gehe zu Seite

Autor Thema: Bulbophyllum und Cirrhopetalum  (Gelesen 370953 mal)


Offline delenatii

  • Beiträge: 287
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3765 am: 09.Sep.18 um 16:08 Uhr »
Bulbophyllum cleistogamum
« Letzte Änderung: 17.Okt.18 um 13:42 Uhr von Berthold »


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 475
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3766 am: 14.Sep.18 um 16:50 Uhr »
Das cleistogamum ist echt klasse, meins mag nicht blühen  :ka


Offline delenatii

  • Beiträge: 287
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3767 am: 19.Sep.18 um 17:36 Uhr »
Bulbophyllum claptonense ist ein Neuzugang bei mir. Kommt aus Borneo und liebt es warm-feucht.
« Letzte Änderung: 17.Okt.18 um 13:43 Uhr von Berthold »


Offline delenatii

  • Beiträge: 287
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3768 am: 19.Sep.18 um 17:39 Uhr »
Bulbophyllum lindleyanum blüht zum ersten Mal mit mehreren, gleichzeitig offenen Blüten. Oft vertrocknen die Blütenstände bei mir bevor die Blüten geöffnet sind. Diesmal habe ich sie feuchter gehalten und schon klappt es.
« Letzte Änderung: 17.Okt.18 um 13:43 Uhr von Berthold »


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2371
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3769 am: 19.Sep.18 um 19:35 Uhr »
ganz tolle Nahaufnahmen :thumb :thumb :thumb
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 475
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3770 am: 25.Sep.18 um 17:53 Uhr »
Bulbophyllum moniliforme entwickelt sich zum Dauerblüher



Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 475
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3771 am: 25.Sep.18 um 17:55 Uhr »
Auch Bulbophyllum woefliae blüht häufig



Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 475
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3772 am: 25.Sep.18 um 18:18 Uhr »
Bulbophyllum laxiflorum besticht wieder mit angenehmen Duft




Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 475
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3773 am: 25.Sep.18 um 18:25 Uhr »
Und noch ein Dauerblüher: Bulbophyllum rysyanum





Offline delenatii

  • Beiträge: 287
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3774 am: 27.Sep.18 um 10:08 Uhr »
Schöne Aufnahmen. Meine moniliforme will nicht blühen. Ein Blütenansatz ist mir vor einigen Wochen vertrocknet. Wie hällst du deine Pflanze? Die rysyanum ist bei mir auch ein Dauerblüher. Scheint etwas blühwilliger als maquilingense zu sein.


Offline delenatii

  • Beiträge: 287
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3775 am: 27.Sep.18 um 15:06 Uhr »
Noch eine cleistogamum. Sie ist in der Färbung nicht ganz so intensiv. Die Blüte ist kleiner wie die oben vorgestellte.


Offline delenatii

  • Beiträge: 287
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3776 am: 27.Sep.18 um 17:35 Uhr »
Bulb. appendiculatum.


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 475
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3777 am: 28.Sep.18 um 15:40 Uhr »
Das cleistogamum find ich immer wieder klasse.
Auch die rausgestreckte Zunge ist toll  :thumb


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 475
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3778 am: 28.Sep.18 um 15:41 Uhr »
Schöne Aufnahmen. Meine moniliforme will nicht blühen. Ein Blütenansatz ist mir vor einigen Wochen vertrocknet. Wie hällst du deine Pflanze? Die rysyanum ist bei mir auch ein Dauerblüher. Scheint etwas blühwilliger als maquilingense zu sein.

mein moniliforme hängt in der Vitrine und wird morgens gesprüht.


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 475
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3779 am: 28.Sep.18 um 15:45 Uhr »
Bulbophyllum incurvum La Reunion