gehe zu Seite

Autor Thema: Herbstfärbung  (Gelesen 697 mal)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2838
  • Orchideenfan 😊
Re: Herbstfärbung
« Antwort #15 am: 11.Nov.18 um 00:43 Uhr »
Zimtahorn, Scheinhasel u.a.
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Rüdi

  • Beiträge: 981
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Herbstfärbung
« Antwort #16 am: 12.Nov.18 um 17:25 Uhr »
Blick vom Wohnzimmerfenster auf die andere Talseite.


Über diesen Bergkamm lief nach dem 2. Weltkrieg für 15 Jahre quasi die französische Grenze. Im 18. Jahrhundert war dort die Grenze zwischen dem Herzogtum Pfalz-Zweibrücken (mit vorwiegend evangelischer Bevölkerung, unsere Seite) und dem Kath. Erzbistum Trier. Im 19. JH. auf gleicher Linie die Grenze zwischen dem Großherzogtum Oldenburg und dem Herzogtum Sachsen-Coburg-Gotha, eine kuriose Grenze - geschuldet dem Wiener Kongress. Das alles hat das Saarland geschichtlich zu bieten. Saarland ist ein Konstrukt nach dem 2. Weltkrieg aus einem ehemals dichten herrschaftlichen Flickenteppich.
Das hat sich erhalten in den sehr verschiedenen Mentalitäten innerhalb des kleinen Ländchens.
« Letzte Änderung: 12.Nov.18 um 22:35 Uhr von Rüdi »
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Berthold

  • Beiträge: 72072
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Herbstfärbung
« Antwort #17 am: 12.Nov.18 um 17:33 Uhr »
...Saarland ist ein Konstrukt nach dem 2. Weltkrieg aus einem ehemals dichten herrschaftlichen Flickenteppich.
Das hat sich erhalten in den sehr verschiedenen Mentalitäten innerhalb des kleinen Ländchens.

Rüdiger, schöne Landschaft, wenig Stress, keine  Wölfe. Welcher Volksgruppe gehörst Du an?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Rüdi

  • Beiträge: 981
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Herbstfärbung
« Antwort #18 am: 12.Nov.18 um 18:43 Uhr »
Den Westpfälzer Rheinfranken!
« Letzte Änderung: 12.Nov.18 um 18:50 Uhr von Rüdi »
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Berthold

  • Beiträge: 72072
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Herbstfärbung
« Antwort #19 am: 12.Nov.18 um 18:59 Uhr »
Den Westpfälzer Rheinfranken!

Eine friedliebende Menschenrasse :thumb
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Rüdi

  • Beiträge: 981
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Herbstfärbung
« Antwort #20 am: 12.Nov.18 um 21:01 Uhr »
Unter denen es auch Krieger gab und gibt!
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Berthold

  • Beiträge: 72072
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Herbstfärbung
« Antwort #21 am: 12.Nov.18 um 21:21 Uhr »
Ja, kann ich mir nach meinen Forum-Erfahrungen gut vorstellen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Rüdi

  • Beiträge: 981
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Herbstfärbung
« Antwort #22 am: 12.Nov.18 um 22:34 Uhr »
 :wink
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::