gehe zu Seite

Autor Thema: Hemerocallis - Taglilien  (Gelesen 8054 mal)


Offline Eveline

  • Beiträge: 13191
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #15 am: 14.Jul.13 um 15:55 Uhr »
Berthold, Deine dunkelrote Taglilie in #5 könnte eventuell die Sorte 'Ruby Spider' sein.


Offline Eveline

  • Beiträge: 13191
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #16 am: 18.Jul.13 um 10:58 Uhr »
Hemerocallis 'Catherine Woodberry' und 'Pink Damask'


Offline Ralf

  • Beiträge: 4976
Re: Lilium
« Antwort #17 am: 28.Jun.14 um 21:25 Uhr »
Die Eintagslilie blüht dieses Jahr besonders reichlich, gestern waren es 11 Blüten.
« Letzte Änderung: 28.Jun.14 um 21:52 Uhr von Ralf »
Es gibt Leute, die in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie, wenn sie davor sitzen, so lange den Kopf schütteln, bis eins hineinfällt.


Offline Eveline

  • Beiträge: 13191
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #18 am: 16.Jun.15 um 21:36 Uhr »
Die zierliche kleinblütige Hemerocallis (Taglilie) von Kirsten blüht. Sehr hübsch.


Offline krötenlilly

  • Beiträge: 2423
  • Erdkröte
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #19 am: 16.Jun.15 um 22:00 Uhr »
Bei mir ist sie noch nicht soweit. Und ich beneide dich um die Regentropfen auf deinen Pflanzen, bei uns ist alles knochentrocken :sad:
Gruß
krötenlilly


Offline Eveline

  • Beiträge: 13191
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #20 am: 16.Jun.15 um 22:30 Uhr »
Hier war es bis vor diesem Dauerregen auch schrecklich trocken und heiß. Mußte oft gießen.
Mit dieser Hemerocallis habe ich eine große Freude. Sie hat ja letztes Jahr einen besonders guten Platz bekommen (bei den Iris) und dieses Jahr lohnt sie es mir mit vielen Blüten. Wäre fein, wenn es nun endlich zu regnen aufhörte, sonst habe ich nicht allzuviel davon. Ich schicke ihn zu Dir  ;-)


Offline krötenlilly

  • Beiträge: 2423
  • Erdkröte
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #21 am: 16.Jun.15 um 23:35 Uhr »
Das wär prima, sonst muss ich morgen wieder die große Runde mit dem Schlauch drehen :blume
Gruß
krötenlilly


Offline Jill

  • Beiträge: 4715
  • automobile Randgruppe
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #22 am: 17.Jun.15 um 07:16 Uhr »
Bei mir ist sie noch nicht soweit. Und ich beneide dich um die Regentropfen auf deinen Pflanzen, bei uns ist alles knochentrocken :sad:

Hier dasselbe. Wüste Gobi, alles rennt mit dem Gartenschlauch rum. Meine Taglilien sind auch noch nicht soweit, haben aber viele viele Knospen, ich freu mich schon!
Winterhärtezone tF


Offline Alwin

  • Beiträge: 3413
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #23 am: 17.Jun.15 um 13:29 Uhr »
ich muss jeden Tag punktuell giessen ..
ob es regnet oder schneit -
ins GWH / Tomatenbeet und Terrasse regnet es nicht rein 
+ Bonsai nehmen durch das Blätterdach zu wenig auf

trotzdem blüht das Unkraut wie Giersch - jedes Rhyzömchen treibt aus
unkaputtbar  :blush:


Offline Ramarro

  • Beiträge: 255
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #24 am: 17.Jun.15 um 15:28 Uhr »
Eingewachsene Hemerocallis habe ich überhaupt noch nie gegossen, ohne irgendwelche Schäden - und ich werde sie auch gar nicht erst daran gewöhnen.  :classic  Allerdings habe ich hier gut wasserhaltenden Lehmboden.


Offline Alwin

  • Beiträge: 3413
Re: Gartenbilder
« Antwort #25 am: 20.Jul.15 um 08:12 Uhr »
auch ein Bümchen


Online Berthold

  • Beiträge: 69831
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #26 am: 24.Jul.15 um 21:49 Uhr »
bunte Sorten gibt es hier auch
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Tobias TJ

  • Beiträge: 1024
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #27 am: 24.Jul.15 um 22:32 Uhr »
Bei mir auf dem Balkon gibt es auch welche  :-)
Liebe Grüße,
Tobias


Online Berthold

  • Beiträge: 69831
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #28 am: 09.Aug.15 um 20:41 Uhr »
Hemerocallis fulva mach tatsächlich echte Kindel :thumb
« Letzte Änderung: 09.Aug.15 um 21:28 Uhr von Berthold »
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Ramarro

  • Beiträge: 255
Re: Hemerocallis - Taglilien
« Antwort #29 am: 09.Aug.15 um 22:31 Uhr »
H. fulva besitze ich nicht, von meinen anderen knapp 60 Arten und Sorten habe ich Kindelbildung bisher nur hin und wieder bei 'Pineapple Mint' bemerkt. Ich habe die dann gelegentlich im Wasserglas bewurzeln lassen.