhr »
Gegen die Trockenheit helfe ich ein bisschen nach. Aber die Hitze!
und... in meiner Bildunterschrift muss es hederifolium heißen. Macht wohl auch die Hitze!
« Letzte Änderung: 20.Jul.19 um 16:07 Uhr von Rüdi »
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Eveline

  • Beiträge: 14151
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2216 am: 20.Jul.19 um 16:33 Uhr »
Rüdi, ob "a" oder "um" fällt in der Hitze nicht auf.  ;-)

Außerdem ist 1. Fall Mehrzahl von folium (das Blatt) folia. Und Du hast ja mehrere. Hihi.  :freund



Offline Berthold

  • Beiträge: 72959
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2217 am: 25.Jul.19 um 22:08 Uhr »
Ein erstes Cyclamen colchicum lässt sich blicken. An genau der Stelle hat sich auch eine Epipactis helleborine angesiedelt.
Sie wächst am Stamm einer grossen alten Hainbuche, ist also im Sommer ziemlich trocken.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2924
  • Orchideenfan 😊
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2218 am: 25.Jul.19 um 23:47 Uhr »
Mein Cyclamen purpurascens f. album bereitet mir sehr viel Freude und macht sich derzeit als Tischdeko recht gut
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 72959
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #2219 am: 26.Jul.19 um 00:34 Uhr »
Sieht sehr gut aus :thumb
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)