gehe zu Seite

Autor Thema: Wie heißt diese Phalaenopsis  (Gelesen 1633 mal)


Offline maeselchen

  • Beiträge: 28
Wie heißt diese Phalaenopsis
« am: 05.Okt.08 um 16:35 Uhr »
Hallo,

ich habe mir vor 2 Wochen diese Phalaenopsis bei Orchideen Röhl gekauft.

Kann mir jemand sagen wie diese Phalaenopsis genau heißt


Silke


Offline Alexa

  • Beiträge: 5976
Re: Wie heißt diese Phalaenopsis
« Antwort #1 am: 05.Okt.08 um 18:00 Uhr »
Hi Silke!
So auf Anhieb weiß ich keinen Namen. Wahrscheinlich handelt es sich auch um eine nicht angemeldete Hybride.

Am besten schreibst du mal eine Email mit Foto an Röhl und fragst dort nach. Wenn sie einen Namen hat, werden die es wissen.

Außerdem kommt es mir so vor, als würden die oberen Petalen fehlen. Neben der Lippe haben Orchideen fünf weitere Blütenblätter. Ich seh nur drei.

Schau, so sollte die Blüte aufgebaut sein.

P = Petalen
S = Sepalen
L = Lippe

Oder täuscht das auf dem Foto?


Offline Alexa

  • Beiträge: 5976
Re: Wie heißt diese Phalaenopsis
« Antwort #2 am: 05.Okt.08 um 18:06 Uhr »
Ach ja, ich würde auf eine Hybride mit stuartiana und lindenii tippen  :yes


Offline Alexa

  • Beiträge: 5976
Re: Wie heißt diese Phalaenopsis
« Antwort #3 am: 05.Okt.08 um 18:12 Uhr »
Da steckt doch ein Schildchen drin, oder?
Steht da nix drauf?

Ich habe Pflanzen von Röhl gesehen, die haben oft Schildchen, wo nur der Gattungsname draufsteht.


Offline maeselchen

  • Beiträge: 28
Re: Wie heißt diese Phalaenopsis
« Antwort #4 am: 05.Okt.08 um 18:17 Uhr »
Ich habe dort nach dem Namen gefragt man sagte mir nur das es eine Phalaenopsis ist.

@ Alexa sie hat nur drei Blätter wie auf dem Bild
Silke


Offline Alexa

  • Beiträge: 5976
Re: Wie heißt diese Phalaenopsis
« Antwort #5 am: 05.Okt.08 um 18:25 Uhr »
Ich habe dort nach dem Namen gefragt man sagte mir nur das es eine Phalaenopsis ist.

@ Alexa sie hat nur drei Blätter wie auf dem Bild

Nun, solche Mutationen kommen ab und zu vor. Das ist ähnlich wie bei der Pelorik mancher Orchis. Einige Leute mögen es und lecken sich sogar die Finger danach.
Wenn nicht alle Blüten betroffen sind, könnte sie das nächste mal auch normale Blüten ausbilden. Sind alle Blüten betroffen, blüht sie aller Erfahrung nach immer so. Eine hübsche Zeichnung hat sie allemal  :good


Offline Berthold

  • Beiträge: 73353
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Wie heißt diese Phalaenopsis
« Antwort #6 am: 05.Okt.08 um 21:44 Uhr »
Und warum sollten die Petalen fehlen? Das kann zwar gut sein, weil dann alle Sepalen ausgeprägt wären, aber beweisen kann man das am Foto schon gar nicht.

Dass die Petalen so klein ausgebildet sind, dass man sie praktisch nicht sehen kann kommt in den besten Familien vor, auch bei den heimischen Ophrys apifera.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)