gehe zu Seite

Autor Thema: Bc. Madame Charles Maron  (Gelesen 1618 mal)


Offline vadi1

  • Beiträge: 2
Bc. Madame Charles Maron
« am: 08.Feb.12 um 21:16 Uhr »
Hallo Gemeinde,

ich bin neu hier und ich benötige dringend Hilfe zur Pflege meiner Bc. Charles Maron.

Nach einer alten Kulturanleitung blüht diese an den fast ausgereiften Neutrieben.
Leider hat sie darüber eine andere Meinung, denn es tut sich nichts.
Ich hatte sie den Sommer über im Garten, was ihr sichtlich gut tat, denn sie brachte einen schönen Neutrieb hervor, an dem aber später wieder nur ein NT erschien.
Nun frage ich mich: Braucht sie kurz vor dem ausreifen des Nt´s eine kurze Ruhezeit, oder nicht?
Kann mir bitte jemand ein paar Tipps diesbezüglich geben?
Vielen Dank im vorraus.

Vadi1


Offline Ralla

  • Beiträge: 19462
Re: Bc. Madame Charles Maron
« Antwort #1 am: 08.Feb.12 um 21:29 Uhr »
Bei der Pflanze sollte zur Hälfte Rhyncholaelia digbyana drin sein, welche als Naturform schon mal zickig sein kann. Vor allem braucht sie wohl auch viel Dünger. Zeigt doch mal ein Bild deiner Pflanze, vielleicht kommt man damit weiter.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline vadi1

  • Beiträge: 2
Re: Bc. Madame Charles Maron
« Antwort #2 am: 09.Feb.12 um 20:38 Uhr »
Hallo Carola,

danke für deine Antwort, ja das stimmt, sie ist eine Kreuzung aus Rhyncholaelia (früher Brassavola) digbyana X C. gigas.
Ich habe sie gedüngt, wie meine anderen Cat. auch, also mit jedem dritten Tauchen. Event. hatte sie den ersten NT in 2011 auch zu spät getrieben? Der kam erst Ende Juni. Kannst du mir sagen, wann sie ihre Hauptblütezeit hat?

Ich stelle mal 1 Foto ein.

LG vadi1
« Letzte Änderung: 09.Feb.12 um 20:46 Uhr von vadi1 »


Offline Ralla

  • Beiträge: 19462
Re: Bc. Madame Charles Maron
« Antwort #3 am: 09.Feb.12 um 21:11 Uhr »
Der zweite Neutrieb ist ja noch gar nicht fertig. Vielleicht hast du ja Glück. Kriegt sie viel Sonne ab? Bei ohey blüht gerade jetzt die digbyana.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline ohey

  • Beiträge: 2276
  • Encyclia citrina
Re: Bc. Madame Charles Maron
« Antwort #4 am: 10.Feb.12 um 07:40 Uhr »
Hallo zusammen,
ja bei mir Blüht zur Zeit digbyana, aber hier ist ja C. gigas mit drin weiss nicht wie da das Blüh verhalten ist. Mir scheint auch der Trieb noch nicht ausgereift zu sein.
Viele Grüße
Dieter
jeder tut was er kann