gehe zu Seite

Autor Thema: Meine neue namenlose Cambria  (Gelesen 1021 mal)


Offline maeselchen

  • Beiträge: 34
Meine neue namenlose Cambria
« am: 09.Nov.08 um 11:54 Uhr »
Hallo,

habe mir gestern eine Cambria mit Lila Lippe gekauft.

Kann mir vielleicht jemand sagen wie sie genau heißt



« Letzte Änderung: 09.Nov.08 um 12:08 Uhr von maeselchen »
Silke


Offline Alexa

  • Beiträge: 6408
Re: Meine neue namenlose Cambria
« Antwort #1 am: 09.Nov.08 um 12:43 Uhr »
Hi Silke!
War kein Schildchen dabei mit dem Namen des Großhändlers? Auf deren Internetseite findest du vielleicht einen Namen.
Ansonsten googel doch einfach mal, evtl auch unter "Vuylstekeara".


Offline maeselchen

  • Beiträge: 34
Re: Meine neue namenlose Cambria
« Antwort #2 am: 09.Nov.08 um 12:49 Uhr »
Hallo Alexa,

nein da kein Schildchen des Großhändlers dabei.
Silke


Offline Uhu

  • Beiträge: 2011
Re: Meine neue namenlose Cambria
« Antwort #3 am: 09.Nov.08 um 22:33 Uhr »
Hallo,

die streng aufrechten Blütenstände werden meistens von Odontoglossum bictoniensis vererbt. Bei der Spezies können sie aber recht groß werden. Daher werden gerne kleiner bleibende Arten/Hybriden eingekreuzt. Die Lippenfarbe ist bei bictoniensis sehr variabel.

Gruß Jürgen
Grüße Jürgen