gehe zu Seite

Autor Thema: Oncidium und Verwandte  (Gelesen 93976 mal)


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #30 am: 20.Apr.10 um 12:58 Uhr »
Bravo Eerika! Die erste Hälfte ist geschafft. Jetzt helf ich noch ein wenig mehr 
Ein hübsches Oncidium! :-D


Offline Peter A.

  • Beiträge: 606
  • C. percivaliana `Summit'
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #31 am: 20.Apr.10 um 21:29 Uhr »
sehr hübsch, Gitti. Mein scandens hat ebenfalls einen BT an dem aber noch die Knospen fehlen. Es hängt bei den Catts. Bekommt im Winter wenig Wasser und keinen Dünger. Ab BT aber von allem wieder mehr. Es sitzt ohne alles (nackt) auf Rebstock.
mfG Peter

Orchideen, sie umarmen Deine Seele, alles wird gut.


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5301
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #32 am: 14.Jun.10 um 15:50 Uhr »
Wieder ohne Namen:
Grüße
Lisa


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5301
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #33 am: 30.Jun.10 um 20:01 Uhr »
Während der letzten Blüte hatte Oncidium cheirophorum Kindel gemacht.
Dann hat sie Neutriebe angesetzt und die alten BTs reaktiviert. Da war wohl doch keine Kraft mehr für die Kindel übrig. Ist mir neu, dass Oncidium noch mal nachblühen kann.
Grüße
Lisa


Offline Ricarda

  • Beiträge: 2778
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #34 am: 01.Jul.10 um 19:15 Uhr »
Heißt das, die Kindel sind...kaputt?


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5301
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #35 am: 01.Jul.10 um 19:19 Uhr »
Ja. Sieht man noch an den vertrockneten BT-Teilen, z.B. das Zickzack da ganz oben.
Grüße
Lisa


Offline Ricarda

  • Beiträge: 2778
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #36 am: 01.Jul.10 um 19:28 Uhr »
Oh schade  :sad:

Aber die Pflanze macht ja weiter  :-)

Meins ist mir eingegangen.


Offline Lisa.

  • Beiträge: 5301
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #37 am: 01.Jul.10 um 19:46 Uhr »
Oh schade  :sad:

Naja, die kleinen Knubbelchen hätten wohl Jahre zur Blühstärke gebraucht. Auch wenn es mal interessant gewesen wäre, wie Kindel von Sympodialem mit dicken Bulben aussieht.
Grüße
Lisa


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #38 am: 15.Jul.10 um 16:07 Uhr »
Oncidium divaricatum blüht, verzweigte Rispe über einen Meter lang
« Letzte Änderung: 27.Jul.10 um 17:14 Uhr von eerika »


Offline Ralla

  • Beiträge: 19208
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #39 am: 25.Jul.10 um 20:57 Uhr »
Auch neu von gestern ist Psygmorchis pusilla.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #40 am: 30.Jul.10 um 14:29 Uhr »
Gehörten die Eselsohren auch mal zu Oncidien? :weird
Es blüht bei mir wieder Trichocentrum tigrinum


Offline Ralla

  • Beiträge: 19208
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #41 am: 30.Jul.10 um 17:07 Uhr »
Family: Orchidaceae
Subfamily: Epidendroideae
Tribe: Maxillarieae
Subtribe: Oncidiinae
Alliance: Trichocentrum

Scheint dazuzugehören.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #42 am: 02.Aug.10 um 18:03 Uhr »
Gehört wohl ebenso hierhin, gestern gekauft - Oncidium /Psychopsis papilio alba
Blüht an 2 BT-ben und eine dritte kommt :classic


Offline Ralla

  • Beiträge: 19208
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #43 am: 02.Aug.10 um 20:06 Uhr »
Gibt's bei Popow einen SA Import?
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #44 am: 02.Aug.10 um 20:11 Uhr »
Nein, leider nicht :-D
Die Eselsohren hatte er früher,vielleicht hat er noch welche und  die papilios hat immer da gehabt.

Die papilio hat 2 Blütentriebe, 85 und 90 cm lang. Wer mir gestern mit Auto entgegen kam, hat wohl gedacht, ich habe 2 knallgelbe Schleifen in den Haaren, denn die Pflanzenkiste war auf dem Rücksitz.