Bulbophyllum und Cirrhopetalum
gehe zu Seite

Autor Thema: Bulbophyllum und Cirrhopetalum  (Gelesen 358292 mal)


Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #30 am: 09.Okt.08 um 23:06 Uhr »
zunächst einmal möchte ich in aller Bescheidenheit betonen, wie gut ich beim Identifizieren der Bulbos doch bin!  :wink :-D


Muss mir notieren!
Aber Du könntest wenigstens versuchen zu Popow schaffen!Du wohnst ja so gut wie um die Ecke.... :-D (wenn man mit Alexa vergleicht ;-) )
« Letzte Änderung: 01.Mär.09 um 12:25 Uhr von eerika »


Offline Alexa

  • Beiträge: 7068
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #31 am: 12.Okt.08 um 17:44 Uhr »
Bulbophyllum rothschildianum

Geht heute auf


Zwei Stunden später


Die Lippe wackelt schon
« Letzte Änderung: 12.Okt.08 um 18:39 Uhr von Alexa »


Offline Mr. Kaizer

  • Beiträge: 4383
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #32 am: 12.Okt.08 um 17:59 Uhr »
Putziwutzi! Hurra!  :thumb

Na, das freut mich aber, daß klein rothschildianum sich bei dir offensichtlich wohl fühlt! Sehr fein! Bei mir sind glaube ich noch nicht alle Blütenstände vollständig erblüht. Muss auch mal Fotos machen... morgen oder so... mal schauen...

 :prost


Offline AndreaP

  • Beiträge: 1224
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #33 am: 13.Okt.08 um 22:10 Uhr »
Auch Klitzeklein ,duftet angenehm
Erstblüte bei mir  :-D und ich hoffe das geht so weiter  ;-)

Bulbophyllum laxiflorum
Andrea


Offline Ralf

  • Beiträge: 4905
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #34 am: 15.Okt.08 um 21:55 Uhr »
Die erste Blüte ist weg, Blüte Nr. 2 an Rispe1 steht in den Startlöchern...  :whistle

B. orthoglossum


Gruß
Ralf
Grüße
Ralf

Es gibt Leute, die in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie, wenn sie davor sitzen, so lange den Kopf schütteln, bis eins hineinfällt.

http://www.orchideen.pytalhost.com/


Offline AndreaP

  • Beiträge: 1224
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #35 am: 16.Okt.08 um 10:20 Uhr »
Cooles Teil,Ralf

ich glaube ,wenn ich es mal sehe kann ich nicht dran vorbei grins

Wie hälst du es denn ?
Meine Vitrine ist nämlich arg voll   :whistle



Andrea


Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #36 am: 16.Okt.08 um 13:43 Uhr »
Das ist wirklich chic!

@Andrea: Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es noch voller wird  :whistle


Offline Ralf

  • Beiträge: 4905
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #37 am: 16.Okt.08 um 21:10 Uhr »
Cooles Teil,Ralf

ich glaube ,wenn ich es mal sehe kann ich nicht dran vorbei grins

Wie hälst du es denn ?
Meine Vitrine ist nämlich arg voll   :whistle

Ja, sie ist wirklich schick und sie stinkt auch nicht.  grins Platzprobleme wegen der Pflanze brauchste nicht zu haben, ich kultiviere sie auf der Ost- Fensterbank.
Temperiert bis warm, keine direkte Sonne im Sommer und natürlich viel frische Luft.

LG
Ralf

Grüße
Ralf

Es gibt Leute, die in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie, wenn sie davor sitzen, so lange den Kopf schütteln, bis eins hineinfällt.

http://www.orchideen.pytalhost.com/


Offline Ralf

  • Beiträge: 4905
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #38 am: 18.Okt.08 um 21:47 Uhr »
Endlich ist es soweit, die erste Blüte hat sich entschlossen.
Nein, es ist keine Masdevallia sondern ein

B. ankylochele  :give-heart





LG
Ralf
Grüße
Ralf

Es gibt Leute, die in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie, wenn sie davor sitzen, so lange den Kopf schütteln, bis eins hineinfällt.

http://www.orchideen.pytalhost.com/


Offline Mr. Kaizer

  • Beiträge: 4383
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #39 am: 18.Okt.08 um 21:53 Uhr »
!!!

Ralf, mein Glückwunsch! Das ankylochele ist der Hammer!  :thumb Das brauche ich auch noch...

Gruß
Robert


Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #40 am: 18.Okt.08 um 23:07 Uhr »
Sehr schön!Ich habe das Bulbo nur paar mal in HH gesehen,sonst nirgendwo.


Offline Ralf

  • Beiträge: 4905
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #41 am: 19.Okt.08 um 21:24 Uhr »
!!!

Ralf, mein Glückwunsch! Das ankylochele ist der Hammer!  :thumb Das brauche ich auch noch...

Gruß
Robert

Hallo Robert,

das habe ich mir schon gedacht; mit der Bestellung würde ich nicht zu lange warten.  ;-)
Schau mal, da kommen noch einige Zusatzblüten...

@Eerika: Daher die Bilder auf Deiner HP, dachte Du hättest sie in Kultur gehabt. Bulbos sind doch schöner als Dendros oder? 



LG
Ralf
Grüße
Ralf

Es gibt Leute, die in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie, wenn sie davor sitzen, so lange den Kopf schütteln, bis eins hineinfällt.

http://www.orchideen.pytalhost.com/


Offline Mr. Kaizer

  • Beiträge: 4383
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #42 am: 20.Okt.08 um 00:20 Uhr »
Schau mal, da kommen noch einige Zusatzblüten...

Ralf, du bist ein Verbrecher!  :heul Auchhabenwill...!

Ja, ich werde mir bald mal eines bestellen. Das steht ganz außer Frage. :yes


Offline Lucas

  • Beiträge: 402
  • Lucas mit c
    • flickr
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #43 am: 20.Okt.08 um 16:47 Uhr »
In Schwerte fotografiert, aber nicht die Schilder  :bag Könnt ihr mir helfen?

Wirklich odoratissimum?



Liebe Grüße,
Lucas


Offline Mr. Kaizer

  • Beiträge: 4383
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #44 am: 20.Okt.08 um 23:31 Uhr »
Moin Lucas!  :wink

Das sind Bulbophyllum odoratissimum und Bulbophyllum mearnsii. Fehlen mir beide noch in my collection.

Gruß
Robert

P.S.: Was lässt dich an odoratissimum zweifeln? Es gibt da was ähnliches, ich komme aber grad nicht auf den Namen. Müsste ich morgen mal nachschauen.

P.P.S.: Es ist schön, wenn der 100. Beitrag ein Bulbophyllum-Beitrag ist.
« Letzte Änderung: 20.Okt.08 um 23:34 Uhr von Mr. Kaizer »