gehe zu Seite

Autor Thema: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei  (Gelesen 281262 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 72560
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2505 am: 06.Dez.18 um 15:06 Uhr »
Woran kann es liegen, dass ein Lilium candidum Zwiebel im Herbst nicht austreibt?

Es handelt sich um gekaufte Zwiebeln, die bei den Händlern vermutlich längere Zeit in trockenen Tüten überlebt haben. Die Zwiebeln sahen optisch prall und gesund aus.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2702
  • Orchideenfan 😊
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2506 am: 06.Dez.18 um 16:18 Uhr »
Zu tief gesetzt?
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Rüdi

  • Beiträge: 892
  • Auch das noch!
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2507 am: 06.Dez.18 um 16:45 Uhr »
Lilium wenshanense steht bei mir noch im großen Kübel draußen unter einer Stegplatte. Gefrostet hat es hier nur einmal nachts ca. -2°C.
jetzt im Winter auch rein in die unbeheizte Garage? Denke ja wenn ich Eure Kommentare so verfolge, oder?
VG
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Berthold

  • Beiträge: 72560
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2508 am: 06.Dez.18 um 17:04 Uhr »
Zu tief gesetzt?
nein, sitzt direkt an der Substratoberfläche, man kann die Zwiebelspitze sehen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 13726
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2509 am: 06.Dez.18 um 18:58 Uhr »
Vielleicht zu spät gesetzt? Pflanzzeit für candidum soll August sein.


Offline Berthold

  • Beiträge: 72560
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2510 am: 06.Dez.18 um 20:06 Uhr »
Vielleicht zu spät gesetzt? Pflanzzeit für candidum soll August sein.

Ja, die Zwiebeln sind erst im Oktober in Substrat gekommen. Wahrscheinlich brauchen sie einfach eine gewisse Zeit in feuchter Umgebung und werden erst im Januar austreiben.
Wäre kein Problem, da eine Zwiebel in Kalthaus steht, die andere im Garten muss eben warten bis es wieder wärmer wird.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Stick

  • Beiträge: 3188
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2511 am: 25.Mär.19 um 15:49 Uhr »
Wie düngt ihr eure Wildlilien und mit welchem Dünger?
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline Matthias

  • Beiträge: 1544
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2512 am: 26.Mär.19 um 19:06 Uhr »
compo tomatendünger flüssig. wirkt zufriedenstellend hier.
Forscher haben herausgefunden ... und sind dann doch wieder hineingegangen.


Offline Calosoma

  • Beiträge: 8
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2513 am: 26.Mär.19 um 20:59 Uhr »
Hallo zusammen
mal ne Frage ans Forum: Weiß jemand eine Bezugsquelle von Lilium debile?
Das Foto stammt von einem Naturstandort auf Kamtschatka...
Gruß

Calosoma


Offline Eveline

  • Beiträge: 13726
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2514 am: 02.Apr.19 um 21:18 Uhr »
Lilium martagon 'Claude Shride' treibt schon kräftig. Von der Art martagon ist noch nichts zu sehen. Treiben sie bei Euch schon?


Offline Berthold

  • Beiträge: 72560
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2515 am: 02.Apr.19 um 21:25 Uhr »
Von der Art martagon ist noch nichts zu sehen. Treiben sie bei Euch schon?

Natürlich und zwar kräftig grins
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 13726
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2516 am: 02.Apr.19 um 21:27 Uhr »
 :sad:


Offline Berthold

  • Beiträge: 72560
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2517 am: 08.Apr.19 um 10:30 Uhr »
Vorsicht, die Lilienkäfer sind wieder aktiv. :devil
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 13726
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2518 am: 14.Apr.19 um 22:39 Uhr »
Ich war erstaunt, als ich heute in diesem Aussaattöpfchen 3 Lilienblätter entdeckte. Viel zu wenig Substrat im Topf, letzten Sommer sicher Durst gelitten, im Winter ohne Schutz tiefe Temperaturen hinnehmen müssen. Die Krainer Lilie ist offensichtlich hart im Nehmen.


Offline Berthold

  • Beiträge: 72560
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2519 am: 14.Apr.19 um 22:59 Uhr »
Also vor 2 Jahren ausgesät, ist doch alles in Ordnung, sieht hier auch so aus.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)