gehe zu Seite

Autor Thema: Dendrobium moniliforme  (Gelesen 6270 mal)


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1533
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #15 am: 24.Jun.17 um 23:36 Uhr »
Ich drück die Daumen.

Das freut mich Carola, mit Moosbuschell hab ich noch nicht so viel Erfahrung... :rot
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Ralla

  • Beiträge: 19334
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #16 am: 24.Jun.17 um 23:40 Uhr »
Aus unerfindlichen Gründen sind Dendros bei mir dem Tode geweiht. Ich bewundere jeden, der die irgendwie am Leben erhält.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1533
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #17 am: 24.Jun.17 um 23:44 Uhr »
Aus unerfindlichen Gründen sind Dendros bei mir dem Tode geweiht. Ich bewundere jeden, der die irgendwie am Leben erhält.

Uhh, ich hab sie ja auch erst seit heute....mal sehen wie lange ich sie durchbekomme... :ka
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Berthold

  • Beiträge: 75043
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #18 am: 24.Jun.17 um 23:58 Uhr »
Es scheinen mir klassische Kandidaten für die Glaskultur zu sein.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1533
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #19 am: 25.Jun.17 um 09:22 Uhr »
Es scheinen mir klassische Kandidaten für die Glaskultur zu sein.

Im Moment sind sie traditionel Japanisch (Kokedai) auf Moos gebuschelt. Das werde ich auch weiterhin versuchen... :rot
Sieht doch auch sehr hübsch aus, find ich...
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Catwheazle

  • Beiträge: 907
  • Klimazone:6a; Höhe: 800 m ü. NN
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #20 am: 25.Jun.17 um 09:58 Uhr »
Ich hab meine aufgebunden. Teils auf Tonröhren, teils auf Wurzel oder Kork.
Im Winter trocken bei ca 10-15 °C, im Wintergarten, derzeit draußen im dichten Schatten (im Allgäu auf 800 NN direkt an den Bergen) wirds allerdings nicht so heiß wie im Rest der Republik und es gibt (fast) keine Dürreperioden!
Scheinen viel Luftbewegung zu brauchen.
LG
Bernd
οἶδα οὐκ εἰδώς, oîda ouk eidōs


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1533
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #21 am: 25.Jun.17 um 11:36 Uhr »
 :thumb Bernd!
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1533
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #22 am: 16.Mär.19 um 21:37 Uhr »
Heute noch schnell die kleinen japanischen frisch getopft...
Dendrobium moniliforme 'Benikomachi' (紅小町), Neofinetia falcata 'Seiju' (聖壽), Dendrobium moniliforme 'Tenshikou' (天紫晃), und Neuzugang Dendrobium moniliforme 'Kouga'...



Dendrobium moniliforme 'Kouga' by Orchimatze, auf Flickr

Dendrobium moniliforme 'Benikomachi' (紅小町) by Orchimatze, auf Flickr
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1533
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #23 am: 11.Apr.19 um 19:50 Uhr »
Neuzugang... :star
Dendrobium moniliforme 'Kakuhou'







Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Ralla

  • Beiträge: 19334
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #24 am: 11.Apr.19 um 19:55 Uhr »
Scheint ein weiterer Zwerg in deinem Sortiment zu sein.  :lupe
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1533
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #25 am: 11.Apr.19 um 19:57 Uhr »
Scheint ein weiterer Zwerg in deinem Sortiment zu sein.  :lupe

Yupp,
so süß... :rot
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Berthold

  • Beiträge: 75043
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #26 am: 11.Apr.19 um 20:28 Uhr »
Matthias, wie machst Du es nur, dass  die  Blätter gelbe Streifen bekommen?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1533
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #27 am: 12.Apr.19 um 06:52 Uhr »
Matthias, wie machst Du es nur, dass  die  Blätter gelbe Streifen bekommen?

 :rofl
Das machen die Pflanzen ganz freiwillig für mich, da sie wissen dass ich sie mag... :rot
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1533
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #28 am: 15.Aug.19 um 22:45 Uhr »
Dendrobium moniliforme 'Benikomachi' (紅小町), Dendrobium moniliforme 'Kouga', Dendrobium moniliforme 'Kakuhou'



Dendrobium moniliforme 'Kouga' by Orchimatze, auf Flickr

Dendrobium moniliforme 'Benikomachi' (紅小町) by Orchimatze, auf Flickr

Dendrobium moniliforme 'Kakuhou' by Orchimatze, auf Flickr
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline lazzaret

  • Beiträge: 45
Re: Dendrobium moniliforme
« Antwort #29 am: 29.Aug.19 um 11:45 Uhr »
just to present this orchid, cultivated on a tree, year round outside in france

Photo1
Photo2

do you know dendrobium species offering the same conditions for its cultivation ?
« Letzte Änderung: 29.Aug.19 um 12:07 Uhr von Berthold »