gehe zu Seite

Autor Thema: Phalaenopsis - Galerie  (Gelesen 469545 mal)


Offline Rüdi

  • Beiträge: 892
  • Auch das noch!
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #3795 am: 28.Jan.19 um 17:24 Uhr »
Danke Eerika,
mir auch!  :lupe
Gibt schon gute Unterschiede in der Blüte, Färbung und ihrer Haltung
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Rüdi

  • Beiträge: 892
  • Auch das noch!
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #3796 am: 28.Jan.19 um 17:28 Uhr »
Erspart mir bitte die genaue Definition des Duftes :ka
Es ist so, als würde die Pflanze meinen: durch meine Schönheit konnte ich keinen Bestäuber bezirzen. Nun setzte ich das letzte Mittel ein, um Nachwuchs zu bekommen.  grins

Danke, Rüdi, da kann ich mir etwas unter dem Duft vorstellen.

Ich kenne den Duft aus meiner Studentenzeit, als ich von Aachen aus manchmal am Wochenende ins holländische Valkenburg in ein Tanzlokal gefahren bin, wo die jungen Holländerinnen in Bussen angereist sind.. 

Nun, das ist ja erstaunlich! Die Holländerinnen kamen wegen Euch oder dem Tanzlokal? Beides?
Die Mädels waren jung und dufteten. Meine "Schiller" duftete erst, als nix mehr anderes ging  :wink
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Berthold

  • Beiträge: 72561
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #3797 am: 28.Jan.19 um 18:39 Uhr »
Erspart mir bitte die genaue Definition des Duftes :ka
Es ist so, als würde die Pflanze meinen: durch meine Schönheit konnte ich keinen Bestäuber bezirzen. Nun setzte ich das letzte Mittel ein, um Nachwuchs zu bekommen.  grins

Danke, Rüdi, da kann ich mir etwas unter dem Duft vorstellen.

Ich kenne den Duft aus meiner Studentenzeit, als ich von Aachen aus manchmal am Wochenende ins holländische Valkenburg in ein Tanzlokal gefahren bin, wo die jungen Holländerinnen in Bussen angereist sind.. 

Nun, das ist ja erstaunlich! Die Holländerinnen kamen wegen Euch oder dem Tanzlokal? Beides?

Ich bin jedenfalls nicht nach Holland gefahren, um meinen Lebensunterhalt etwas aufzubessern, wie das einige Studenten durch Blutspenden getan haben, heute vielleicht durch Samenspenden.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Rüdi

  • Beiträge: 892
  • Auch das noch!
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #3798 am: 28.Jan.19 um 18:59 Uhr »
 Ha, :whistle
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Ralla

  • Beiträge: 20259
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #3799 am: 03.Feb.19 um 14:21 Uhr »
Meine P. schilleriana blüht auch gerade. Der leichte Duft ist nur feststellbar, wenn man die Nase direkt dran hält, und erinnert an Rosen.

Leider ist sie Hauptwohnsitz der Schildläuse, egal wieviel Chemie man anwendet, die kommen immer wieder.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Ruediger

  • Beiträge: 12579
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #3800 am: 03.Feb.19 um 14:47 Uhr »
Meine P. schilleriana blüht auch gerade. Der leichte Duft ist nur feststellbar, wenn man die Nase direkt dran hält, und erinnert an Rosen.

Leider ist sie Hauptwohnsitz der Schildläuse, egal wieviel Chemie man anwendet, die kommen immer wieder.

Hübsch ist sie schon. :thumb

Natürlich bekommt man Schildläuse weg, wichtig ist dabei keine Reservoir zu übersehen.
Andere Pflanzen?

Ggf. Substrat entfernen, dann in 10-14 tägigen Abständen behandeln, systemische Mittel unteschiedlicher Wirkmechnanismen im Wechsel einsetzen, das so 3-4 mal.

Danach ist sicher alles i.O.
Beste Grüße

Rüdiger


Offline Ralla

  • Beiträge: 20259
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #3801 am: 03.Feb.19 um 14:54 Uhr »
Ja, da muss ich nach der Blüte nochmal ran. Irgendwo muss das Viehzeugs sich ja verschanzen.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Ruediger

  • Beiträge: 12579
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #3802 am: 03.Feb.19 um 15:00 Uhr »
Wenn ich diese Viehcher sehe bin ich immer sehr sorgfälltig, ansonsten wird man sie schlecht dauerhaft los.

Anstrengend wir es nur, wenn man mehrere Pflanzen versorgen muß.

Ich hatte kürzlich eine Pflanze bei der Berliner Ausstellung mit fetten Schildläusen gekauft, da gab es das volle Programm.
Natürlich immer schön mit Netzmittel und zum Schluß die Kombination mit beiden Wirkstoffen in doppelter Konzentration. :whistle

Da lebt nichts mehr.
Beste Grüße

Rüdiger


Offline Rüdi

  • Beiträge: 892
  • Auch das noch!
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #3803 am: 05.Feb.19 um 14:15 Uhr »
Hier erblüht gerade Phal. Almaho, eine Primärhybride mit schilleriana und speciosa.
Bei den Eingeglasten habe ich sie auch beschrieben.
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline walter b.

  • Beiträge: 3450
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #3804 am: 06.Feb.19 um 10:02 Uhr »
Das ist aber eine schöne Blüte!!


Offline Rüdi

  • Beiträge: 892
  • Auch das noch!
Re: Phalaenopsis - Galerie
« Antwort #3805 am: 06.Feb.19 um 17:00 Uhr »
ja Walter, mir gefällt die auch! Die Zeichnung finde ich schön. Die Blüte selbst ist ca. 5,5 cm im Durchmesser, also etwas kleiner als meine "Schiller". Schön dass sie auch im Winter blüht. Ich habe aber eine 2. Almaho, die jetzt den Blütenstängel schiebt, witzigerweise mit dem Kopf in die Blattachsel. Musste ich dann Geburtshilfe leisten und vorsichtig rausheben, ohne Bruch. Von der speciosa hat die Almaho das ständige Nachtreiben am alten Stängel. Das verheißt öftere Blüte im Jahr, dafür aber weniger Blüten als bei schilleriana.
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::