gehe zu Seite

Autor Thema: Dendrobium, all species und nahe Verwandte  (Gelesen 412553 mal)


Offline Muralis

  • Beiträge: 1413
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #3930 am: 08.Apr.19 um 00:08 Uhr »
2 Pflanzen: mein großes D. thyrsiflorum mit seinen letzten 30 Zapfen (5 sind schon abgeschnitten); nach der Blüte wird sie "geschlachtet".
Und die Erstblüte von D. nobile.


Offline Uhu

  • Beiträge: 1958
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #3931 am: 08.Apr.19 um 07:22 Uhr »
absolut klasse - Glückwunsch zu dem Erfolg
Grüße Jürgen


Offline walter b.

  • Beiträge: 3450
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #3932 am: 08.Apr.19 um 08:16 Uhr »
Hallo Wolfgang,

wirklich äußerst prachtvoll, das thyrsiflorum! Schade dass Du die tolle Pflanze zerlegen musst, hoffentlich nimmt sie Dir das Teilen nicht allzu übel...

Wunderschön elegant auch das nobile!

Viele Grüße
Walter


Offline Berthold

  • Beiträge: 72560
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #3933 am: 08.Apr.19 um 10:37 Uhr »
Kannst sehr zufrieden sein, Wolfgang.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Muralis

  • Beiträge: 1413
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #3934 am: 08.Apr.19 um 18:26 Uhr »
Bin zufrieden  :yes
Die thyrsiflorum war einmal toll, keine Frage. Aber ohne Blüten ist sie jetzt eine Katastrophe, da bleibt nichts anderes mehr übrig, denn ein größerer Topf geht einfach nicht mehr.


Offline Ruediger

  • Beiträge: 12579
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #3935 am: 08.Apr.19 um 19:03 Uhr »
Toller Erfolg mit prächtigen Blüten!
Ältere Pflanzen sieht man nicht so oft.

Zapfen oder Traube?
Beste Grüße

Rüdiger


Offline Muralis

  • Beiträge: 1413
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #3936 am: 08.Apr.19 um 22:22 Uhr »
"Zapfen" soll man nicht fachbotanisch nehmen, ist ein persönlicher Ausdruck von mir, der sich auf die Form der Blütenstände einige Tage vor dem Aufblühen bezieht, da sehen sie zapfenähnlich aus.

Die ältere Pflanze gut anschauen, die gibt´s nur mehr ein paar Tage!


Offline Ruediger

  • Beiträge: 12579
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #3937 am: 08.Apr.19 um 22:29 Uhr »
Ok, ich war mir nicht sicher.
Beste Grüße

Rüdiger


Online Eerika

  • Beiträge: 26137
    • eerikas bilder
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #3938 am: Gestern um 20:04 »
Die Kingianumhybride Berry ist unkaputtbar und blüht von irgendwo immer.
Steht bei mir im Wonzimmer auf der Fensterbank, auch im Winter.