gehe zu Seite

Autor Thema: Dendrobium, all species und nahe Verwandte  (Gelesen 457528 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 73352
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #15 am: 29.Dez.08 um 18:52 Uhr »
Eines meiner wenigen Dendros: D. kingianum

Carola, sei nicht traurig. Bei mir ist es das einzige.
Es muss sich hier die Kalthaustemperaturen mit den mediterranen teilen, da kann man sicher keine Blüten erwarten.

Eerika, hast Du eine warme Stelle im neuen Gewächshaus eingerichtet?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Ralla

  • Beiträge: 19208
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #16 am: 29.Dez.08 um 18:56 Uhr »

Carola, sei nicht traurig.

Wieso sollte ich traurig sein? Meins blüht und duftet ja  grins
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #17 am: 29.Dez.08 um 21:10 Uhr »
Eerika, hast Du eine warme Stelle im neuen Gewächshaus eingerichtet?
Berthold, wie soll ich knappe 9 m² noch in die Klimazonen teilen :ka

Warme Stellen und Ecken habe ich hier im Hause noch mehr als genug.Mir machte mehr das kalte Gemüse Kopfzerbrechen, ich schlief im Winter wie im Urwald.

Soll da unbedingt eine Ecke warm sein? O-)



Offline Berthold

  • Beiträge: 73352
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #18 am: 29.Dez.08 um 21:33 Uhr »
Soll da unbedingt eine Ecke warm sein? O-)

nein, auf keinen Fall. Wenn Du in der Wohnung warme Stellen hast, reicht das doch, oder?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #19 am: 29.Dez.08 um 22:29 Uhr »
nein, auf keinen Fall. Wenn Du in der Wohnung warme Stellen hast, reicht das doch, oder?
Berthold, reicht... das ist sehr relativ...  :-D Wenn das um die Orchis geht, reicht das nie  :swoon  :-D

Ich habe sogar 2 ganz freie Fensterbänke, aber da wächst einfach nix, da geht alles ein.Ist auch nicht schlimm, man kommt da gut ran um die Zimmer zu lüften  :-D




Offline Berthold

  • Beiträge: 73352
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #20 am: 29.Dez.08 um 22:45 Uhr »
Ich habe sogar 2 ganz freie Fensterbänke, aber da wächst einfach nix, da geht alles ein.

wie kommt das denn? Ist's da zu dunkel, zu warm, zu trocken, zu dünne Luft, zu laut, zu viele Erdstrahlen oder was?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #21 am: 30.Dez.08 um 11:13 Uhr »
wie kommt das denn? Ist's da zu dunkel, zu warm, zu trocken, zu dünne Luft, zu laut, zu viele Erdstrahlen oder was?
Es sind die Erdstrahlen, ob es nun einer glaubt oder nicht.
Das ist so ein Thema,wo viele nur laut lachen-das ist mir egal.
Ich kann die selber nicht ab, darauf zu schlafen heisst ich schlafe gar nicht richtig, sondern-wenn überhaupt einschlafe, wälze mich nur um und werde ständig wach.Tiefschlaf ist Fehlanzeige.
Und wenn ich mir was einbilde, ich weiss nicht, tun es meine Pflanzen auch???

Nur der Kater sitzt da gerne, es ist auch bekannt,dass die Katzen die Stellen gerne aussuchen.

Thises Thema wäre interessant zum diskutieren,mich würde interessieren,ob jemand da Erfahrungen gemacht hat,es lächerlich findet oder...
Muss Thread öffnen,momentan aber in Eile.


Offline Berthold

  • Beiträge: 73352
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #22 am: 30.Dez.08 um 14:04 Uhr »
Ich kann die selber nicht ab, darauf zu schlafen heisst ich schlafe gar nicht richtig, sondern-wenn überhaupt einschlafe, wälze mich nur um und werde ständig wach.Tiefschlaf ist Fehlanzeige.

das würde mir auf Deiner besagten Fensterbank ähnlich gehen.
Gruss Berthold
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #23 am: 14.Jan.09 um 10:55 Uhr »
 :thumb
wirklich hübsch.
Ich habe williamsonii nicht, nur cariniferum, ist ja ähnlich, aber der ist noch in Winterstarre :-D


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #24 am: 30.Jan.09 um 14:38 Uhr »
bellatulum blüht immer noch


microbulbon hat fast alle Blüten auf


so sieht das kleine Pflänzchen zur Zeit aus


und schuetzei blüht auch schon eine Weile
« Letzte Änderung: 02.Mai.19 um 17:12 Uhr von Eerika »


Offline Ute Rabe

  • Beiträge: 1676
    • Flickr
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #25 am: 30.Jan.09 um 23:00 Uhr »
Hallo Erika!
Die microbulbon ist ja auch ne ganz Süße!
Unter welchen Bedingungen kultivierst du sie?

Grüße , Ute
Gruß, Ute

“I've learned that people will forget what you said, people will forget what you did, but people will never forget how you made them feel.” - Maya Angelou

http://www.flickr.com/photos/wendy0307


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #26 am: 31.Jan.09 um 11:25 Uhr »
Dieses Haufen Minibulben hängt in der Vitrine aufgebunden.
Bekommt jeden Tag Wasser, Dünger nur im Sommer. T° ist da zur Zeit so 21-22°, im Sommer wird es paar Grad mehr,aber nicht viel, denn da scheint die Sonne nicht drauf.Hat nur künstliches Licht.
Im Sommer dachte ich, dass es mir eingegt.Blätter kamen runter, Bast um den Bulben wurde braun,es sah ziemlich tot aus.Und dann auf einmal kamen neue Bulben aus allen Löcher!
Bulben sind 10-15mm gross, Die Rispen 8 - 10 cm lang!


Offline Ute Rabe

  • Beiträge: 1676
    • Flickr
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #27 am: 31.Jan.09 um 13:11 Uhr »
Hi Erika!
Da ich in Kürze auch eine Vitrine/ Aqua haben werde O-) ,und ihr deine Kulturbedingungen bieten könnte, möchte ich dich bitten ein eventuell   O-)  herunterfallendes Bülbchen für mich aufzuheben, ja? :-D :-D :wink
Ich finde die wirklich sehr hübsch!
Gruß, Ute

“I've learned that people will forget what you said, people will forget what you did, but people will never forget how you made them feel.” - Maya Angelou

http://www.flickr.com/photos/wendy0307


Offline Eerika

  • Beiträge: 25123
    • eerikas bilder
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #28 am: 31.Jan.09 um 13:25 Uhr »
Da ich in Kürze auch eine Vitrine/ Aqua haben werde O-) ,und ihr deine Kulturbedingungen bieten könnte,
meine ist auch ein 200L Aqua!
möchte ich dich bitten ein eventuell   O-)  herunterfallendes Bülbchen für mich aufzuheben, ja? :-D :-D :wink
Ich finde die wirklich sehr hübsch!
Ich werde den Boden öfters absuchen....  :-D


Offline Ute Rabe

  • Beiträge: 1676
    • Flickr
Re: Dendrobium, all species und nahe Verwandte
« Antwort #29 am: 31.Jan.09 um 13:32 Uhr »
Oh, das ist seeehr lieb  :freund
Gruß, Ute

“I've learned that people will forget what you said, people will forget what you did, but people will never forget how you made them feel.” - Maya Angelou

http://www.flickr.com/photos/wendy0307