gehe zu Seite

Autor Thema: Masdevallia paivaeana  (Gelesen 12906 mal)


nise

Masdevallia paivaeana
« am: 14.Mär.09 um 12:26 Uhr »
Hi,

meine Masdevallia paiveana übt sich seit ca.2Wochen im Blattweitwurf.
Ich habe sie letztes Jahr auf der Ausstellung in Wiesbaden erworben.

Sie steht tagsüber bei ca.20-21Grad Südseite und des Nachts ca.18-19Grad, LF zwischen 60-80%.

Sie schiebt gerade 2BT`s auch die Neutriebe wachsen recht knittrig. Ist es ihr evtl. zu feucht?
Die Wurzeln auf dem Bild sind alle noch intakt und nicht matschig und sie bildet auch neue Wurzeln.

Sie war nicht richtig tief eingetopft, sondern nur bis zum Moosansatz, welches um die Wurzeln wächst.
Schädlinge habe ich keine gefunden.
« Letzte Änderung: 26.Sep.19 um 20:53 Uhr von Berthold »


Online Ralla

  • Beiträge: 18929
Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #1 am: 14.Mär.09 um 12:33 Uhr »
Diese hellgelben Blätter in Kombination mit Blattweitwurf lassen mich auf zu feucht oder auch zu wenig Luftbewegung tippen.

Meine wächst bevorzugt aus dem Topf heraus und genau diese Teile blühen dann auch.

Wie wässerst du die denn? Giessen, tauchen oder sprühen?
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


nise

Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #2 am: 14.Mär.09 um 12:44 Uhr »
Generell tauche ich, sprühe aber die oberen Wurzeln mit dem Moos an, wenn diese mir zu trocken sind. Vielleicht ist es tatsächlich zu viel.

Ich werde sie mal aus dem MiniGWH nehmen, vielleicht ist es auch vom Seramisboden her zu dauerfeucht.

Ralla, lässt du sie denn auch mal ganz durchtrocknen?

Meine zweite Masdevallia, eine Hybride, steht im reinen Moos und trocknet auch mal komplett ab, sie hat noch kein Blatt geschmissen. Die Hybs sind ja allerdings etwas tolleranter.


Online Ralla

  • Beiträge: 18929
Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #3 am: 14.Mär.09 um 12:59 Uhr »
Sprühen würde ich mal lassen. Schau mal, ob der Blattweitwurf damit zu stoppen ist. Wenn du aber weiterhin sprühen möchtest würde ich über einen effektiven Ventilator nachdenken. Die Blätter sollten abends trocken sein.

Logisch trocknen die auch mal durch bei mir. Ich bin immer mal 5 Tage am Stück unterwegs. Da lässt sich das nicht verhindern.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


nise

Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #4 am: 14.Mär.09 um 13:28 Uhr »
Ich habe zwar überwiegend nur auf das Moos und die Wurzeln gesprüht, aber ich werde es erstmal wie von dir empfohlen lassen und nur tauchen.
Ich habe sie jetzt erstmal wieder in das Substrat gesetzt, das sah noch recht gut aus.

Vielen Dank für die Tips!  :thumb

Ich werde berichten, wie sie sich so macht.


Online Berthold

  • Beiträge: 77302
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #5 am: 06.Aug.12 um 18:08 Uhr »
Auch dieses ist eine Masdevallia paivaeana. Ich bin begeistert von der Art :yes und vielleicht steigert sich die Pflanze ja noch weit mehr
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Online Ralla

  • Beiträge: 18929
Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #6 am: 06.Aug.12 um 21:06 Uhr »
Ausgezeichnet.  :thumb

Ist das das kleine Stück von mir?
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Online Berthold

  • Beiträge: 77302
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #7 am: 06.Aug.12 um 21:47 Uhr »
Ist das das kleine Stück von mir?

ja, natürlich, ich wäre nie auf die Idee gekommen, mir eine  Madevallia zu kaufen. Ich werde aber über die Gattung nachdenken müssen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline unterallgaier

  • Beiträge: 257
Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #8 am: 06.Aug.12 um 23:04 Uhr »
Ich werde aber über die Gattung nachdenken müssen.

 :thumb Berthold, das ist ein sehr lohnenswerter Gedanke!  :rot
Liebe Grüße,
Tom


Online Ralla

  • Beiträge: 18929
Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #9 am: 07.Aug.12 um 18:37 Uhr »
Berthold, wenn sie auf ist, sollte sie so wie die Mama aussehen:
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Online Berthold

  • Beiträge: 77302
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #10 am: 17.Aug.12 um 11:07 Uhr »
Berthold, wenn sie auf ist, sollte sie so wie die Mama aussehen:

kein Problem, Carola. Masden mach ich mit links.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Online Ralla

  • Beiträge: 18929
Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #11 am: 17.Aug.12 um 11:41 Uhr »
Sieht gut aus, Berthold. Es gibt allerdings auch etwas zickigere Exemplare als die paivaeana. Da könntest du ja mal dran probieren. Masdevallia roseae zum Beispiel habe ich bereits zweimal gehimmelt, ohne jemals eine Blüte gesehen zu haben. Die will es auch richtig kalt haben.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Online Berthold

  • Beiträge: 77302
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #12 am: 17.Aug.12 um 11:45 Uhr »
Da könntest du ja mal dran probieren. Masdevallia roseae zum Beispiel habe ich bereits zweimal gehimmelt, ohne jemals eine Blüte gesehen zu haben. Die will es auch richtig kalt haben.

ist die iregendwo im Handel? ich habe hier noch viele kalte Ecken frei.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Online Ralla

  • Beiträge: 18929
Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #13 am: 17.Aug.12 um 11:46 Uhr »
Ecuagenera hat sie meist.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Online Berthold

  • Beiträge: 77302
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Masdevallia paivaeana
« Antwort #14 am: 17.Aug.12 um 12:00 Uhr »
Ecuagenera hat sie meist.

ja, hat sie im Shop, aber in Ecuador
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)