gehe zu Seite

Autor Thema: Botrychium lunaria Mondraute  (Gelesen 559 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 73003
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Botrychium lunaria Mondraute
« am: 17.Mai.10 um 18:28 Uhr »
Mondraute, Botrychium lunaria, ein alpiner Farn, ca. 10 cm hoch, sehr keikel in der Kultur


in einem Substrat aus Kalksplitt, Akadama und Neudohum scheint die Kultur zu klappen. Im Winter steht der Topf draussen regengeschützt.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 73003
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Botrychium lunaria Mondraute
« Antwort #1 am: 17.Mai.10 um 20:05 Uhr »
Berthold
Warum im Topf??. Pflanze ihn aus so wie ich es mache. :thumb
Rudolf.V

gut Rudolf :yes

Im Garten hatte ich bisher keinen Erfolg. Die Stellen sind wohl im Sommer zu trocken geworden. Ich muss wohl eine etwas feuchtere Stelle suchen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline purpurea

  • Beiträge: 6163
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Botrychium lunaria Mondraute
« Antwort #2 am: 02.Apr.15 um 12:17 Uhr »
Austrieb von Botrychium lunaria. :blume
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline purpurea

  • Beiträge: 6163
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Botrychium lunaria Mondraute
« Antwort #3 am: 24.Mai.15 um 14:26 Uhr »
Der ist aber schon weit.Meine schauen gerade mal 2 Zentimeter aus der Erde.Aber dafür mit Blütenstand.

Hier die Mondraute.Andere sind zum Teil abgefressen worden.Aber ohne schleimspuren.
Ich komme nicht besser drann.
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline purpurea

  • Beiträge: 6163
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Botrychium lunaria Mondraute
« Antwort #4 am: 25.Aug.17 um 12:02 Uhr »
Monstermondrauten, leider schon am einziehen. :ka
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Berthold

  • Beiträge: 73003
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Botrychium lunaria Mondraute
« Antwort #5 am: 25.Aug.17 um 12:03 Uhr »
Ja, ist hier im Topf auch schon lange eingezogen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)