gehe zu Seite

Autor Thema: Epidendrum ciliare  (Gelesen 8510 mal)


Offline Ralla

  • Beiträge: 20260
Re: Epidendrum ciliare
« Antwort #30 am: 11.Dez.14 um 22:21 Uhr »
Ich werde meine ab sofort als Sukkulente halten. Warm und hell, denn das habe ich noch nicht probiert. Irgendwie muss das Ding doch mal zur Blüte zu bewegen sein.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Reinhold.

  • Beiträge: 1033
Re: Epidendrum ciliare
« Antwort #31 am: 01.Sep.15 um 17:02 Uhr »
Meine E. ciliare neigt gerade dazu, Kindel zu bilden.

Kenne ich so nicht.
Ist das ein gutes Zeichen?
Vermutlich nicht.
BG
R.
« Letzte Änderung: 24.Sep.15 um 16:03 Uhr von Eerika »


Offline Berthold

  • Beiträge: 72558
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Epidendrum ciliare
« Antwort #32 am: 01.Sep.15 um 18:13 Uhr »
Ist das ein gutes Zeichen?

Ich würde das als wertneutral einstufen. Vielleicht gibt es ein kleines Problem im Wurzelbereich der Mutterpflanze bzw. der Mutterscheinbulbe.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)