gehe zu Seite

Autor Thema: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)  (Gelesen 133288 mal)


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2237
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #585 am: 11.Feb.19 um 12:56 Uhr »
Wunderbar Berthold :thumb :thumb :thumb
Ich hoffe dass ich meine Steinchen auch mal zum Blühen bekomme. :yes
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline walter b.

  • Beiträge: 3453
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #586 am: 12.Feb.19 um 11:13 Uhr »
Sieht toll aus!!!

Hat die jemand zur Zeit in einer Liste gesehen?

Viele Grüße
Walter


Online Berthold

  • Beiträge: 71692
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #587 am: 24.Apr.19 um 19:24 Uhr »
Laelia mirandae. Sie hat vor 8 Jahren schon mal geblüht grins
Bemerkenswert ist die extrem schmale Lippe
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Ruediger

  • Beiträge: 12483
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #588 am: 25.Apr.19 um 00:16 Uhr »
Schön gekräuselt! :thumb

Nur alle 8 Jahre mal blühen........

Wobei ich auch ein Angreacum leonis habe, das hatte ich eigentlich fast blühstark 2015 gekauft.
Nun macht es seine Erstblüte, aber immerhin mit 5 Blüten/Knospen, womöglich liegt es an der damaligen langen Anreise aus Japan.

Deutsche Kost bekommt nicht jedem.
Beste Grüße

Rüdiger


Online Berthold

  • Beiträge: 71692
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #589 am: 03.Mai.19 um 17:09 Uhr »
Laelia rupestris wieder in Blüte. Da leuchtende lila gefällt mir
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)