gehe zu Seite

Autor Thema: Schomburgkia & Sippe  (Gelesen 1416 mal)


Offline Ohey

  • Beiträge: 1983
Schomburgkia & Sippe
« am: 23.Nov.11 um 16:38 Uhr »
Hallu zusammen,
meine Schomburgkia ist wieder zur Blüte gekommen, Blüt bei mir regelmäßig nur die Farbe ist von den Normalen Schomburgkia anders. Die meisten die ich kenne blühen in rot braun meine ist gelblich leider habe ich keinen Namen.
Viele Grüße
Dieter :wink
« Letzte Änderung: 30.Mai.20 um 15:53 Uhr von Eerika »


Offline Gitti

  • Beiträge: 1316
Re: Schomburgkia
« Antwort #1 am: 23.Nov.11 um 16:56 Uhr »
Das wird wohl crispa oder gloriosa sein. Auf den Bildern kommen beide dunkler rüber, aber ich tippe schwer auf eine blasse crispa.

viele Grüße
Gitti


Offline Ohey

  • Beiträge: 1983
Re: Schomburgkia
« Antwort #2 am: 23.Nov.11 um 18:58 Uhr »
Hallo Gitti,
Danke für die schnelle Antwort.
Ich werde in ein paar Tagen nochmal ein Bild einstellen.
LG
Dieter


Offline Zwockel

  • Beiträge: 1572
  • Et kütt wie et kütt.
Re: Schomburgkia
« Antwort #3 am: 06.Jul.18 um 06:27 Uhr »
Meine Schomburgkia hat jetzt alle sechs Blüten offen.

Schomburgkia thomsoniana by Will Pfennig, auf Flickr

Schomburgkia thomsoniana by Will Pfennig, auf Flickr

Schomburgkia thomsoniana by Will Pfennig, auf Flickr

Liebe Grüße

Will


Offline Lucas

  • Beiträge: 412
  • Lucas mit c
    • flickr
Re: Schomburgkia
« Antwort #4 am: 06.Jul.18 um 18:46 Uhr »
Schomburgkias sind immer etwas ganz besonderes  :thumb
Liebe Grüße,
Lucas


Offline Zwockel

  • Beiträge: 1572
  • Et kütt wie et kütt.
Re: Schomburgkia
« Antwort #5 am: 07.Jul.18 um 08:14 Uhr »
Vielen Dank Lucas,
finde ich auch.

Liebe Grüße

Will


Offline Zwockel

  • Beiträge: 1572
  • Et kütt wie et kütt.
Re: Schomburgkia
« Antwort #6 am: 05.Okt.18 um 19:29 Uhr »
Es ist geschafft,die letzte Blüte hat sich geöffnet.
Einige sind schon verblüht.

Schomburgkia thomsoniana by Will Pfennig, auf Flickr

Schomburgkia thomsoniana by Will Pfennig, auf Flickr


Liebe Grüße

Will


Offline Eerika

  • Beiträge: 25247
    • eerikas bilder
Re: Schomburgkia
« Antwort #7 am: 05.Okt.18 um 21:04 Uhr »
Tolle Blüten!

Mich würde interessieren, wie lang ist die Gesamtblühzeit.

Von erste Blüte bis die Letzte zusammen klappt.


Offline Ralla

  • Beiträge: 19041
Re: Schomburgkia
« Antwort #8 am: 05.Okt.18 um 23:33 Uhr »
Diese Farben sind wirklich klasse. :thumb
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Zwockel

  • Beiträge: 1572
  • Et kütt wie et kütt.
Re: Schomburgkia
« Antwort #9 am: 14.Okt.18 um 20:00 Uhr »
Da werde ich mal aufpassen Eerika.
Begonnen hatte es vor dem 5. Juli.Jetzt sind die letzten drei Blüten dran.

Herzlichen Dank

Liebe Grüße

Will


Offline klaus

  • Beiträge: 1810
Re: Schomburgkia
« Antwort #10 am: 29.Mai.20 um 20:41 Uhr »
und ein Außenseiter  :-D

viele Grüße
klaus


Offline Eerika

  • Beiträge: 25247
    • eerikas bilder
Re: Schomburgkia
« Antwort #11 am: 30.Mai.20 um 15:52 Uhr »
Toll dein Aussenseiter!  :thumb

Kultivierst du sie wie Cattleyas?


Offline walter b.

  • Beiträge: 5239
Re: Schomburgkia & Sippe
« Antwort #12 am: 30.Mai.20 um 16:02 Uhr »
Schon wieder diese Myrmecophila thomsoniana, einfach wundervoll!!!

Das Haben-Wollen ist erwacht, wo kriegt man sowas eigentlich in passender Größe her?


Offline klaus

  • Beiträge: 1810
Re: Schomburgkia & Sippe
« Antwort #13 am: 30.Mai.20 um 20:13 Uhr »
@ Eerika: Ja, nur viel sonniger. Ich gebe auch nicht konkret eine Ruhezeit, die legt sie trotz gleichmäßigen Gießens selber ein. Bei mir liegt das Wachstum in den Herbst- und Wintermonaten, so von September bis Februar.

@ Walter: zu schade  :ka Ich hatte sie letztes Jahr geteilt und Mühe, dass ich alle Teilstücke losgeworden bin. Sie hat aber noch immer 3 Leittriebe, vielleicht wächst einer ja mal über den Topfrand. Thomsoniana hat den Vorteil, dass sie noch relativ handlich bleibt. Bei meiner sind die größten Bulben 25 cm groß und der Blütenstand dieses Jahr (nach der Teilung) ca. 120 cm. Die Jahre davor war er zwar auch nicht viel länger, aber verzweigt. Leider habe ich davon keine Fotos.

Viele Grüße
klaus