gehe zu Seite

Autor Thema: (März) Welches Epidendrum muss man unbedingt haben?  (Gelesen 13297 mal)


Offline dancer_m

  • Beiträge: 1229
Re: (März) Welches Epidendrum muss man unbedingt haben?
« Antwort #60 am: 31.Mär.10 um 10:32 Uhr »
Das ist ja echt toll zu lesen!

DAAAANKESCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN ...


Ist quasi schon gekauft!!!
Grüßle Martin


Offline Berthold

  • Beiträge: 72469
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: (März) Welches Epidendrum muss man unbedingt haben?
« Antwort #61 am: 28.Nov.13 um 18:14 Uhr »
Ich finde, man sollte ein Epidendrum patens unbedingt haben

Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eerika

  • Beiträge: 25374
    • eerikas bilder
Re: (März) Welches Epidendrum muss man unbedingt haben?
« Antwort #62 am: 28.Nov.13 um 18:58 Uhr »
Ja, das patens würde ich auch gerne haben! :thumb


Offline plantsman

  • Beiträge: 1036
    • Plantsmans Pflanzenseite
Re: (März) Welches Epidendrum muss man unbedingt haben?
« Antwort #63 am: 28.Nov.13 um 20:09 Uhr »
Moinsen,

hab mich vor einiger Zeit mal intensiver mit Epidendrum befasst und......... es gibt ein paar wirklich aufregende kleinere Arten, nach denen man schon Ausschau halten sollte/kann:
Epidendrum megalospathum,
Epidendrum bractiacuminatum,
Epidendrum coryophorum,
Epidendrum fimbriatum,
Epidendrum kymatochilum,
Epidendrum mirabile und
Epidendrum longipetalum.
Es gibt noch viel mehr und ich finde, wer Dendrobien mag und Epidendrum nicht........ eigentlich sind viele Dendros vom Habitus kaum kleiner oder weniger bambusartig wie Epidendren und die Blüten sind oftmal auch nicht unbedingt aufregend (keine Sorge, Eerika, Du magst ja offenbar Epidendren grins).
Tschüssing
Stefan


Offline Eerika

  • Beiträge: 25374
    • eerikas bilder
Re: (März) Welches Epidendrum muss man unbedingt haben?
« Antwort #64 am: 28.Nov.13 um 20:31 Uhr »
Ja, ich mag sie und hätte ich noch mehr Platz..... (ach was ich dann noch alles hätte... :-D )