gehe zu Seite

Autor Thema: Barkeria  (Gelesen 18961 mal)


Offline klaus

  • Beiträge: 1895
Barkeria
« am: 01.Nov.10 um 12:00 Uhr »
Sehr zuverlässig: Barkeria lindleyana

viele Grüße
klaus
« Letzte Änderung: 23.Mai.19 um 09:18 Uhr von Eerika »


Offline Phalifan

  • Beiträge: 264
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #1 am: 01.Nov.10 um 12:46 Uhr »
Sehr schön Klaus. Meines hat zwar auch eine Miniblütenscheide, aber ob ich die zum blühen bewegen kann?
Grüße Mike


Offline mango

  • Beiträge: 300
  • ohne Worte
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #2 am: 01.Nov.10 um 12:47 Uhr »
... werd langsam zum Lila-Fan in diesem Forum  :bag
LG
Conny

Auch ein blindes Huhn findet mal ein(en) Korn! grins


Offline Eerika

  • Beiträge: 26663
    • eerikas bilder
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #3 am: 01.Nov.10 um 13:14 Uhr »
lindleyana ist sehr schön, meine hat aber keine Rispe gemacht, ich glaube, da kommt nichts mehr. :cry


Offline Daz

  • Beiträge: 804
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #4 am: 01.Nov.10 um 18:41 Uhr »
Sehr zuverlässig: Barkeria lindleyana
[...]

Ganz wundervoll! Ich habe mit Barkeria nur bis jetzt noch kein Glück gehabt. Wenn ich mich an die Überwinterungsvorschriften halte, gehen die hopps und treiben im Frühjahr nicht mehr aus :sad:


Offline Eerika

  • Beiträge: 26663
    • eerikas bilder
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #5 am: 01.Nov.10 um 18:44 Uhr »
Meine skinneri ist fleissig, wieder 2 BT, ein schon ca 35cm lang, aber noch ohne Knospen.
Ich habe sie durchkultiviert. Hat sehr lange geblüht und dann kamen gleich Neutriebe.


Offline Daz

  • Beiträge: 804
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #6 am: 01.Nov.10 um 18:47 Uhr »
Skinneri war eine der Verstorbenen bei mir. Hätte ich gewusst, dass man sie durchkultivieren kann, würde sie vielleicht noch leben :weird


Offline Eerika

  • Beiträge: 26663
    • eerikas bilder
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #7 am: 01.Nov.10 um 18:50 Uhr »
Ich weiss nicht, ob man das kann :-D
Ich habe es getan, weil die BT kamen gleich und nach der Blüte hat sie fast gleich ausgetrieben. Ich glaube, sie hat mehrere Monate geblüht, bei den kühlen Temperaturen halten die Blüten ja viel länger.


Offline Daz

  • Beiträge: 804
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #8 am: 01.Nov.10 um 18:54 Uhr »
Ich denke, ich versuche es nicht mehr und erfreue mich an Euren Bildern :bag


Offline Belo144

  • Beiträge: 392
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #9 am: 10.Dez.10 um 12:07 Uhr »
Hallo,

bei mir sind die meisten Barkerien inzwischen in Blüte, hier von gestern Abend.
Gruß,
Lothar


Offline Ohey

  • Beiträge: 1981
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #10 am: 10.Dez.10 um 17:04 Uhr »
Hallo Lothar,
sehr schöne Blüten und Pflanzen da kann ich nur Staunen.
Viele Grüße
Dieter


Offline Phalifan

  • Beiträge: 264
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #11 am: 10.Dez.10 um 22:46 Uhr »
Und ich schau bei meinen immer auf die Miniblütenscheiden ob die weiterwachsen. ????
Grüße Mike


Offline pinkcat

  • Beiträge: 719
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #12 am: 11.Dez.10 um 00:11 Uhr »
Schön Lothar!
immerhin sind meine Pflanzen diesen Sommer mal kräftig gewachsen und ein paar bislang winzige BT kommen auch.
lg
Uli


Offline Eerika

  • Beiträge: 26663
    • eerikas bilder
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #13 am: 11.Dez.10 um 10:39 Uhr »
Meine lindleyana hat nichts gemacht. Um so kräftiger kommt aber skinneri. Es dauert aber noch ein wenig mit den Blüten.


Offline Gitti

  • Beiträge: 1310
Re: Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #14 am: 11.Dez.10 um 16:39 Uhr »
Hier blühen auch ein paar, allerdings habe ich nur ein Bild der whartoniana.

viele Grüße
Gitti