Vanda Ascocentrum und Co.
gehe zu Seite

Autor Thema: Vanda Ascocentrum und Co.  (Gelesen 111903 mal)


Offline klaus

  • Beiträge: 1469
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1380 am: 07.Apr.18 um 19:32 Uhr »
Vanda javierii habe ich im Herbst 2013 mit etwa 10 cm Blattspanne bekommen  :classic

viele Grüße
klaus

Berichtigung: Es ist nicht javierae (hatte ich eh falsch geschrieben), sondern barnesii.
« Letzte Änderung: 09.Apr.18 um 13:47 Uhr von klaus »


Offline Ralla

  • Beiträge: 19919
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1381 am: 08.Apr.18 um 00:33 Uhr »
Sechs Jahre bis zur Blüte ist bei einem Angraecum nicht schlecht.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Lucas

  • Beiträge: 402
  • Lucas mit c
    • flickr
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1382 am: 09.Apr.18 um 13:29 Uhr »
Klaus, sowohl die brunnea als auch die "javierii" sind sehr schön. Die javierii ist allerdings eine barnesii!
Liebe Grüße,
Lucas


Offline klaus

  • Beiträge: 1469
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1383 am: 09.Apr.18 um 13:46 Uhr »
Hallo Lucas,

danke für den Hinweis, ich habe mich überzeugt und werde das berichtigen.

viele Grüße
klaus


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1408
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1384 am: 04.Mai.18 um 11:39 Uhr »
Vanda Kultana Oriental Aroma mit Hammerduft...
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Klaustrophobie

  • Beiträge: 89
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1385 am: 04.Mai.18 um 14:52 Uhr »
Meine Vanda tricolor habe ich vor einem Jahr (mit Rispe?) gekauft. Sie blühte im Frühjahr 2017 und wächst seither wie Unkraut: Ich tippe auf eine Verdoppelung der Größe. Einen Ableger hat sie auch gemacht. Jedoch keine weitere Rispe in 2018.

Blüht diese Art nicht normalerweise zuverlässig jedes Jahr? :ka


Offline Rüdi

  • Beiträge: 427
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1386 am: 17.Mai.18 um 22:43 Uhr »
Vanda brunnea, letztes Jahr von Florian O bekommen  :thumb
Hallo Klaus,
darf ich Dich fragen, wie Du die brunnea kultivierst? Ich bin seit heute auch Pfleger einer solchen!
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 ::


Offline Lucas

  • Beiträge: 402
  • Lucas mit c
    • flickr
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1387 am: 17.Jun.18 um 18:06 Uhr »
Bei mir blüht wieder einiges und vieles ist noch in Knospe.

Vanda cristata. Aus dem letztjährigen Thailand-Import von O&M. Eine zweite Pflanze hat ebenfalls BT-Ansätze.






Ascocenda Yip Sum Wah x Ascocentrum Sagarik Gold. Die hat mir mein Papa vor 10 Jahren zum Geburtstag in Schwerte gekauft  :blume


Luisia thailandica x Ascocentrum miniatum




Christensonia vietnamica x Renanthera philippinensis. Der nächste Blütentrieb kommt schon auf der Rückseite der Pflanze.
Liebe Grüße,
Lucas


Offline Lucas

  • Beiträge: 402
  • Lucas mit c
    • flickr
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1388 am: 07.Jul.18 um 21:31 Uhr »
Vanda testacea





Vanda denisoniana





Vanda cristata
h



Liebe Grüße,
Lucas


Offline klaus

  • Beiträge: 1469
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1389 am: 13.Jul.18 um 18:06 Uhr »
Ein braver Blüher: roeblingiana


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1012
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1390 am: 13.Jul.18 um 18:26 Uhr »
Tolle Blüten Lucas und Klaus.

Die Kreuzung unserer roeblingiana Pflanzen hatte leider nicht gekeimt.


Offline Ralla

  • Beiträge: 19919
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1391 am: 18.Jul.18 um 22:46 Uhr »
Die Vanda Jill Walker hatte im Februar so geblüht.


Jetzt im Sommer hängt sie im Garten und der Blütentrieb ist erheblich dunkler ausgefallen, zumindest wenn man die erste offene Blüte sieht.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline KarMa

  • Beiträge: 200
  • green is my favorite color
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1392 am: 19.Jul.18 um 16:20 Uhr »
Schöne Blüten, Carola, die kann nicht jeder!
Liebe Grüße,
Karin


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1408
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1393 am: 19.Jul.18 um 21:21 Uhr »
Schön Carola!  :yes
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Ralla

  • Beiträge: 19919
Re: Vanda Ascocentrum und Co.
« Antwort #1394 am: 21.Jul.18 um 11:23 Uhr »
Beim genauen Betrachten sehe ich braune Stellen an den Rändern der Blütenblättern, hier an der rechten Petale. Ich vermute Sonnenbrand im Knospenstadium. Was meint ihr?
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann