gehe zu Seite

Autor Thema: Neuzugänge Farne  (Gelesen 568 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 73003
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Neuzugänge Farne
« am: 24.Mär.18 um 19:13 Uhr »
Coniogramme japonica, Bambusfarn, abdecken
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 73003
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Neuzugänge Farne
« Antwort #1 am: 24.Mär.18 um 19:15 Uhr »
Archnioides simplicior variegata, 30 cm Zone 7 
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 73003
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Neuzugänge Farne
« Antwort #2 am: 24.Mär.18 um 19:17 Uhr »
Cyrtomium hookerianum , 60 cm immergrün Zone 6 bis 10
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 73003
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Neuzugänge Farne
« Antwort #3 am: 24.Mär.18 um 19:18 Uhr »
Woodwardii orientalis Kalthaus
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Online FlorianO

  • Beiträge: 1233
Re: Neuzugänge Farne
« Antwort #4 am: 24.Mär.18 um 19:27 Uhr »
Ich hatte einen Teil Woodwardii orientalis draußen überwintert. Bei -10 Grad sind alle Blätter abgestorben. Aber er treibt wieder frisch aus der Mitte.


Online FlorianO

  • Beiträge: 1233
Re: Neuzugänge Farne
« Antwort #5 am: 20.Jul.19 um 11:24 Uhr »
Woodwardii orientalis Kalthaus

Wie macht sich deine Pflanze? Die Geschwister-Clone haben letztes Jahr mächtig zugelegt und bilden massenhaft Kindel.


Offline Berthold

  • Beiträge: 73003
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Neuzugänge Farne
« Antwort #6 am: 20.Jul.19 um 13:46 Uhr »
Florian, im alten Topf hat sie sich sehr schlecht entwickelt.
Gerade gestern habe ich sie umgepflanzt in ein Substrat mit überwiegend Pinienrinde, weil ich dachte, so kann es nicht weiter gehen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 14162
Re: Neuzugänge Farne
« Antwort #7 am: 20.Jul.19 um 15:04 Uhr »
Berthold, um Deinen hübschen Arachniodes simplicior variegata beneide ich Dich sehr. Wie macht er sich?
Ich habe es zweimal probiert, aber draußen überlebt er bei mir nicht.
« Letzte Änderung: 20.Jul.19 um 15:23 Uhr von Eveline »


Online FlorianO

  • Beiträge: 1233
Re: Neuzugänge Farne
« Antwort #8 am: 20.Jul.19 um 15:43 Uhr »
Florian, im alten Topf hat sie sich sehr schlecht entwickelt.
Gerade gestern habe ich sie umgepflanzt in ein Substrat mit überwiegend Pinienrinde, weil ich dachte, so kann es nicht weiter gehen.

Hier steht der Farn halbschattig in einem Gemisch aus Torf und Perlite, immer feucht, oft auch im Anstau. Gedüngt wird regelmäßig.