gehe zu Seite

Autor Thema: Paeonia Staudenpaeonien  (Gelesen 105341 mal)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #885 am: 20.Nov.18 um 23:14 Uhr »
Ihr seid hier ja ganz schön auf Shoppingtour.  :thumb

Sonst entwickelt man sich ja nicht weiter😂😂
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #886 am: 24.Nov.18 um 01:04 Uhr »
Paul Christian bietet Paeonia mairei an. Hat jemand von Euch diese Art in Kultur? Ich überlege mir, ob ich mir diese Art noch bestellen soll
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 73105
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #887 am: 24.Nov.18 um 10:44 Uhr »
Ja, hatte ich aus China, ist aber langsam verschwunden.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #888 am: 04.Dez.18 um 21:03 Uhr »
Paeonia obovata, rosa Form, von der japanischen Insel Hokkaidō
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 73105
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #889 am: 04.Dez.18 um 21:28 Uhr »
Da binn ich gespannt.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #890 am: 04.Dez.18 um 21:31 Uhr »
Worauf, Berthold?
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 73105
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #891 am: 04.Dez.18 um 21:44 Uhr »
Worauf, Berthold?
Ob sie anders blüht als meine obovata von Madame Chen Yi
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #892 am: 04.Dez.18 um 21:57 Uhr »
Wie blüht die denn? Das ist bei Dir aber wohl eine Pflanze aus China. Meine stammt dagegen aus Japan. Es handelt sich definitiv um keine Importpflanze aus China sondern um eine samenvermehrte Pflanze von Hokkaidō. Deshalb habe ich sie auch genommen
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 73105
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #893 am: 04.Dez.18 um 22:19 Uhr »
Wie blüht die denn? Das ist bei Dir aber wohl eine Pflanze aus China. Meine stammt dagegen aus Japan.
https://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=1591.msg341101#msg341101

 
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #894 am: 04.Dez.18 um 22:21 Uhr »
Hast Du die Pflanze noch? Leider wird es wohl noch zwei Jahre dauern, bis meine blüht, meint zumindest Dr. Christian. Obwohl das Auge schon sehr kräftig ist.
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 73105
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #895 am: 04.Dez.18 um 23:13 Uhr »
Hast Du die Pflanze noch?
Wahrscheinlich existiert sie noch.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #896 am: 04.Dez.18 um 23:18 Uhr »
Wie steht sie? Sonnig oder schattig? In der Literatur wird angegeben, dass sie schattige Standorte bevorzugt, das käme mir sehr gelegen
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 73105
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #897 am: 05.Dez.18 um 10:56 Uhr »
Hier wächst (fast) alles halbschattig.
Paeonia obovata wächst in einem Boden, der wahrscheinlich etwas zu sandig ist und deshalb schnell austrocknet.
Das stört in feuchten Jahren nicht, jedoch bei trockenen Frühjahren.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #898 am: 23.Jan.19 um 14:49 Uhr »
Heute neu bekommen, Paeonia rhodia. Rhizom sehr kräftig, ein Auge könnte einen Blütentrieb bilden, so kräftig wie es aussieht.
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Paeonia Staudenpaeonien
« Antwort #899 am: 12.Feb.19 um 00:50 Uhr »
Die gleiche Pflanze heute. Das Auge hat sich kräftig rot gefärbt. Ich hoffe, dass sie blühen wird.
Blumen sind das Lächeln der Erde