gehe zu Seite

Autor Thema: Coelogyne  (Gelesen 109745 mal)


Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Coelogyne
« am: 21.Mär.09 um 19:51 Uhr »
Es blüht die parishii

« Letzte Änderung: 18.Mai.13 um 09:29 Uhr von eerika »


Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Re: Coelogyne
« Antwort #1 am: 22.Mär.09 um 20:41 Uhr »
und jetzt auch cristata

« Letzte Änderung: 24.Jul.10 um 22:20 Uhr von eerika »


Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Re: Coelogyne
« Antwort #2 am: 14.Sep.09 um 13:46 Uhr »
sanderiana blüht immer noch und nun auch nitida
« Letzte Änderung: 18.Mai.13 um 09:31 Uhr von eerika »


Offline WernerH

  • Beiträge: 1616
Re: Coelogyne
« Antwort #3 am: 02.Nov.09 um 22:35 Uhr »











Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Re: Coelogyne
« Antwort #4 am: 03.Nov.09 um 11:33 Uhr »
 :thumb
Werner!


Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Re: Coelogyne
« Antwort #5 am: 11.Nov.09 um 18:20 Uhr »
Coelogyne barbata hat Erstblüte
« Letzte Änderung: 24.Jul.10 um 22:22 Uhr von eerika »


Offline pinkcat

  • Beiträge: 768
Re: Coelogyne
« Antwort #6 am: 12.Jan.10 um 23:03 Uhr »
vielleicht nicht die schönste, aber für mich die faszinierendste unter den Coels (und dabei so pflegeleicht :-)):
Coelogyne speciosa


lg
Uli


Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Re: Coelogyne
« Antwort #7 am: 28.Jan.10 um 18:19 Uhr »
cristata öffnet die Blüten
« Letzte Änderung: 18.Mai.13 um 09:33 Uhr von eerika »


Offline lanhua

  • Beiträge: 390
Re: Coelogyne
« Antwort #8 am: 28.Jan.10 um 19:37 Uhr »
Ceologyna flaccida und intermedia


Offline Belo144

  • Beiträge: 419
Re: Coelogyne
« Antwort #9 am: 29.Jan.10 um 12:41 Uhr »
Hallo,

meine flaccida hat auch die erste Inflorescens offen.
Gruß,
Lothar


Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Re: Coelogyne
« Antwort #10 am: 29.Jan.10 um 13:18 Uhr »
Tolle Blütenrispen! :thumb


Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Re: Coelogyne
« Antwort #11 am: 09.Feb.10 um 20:28 Uhr »
1/2 cristata ist offen, es kommen noch BT-e



Offline Peter A.

  • Beiträge: 639
  • C. percivaliana `Summit'
Re: Coelogyne
« Antwort #12 am: 10.Feb.10 um 11:38 Uhr »
eerika, tolle cristata! Meine blüht meistens im April. Die BT sind erst zeigefingerlang. Wenn man die cristata zu stark düngt, macht sie eine neue Generation Bulben, die dann bis zu Blütezeit nicht ausreifen.
mfG Peter

Orchideen, sie umarmen Deine Seele, alles wird gut.


Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Re: Coelogyne
« Antwort #13 am: 10.Feb.10 um 12:29 Uhr »
Im letzten Winter war sie noch mickrig klein und hatte kleine Kugelbulben. Hat nur 2 Rispen gemacht.
Nun war sie im Sommer und Herbst im GWH, hat 13 neue Bulben gemacht, die genau so gross sind, wie ein schönes Hünerei. Die sehen völlig anders aus, als die alten Bulben.


Offline pinkcat

  • Beiträge: 768
Re: Coelogyne
« Antwort #14 am: 12.Feb.10 um 22:34 Uhr »
Coelogyne massangeana blüht zum 1.Mal:




Coelogyne flaccida blüht sehr schön und riecht umso furchtbarer -  wie jedes Jahr  :bad




Coel. cristata öffnet die ersten Knospen

lg
Uli