gehe zu Seite

Autor Thema: Oncidium und Verwandte  (Gelesen 78861 mal)


Offline Eerika

  • Beiträge: 26025
    • eerikas bilder
Oncidium und Verwandte
« am: 27.Apr.09 um 17:12 Uhr »
Ein kleines "Eselsohr", Minibulben, ein hartes 7-10 cm langes Blatt.
Blütengrösse ca 5mm
Ich weiss nur, dass sie aus Argentinien stammt.

« Letzte Änderung: 27.Dez.13 um 11:50 Uhr von Eerika »


Offline werner

  • Beiträge: 1120
  • Steak & Sandwich
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #1 am: 28.Apr.09 um 07:36 Uhr »
kann Oncidium pumilum sein.
es gibt aber ein zweites, mit einem noch gedrungeneren dichterem Blütenstand,
das hatte ich mal von Kopf mitgenommen ist aber gnadenlos eingegangen.
ganuso wie mir der Name entfallen ist.........

Grüße, Werner


Offline Eerika

  • Beiträge: 26025
    • eerikas bilder
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #2 am: 28.Apr.09 um 11:38 Uhr »
Danke, Werner, es scheint pumilum zu sein!
Jetzt hat er einen Namen, hiess sonst immer "Mein Eselsörchen"  :-D


Offline Alwin

  • Beiträge: 3394
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #3 am: 26.Jul.09 um 09:03 Uhr »
damit Martins Goldstück nicht so alleine ist ...


Offline Eerika

  • Beiträge: 26025
    • eerikas bilder
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #4 am: 01.Aug.09 um 16:22 Uhr »
mein divaricatum blüht auch schon lange, Rispe ein Meter lang.



Offline Solanum

  • Beiträge: 1467
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #5 am: 06.Sep.09 um 17:24 Uhr »
Psygmorchis pusilla

Dieses Jahr im Frühjahr sind 3 kräftige Pflanzen aus der Flasche gekommen. Die erste war nach wenigen Tagen Matsch. Die zweite nach 4 Wochen. Die letzte hab ich in Griff bekommen. Wenn man weis was sie mag, doch recht einfach.

Was mag sie denn und woran lag es, daß die ersten dir eingegangen sind?


Offline AndreaP

  • Beiträge: 1221
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #6 am: 06.Sep.09 um 20:04 Uhr »
Hallo Solanum

was Mike empfiehlt ,weiß ich nicht aber :

bei mir mag sie es feucht um die Füße ,hell und warm - temperiert in der Vitrine.
Sie blüht seit mehr als einem Jahr ohne Pause .




Gruß
Andrea
Andrea


Offline Ute Rabe

  • Beiträge: 1966
    • Flickr
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #7 am: 06.Sep.09 um 20:12 Uhr »
Sehr schön diese pussillums!
Da freu ich mich schon auf meine. Ich hatte Anfang des Jahres eine Flasche bei E-bay erworben und hab sie bis jetzt noch ein bischen liegen gelassen. Zum Schluss war das Substrat verschimmelt aber die Pflanzen in Topform! 6 große , kräftige Pflanzen hab ich jetzt aufgebunden. Da hat sich das Warten gelohnt!
Gruß, Ute

“I've learned that people will forget what you said, people will forget what you did, but people will never forget how you made them feel.” - Maya Angelou

http://www.flickr.com/photos/wendy0307


Offline Solanum

  • Beiträge: 1467
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #8 am: 07.Sep.09 um 00:34 Uhr »
Danke für die Info, Andrea! Die sind wirklich putzig und offenbar ganz schön blühwütig...


Offline Phalifan

  • Beiträge: 280
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #9 am: 07.Sep.09 um 13:43 Uhr »
Ja so ähnlich sollten die Bedingungen sein. Meine erste ist mir eingegangen, weil sie bei 15°C abends noch feucht war und nicht im Luftstrom hing. Die zweite ist aus selbigen Gründen eingegangen weil der Lüfter kaputt ging. Die dritte hängt noch idealer, sehr hell und warm und auf die Nachttemperaturen achte ich jetzt noch mehr. Für den Winter denke ich gehen sie total trocken in die Nacht.
Und Blütentriebe schieb sie jetzt wie verrückt.

Grüße Mike

PS: Unter den gleichen Bedingungen gedeihen meine Comparettia speciosa Sämlinge prächtigst.
Grüße Mike


Offline Alexa

  • Beiträge: 6990
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #10 am: 18.Sep.09 um 20:09 Uhr »
Nur zur Info:
Psygmorchis pusilla ist ein Synonym. Der Akzeptierte Name lautet Erycina pusilla


Offline Ralla

  • Beiträge: 20403
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #11 am: 25.Okt.09 um 12:17 Uhr »
Nicht ganz fusselfrei aber dafür schön bunt: Comparettia speciosa
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Eerika

  • Beiträge: 26025
    • eerikas bilder
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #12 am: 05.Nov.09 um 21:55 Uhr »
Lecker! :-D
Meine speciosa und peruviana machen gerade Rispen. Macroplectron würde ich auch gerne haben wollen.


Offline pinkcat

  • Beiträge: 809
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #13 am: 29.Nov.09 um 19:06 Uhr »
Was ziemlich triviales - aber paßt vom Duft her sehr gut zur derzeitigen Weihnachtsbäckerei :-D


lg
Uli


Offline Alexa

  • Beiträge: 6990
Re: Oncidium und Verwandte
« Antwort #14 am: 29.Nov.09 um 21:28 Uhr »
Sehr hübsch Pinki!