gehe zu Seite

Autor Thema: Phalaenopsis - Galerie  (Gelesen 524524 mal)


Offline Rüdi

  • Beiträge: 1276
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2655 am: 20.Sep.19 um 16:52 Uhr »
Phal. Baguio in Blüte. Die deutliche Streifung (lindenii) von vorigem Jahr ist nicht mehr da.
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1492
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2656 am: 03.Okt.19 um 16:51 Uhr »
Phalaenopsis Blütezeit... :yes

Phalaenopsis Shingher Pure Love...


Phalaenopsis Dragon Tree Eagle...


Phalaenopsis equestris Aparri...


Phalaenopsis tetraspis...




Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Ralla

  • Beiträge: 19201
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2657 am: 03.Okt.19 um 17:06 Uhr »
Da ist ja einiges am blühen bei dir. :thumb
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1492
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2658 am: 03.Okt.19 um 17:17 Uhr »
 :yes
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline walter b.

  • Beiträge: 4129
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2659 am: 04.Okt.19 um 10:13 Uhr »
Eine wunderbare Parade!


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1492
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2660 am: 04.Okt.19 um 21:42 Uhr »
Eine wunderbare Parade!

Dankeschön walter... :classic
Es blühen derweil immer noch Pha. deliciosa, Phal. hieroglyphica und Phal. c-c f. chattaladae... :yes
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Rüdi

  • Beiträge: 1276
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2661 am: 09.Okt.19 um 16:01 Uhr »
es blüht: Doritis pulcherrima var. buyssoniana = Phal. buyssoniana (heute)

zumindest habe ich sie vor ca. 20 Jahren unter dem alten Namen gekauft - der Stolz einer schon länger nicht mehr existierenden Orchideen-Gärtnerei. 
Der Blütenstängel ragt in das Blattwerk einer Enc.-Hybride hinein.
« Letzte Änderung: 09.Okt.19 um 17:12 Uhr von Rüdi »
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline wölfchen

  • Beiträge: 524
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2662 am: 09.Okt.19 um 17:51 Uhr »
Gefällt mir sehr gut  :thumb


LG wölfchen
I have a dream...


Offline Phil

  • Beiträge: 2403
    • Photo-Stream
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2663 am: 10.Okt.19 um 11:31 Uhr »
Ich denke, dass es eine Hybride mit stuartiana und keine buyssoniana ist.
Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.
Marcus Tullius Cicero


Offline Rüdi

  • Beiträge: 1276
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2664 am: 10.Okt.19 um 14:03 Uhr »
Es ist zwar schon ca. 20 Jahre her, wenn nicht noch ein paar mehr, aber der alte Orchideengärtner hatte davon 2 ganze Paletten, die er aus Samen seiner eigenen Pflanzen erzielt hatte. Soweit ich weiß, hatte er keine stuartianas. Aus der Streuung hatte er sich dann eine kleine Kiste selektiert, die genau so wie meine aussahen. Eine davon bekam ich als Auszeichnung, weil ich eine seiner "Exoten", wie er sie nannte, auf Anhieb als Ansellia africana identifizieren konnte. Die Gärtnerei produzierte sonst nur Cattleyen und Cymbidien zum Schnittblumenverkauf in Frankfurt a.M.. Alles andere waren seine Exoten, von denen er persönlich eine kleine Sammlung hatte. Die Doritis kann ja heller und kühler als die üblichen Phals stehen. Deshalb die Kombination mit Cattleyen und Cymb. so erklärte er mir damals.
Aber bitte, vielleicht ist es so, wie Du meinst. Die Blütengröße und das Laub passen aber auch zu buyssoniana.
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline totepe

  • Beiträge: 222
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2665 am: 10.Okt.19 um 21:33 Uhr »
Hallo,

die blüht bei mir gerade auch  sie gefällt mir sehr gut obwohl ich sonst keine Hybriden habe, wird gern als buysonniana verkauft, ist aber Phalaenopsis Bonita ( stuartiana x buysonnniana).

schöne Grüße Theo
« Letzte Änderung: 10.Okt.19 um 21:38 Uhr von totepe »


Offline Rüdi

  • Beiträge: 1276
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2666 am: 10.Okt.19 um 22:32 Uhr »
Hmmm.... Theo,
wenn ich mir im Net die Bilder anschaue, die bei Eingabe Phal. Bonita rauskommen, sehe ich Unterschiede - vor allem in der Lippe. Die der meinen endet zweizipflig z.B.  Aber auch einfach spitz auslaufende kann man sehen. Die Blätter sind schmal und lang, meine hat breitere und wesentlich kürzere
Auch streut Bonita kräftig.
Phal. buyssoniana aber auch. Bei den Bildern finde ich gestreifte, gepunktete alles mögliche. Was isss denn nun richtig?
z.B.
https://www.orchids.org/grexes/phalaenopsis-buyssoniana
https://www.biolib.cz/en/image/id318348/

aber es ist wohl doch nicht ganz einfach, die zu bestimmen. Kann auch Bonita sein  :ka

stell doch mal ein Bild von Deiner rein.
« Letzte Änderung: 10.Okt.19 um 22:38 Uhr von Rüdi »
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Rüdi

  • Beiträge: 1276
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2667 am: 10.Okt.19 um 22:56 Uhr »
und auch hier:


http://www.les-orchidees-de-sophie.com/article-phalaenopsis-buyssoniana-125454542.html

sehe große Ähnlichkeit mit meiner Pflanze. Der Blütentrieb geht senkrecht kerzengerade nach oben und die Rispe zeigt deutlich "Doritis" mit nicht allzu vielen Blüten. Bei Bonita sehe ich lange hängende Rispen mit vielen Blüten, wie bei stuartiana. Bei meinem Bild mag das täuschen, denn ich habe die Pflanze im Winkel von 45° im Übertopf stehen, um ein Hängen zu imitieren.
also bräuchte ich noch ne Bonita  grins
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline walter b.

  • Beiträge: 4129
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2668 am: 11.Okt.19 um 11:03 Uhr »
Hallo Rudi,

Du musst auf gewisse Schlüsselmerkmale achten!
Alleine die Lippe der Blüten Deiner Pflanze mit ihren zwei Zipfeln weist doch auf die Beteiligung von Phalaenopsis schilleriana hin, egal wie der Rest der Pflanze aussieht. Da mag ja die pulcherrima in einigen Eigenschaften wie dem aufrechten Blütenstand dominant sein.
Phalaenopsis pulcherrima (inklusive buyssoniana) haben mehr oder weniger spitze Lippen mit nur einem Ende.

Viele Grüße
Walter


Offline Rüdi

  • Beiträge: 1276
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #2669 am: 11.Okt.19 um 11:48 Uhr »
Ich habe leider bei der DOG noch keine Bewertung vorgenommen und bin deshalb im Beschreiben stümperhaft. Nein, meine hat keine 2 Zipfel. Das würde in der Tat auf stuartiana deuten. Habe gerade nachgeschaut: es sind Blüten dabei, die in einer Spitze auslaufen und andere, die minimal eckig auslaufen - ohne Zipfel und ohne Cirrhi.  Ich versuche mal ein neues Bild, auf denen man das besser sehen kann. In der Gesamterscheinung kommt die Blüte im Link "Les Orchidees de Sophie" meiner fast identisch nahe. Im Link "biolip" dürfte dann auch keine buyssoniana zu sehen sein.
Oder? 
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::