Orchideenkultur

Fachbereich => Orchideenblütenfotos => Thema gestartet von: Alexa am 26.Nov.08 um 13:28 Uhr

Titel: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Alexa am 26.Nov.08 um 13:28 Uhr
Übersicht über alle Hybriden siehe hier im Anhang (http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=619.msg261747#msg261747)


Heute morgen geploppt: Vandofinetia Pat Acari "Blue Nuit" (Vanda coerulea x Neofinetia falcata)

(http://farm4.static.flickr.com/3187/3061262634_2418a43506.jpg?v=0)

(http://farm4.static.flickr.com/3162/3061269552_10a7c76684.jpg?v=0)

Die Pflanze habe ich blühstark vor ca einem Jahr erstanden und in ein Teakholzkörbchen mit Pinienrinde gesetzt. Den Sommer hat sie draußen verbracht, ist sehr gut eingewurzelt und hat nun den ersten Blütentrieb.
Bedingt durch die beiden Eltern hat sie es gern etwas kühler, zeigt sich aber auch bei teilweise direkter Sonneneinstrahlung sehr robust.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Karo am 26.Nov.08 um 19:31 Uhr
Äh, wo wohnst Du und wann bist Du nicht zu Hause?  :whistle
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 26.Nov.08 um 19:33 Uhr
Die gibts auch in Schwerte  ;-)
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Karo am 26.Nov.08 um 19:36 Uhr
pscht!!
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 26.Nov.08 um 19:46 Uhr
Und so sieht meine aus:

(http://farm4.static.flickr.com/3031/2821746983_df88988fcc.jpg?v=1220382869)
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: pierre am 26.Nov.08 um 19:57 Uhr
Hallo Phil,
sehr schön, wielang hast du schon?. Von Schwerter ? Nakamotoara ascocenda blue tahourdin  x neofinetia
 :-D
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Karo am 26.Nov.08 um 20:02 Uhr
Ach komm, Phil... das ist doch nur ne billige Fotomontage!  grins

Tolle Pflanze  :thumb
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 26.Nov.08 um 21:31 Uhr
@Hakone

Nein von ebay und das ist eine Vandofinetia Pat Arcari.

@Karo
Danke.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: pinkcat am 26.Nov.08 um 23:11 Uhr
@Alexa & Phil:
beneidenswert, aber zum Glück ja wohl auch käuflich :-D
Die Schwerter, haben sie, hast Du gesagt, Phil?
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 26.Nov.08 um 23:15 Uhr
@pinkcat
Die Pat Arcari? Ja, die haben sie dort. Einige haben dort letztens geblüht. Werden aber noch als JP geführt und kosten, wenn ich mich nicht irre, 9,95 oder 13,95. Aber so wirklich blau sind die nicht....
Blühen so:

(http://farm4.static.flickr.com/3218/2944542689_2417c33864.jpg?v=0)
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: pinkcat am 26.Nov.08 um 23:20 Uhr
Aber so wirklich blau sind die nicht....
Blühen so:

(http://farm4.static.flickr.com/3218/2944542689_2417c33864.jpg?v=0)

ja aber auch so sehr schön! Dann muß ich wohl doch bald mal wieder in Richtung Norden segeln oder dort bestellen, sobalds wieder wärmer wird
Titel: Re: Neofinetia falcata x Vasco Tham Yuen Hae
Beitrag von: Phil am 11.Dez.08 um 19:56 Uhr
Ui, sehr nett. Ist übrigens registriert und heißt Darwinara Charm. Der eine Elternteil ist eine Vascostylis und keine Ascocenda.
Titel: Re: Neofinetia falcata x Vasco Tham Yuen Hae
Beitrag von: pierre am 11.Dez.08 um 20:00 Uhr
Hallo Phil,
vielen Dank, 2007 beim Orchids Palace gekauft, Importware vom Chin Hua

 :-)
Titel: Re: Neofinetia falcata x Vasco Tham Yuen Hae
Beitrag von: Phil am 11.Dez.08 um 21:23 Uhr
Sehr schön. Meine ist leider tot.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 20.Mai.09 um 14:37 Uhr
(http://farm4.static.flickr.com/3560/3547987729_0b9d53ba97.jpg?v=0)

Blüht schon seit etwa einer Woche und betört mich mit ihrem schönen Jasmin-Duft.
Titel: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 30.Jul.09 um 20:07 Uhr
Meine Sammlung besteht zu einem recht großen Teil aus Neofinetia-Hybriden. Einige Primärhybriden, aber auch höhere Hybriden. Zur Zeit blühen drei Stück.

Eine der bekanntesten:
(http://farm4.static.flickr.com/3051/3772058529_9578478106.jpg)
Ascofinetia Cherry Blossom (Ascocentrum ampullaceum x Neofinetia falcata)
Meine riecht leider nicht.

Auch eine recht bekannte Hybride:
(http://farm3.static.flickr.com/2438/3772061443_7ec712e457.jpg)
Neostylis Lou Sneary (Rhynchostylis coelestis x Neofinetia falcata) Riecht himmlisch lecker!! Eine meiner ersten Pflanzen die ich mir zugelegt habe.

Und jetzt ein Highlight!
(http://farm3.static.flickr.com/2481/3772866758_8ee1d40c73.jpg)
Hirayamaara Elica (Darwinara Fuchs Cream Puff x Paraphalaenopsis Nonieto Dolera)
Leider sehr viel Paraphalaenopsis-Einfluss. Nicht ganz mein Ding. Ein anderer Sämling sah mal so aus:
(http://farm4.static.flickr.com/3551/3698739256_7d46c0201a_o.jpg)
Aber immerhin hab ich sie zum Blühen bekommen. Frau Elsner versucht es schon seit längerer Zeit.  :-D  :-p
Bei der RHS funktioniert die Suche nicht ganz richtig. Hätte gerne noch erzählt was da alles drin ist.  :heul Insgesamt sind aber 4 Gattungen drin.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Eerika am 30.Jul.09 um 20:17 Uhr
Mir gefällt Ascofientia Cherry Blossom!
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Alexa am 30.Jul.09 um 21:55 Uhr
Die Hirayamaara ist klasse!!!
Deine finde ich viel schöner als die auf dem anderen Bild.
Super Kulturerfolg!  :blume
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 30.Jul.09 um 22:12 Uhr
Danke Süße. Mir gefällt sich nicht so gut.

@Eerika

Ja, die ist auch toll. Riecht aber halt leider nicht.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: WernerH am 30.Jul.09 um 22:20 Uhr
Ich finde die Hirayamaara auch toll. Gerade der Paraeinfluß gefällt mir sehr gut(http://www.smilies.4-user.de/include/Schock/smilie_sh_023.gif) (http://www.smilies.4-user.de)
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 30.Jul.09 um 22:27 Uhr
Dafür sieht man aber Nichts mehr von der Darwinara, bzw. nur sehr wenig.
Hier ein paar Fotos:
http://www.kinmatsu.idv.tw/show.php?f=orchid/other/Dar.fcp

Erinnern mich an eine Hybride die es in letzter Zeit mal zu Kaufen gab.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: WernerH am 30.Jul.09 um 22:40 Uhr
Richtig die sieht aus wie meine. Gekauft habe ich sie als Neofinetia falcata x Ascocenda ampullaceum aber das kann ja nicht stimmen. Meine bekommt gerade Blüten. Phil hast du die nicht auch?

Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 30.Jul.09 um 22:44 Uhr
Ja ich habe sie auch. Aber meine blüht nicht so regelmäßig. Bei mir kriegt aber was anderes nen BT. Yonezawaara Blue Star  :-D
Habe die mal bei ebay bekommen. Ich glaube sie ist von Frank. Würde gerne ein Bild zeigen, aber das gehört nicht mir.

Ihr alle würdet neidisch werden. muahhh
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 30.Jul.09 um 22:57 Uhr
Ich zeige mal noch ein paar mehr die ich habe:

(http://farm4.static.flickr.com/3268/2821743339_3c7107f504.jpg)
Vandofinetia Pat Arcari (Vanda coerulea x Neofinetia falcata)
Hat sehr schöne große Blüten die auch duften.

(http://farm4.static.flickr.com/3560/3547987729_0b9d53ba97.jpg)
Neostylis Dainty (Rhynchostylis coelestis x Neofinetia falcata)
Eigentlich die die ich am aller liebsten habe. Duftet auch fein.

(http://farm3.static.flickr.com/2146/2066186439_3c2db4c67a.jpg)
Neostylis Fuchs Ocean Spray (Neostylis Lou Sneary x Rhynchostylis coelestis)
Nicht so wüchsig wie die Primähybriden, der hohe Rhynchostylis coelestis-Einfluss macht sich bemerkbar.

(http://farm2.static.flickr.com/1061/1423033451_e9d4ba0d46.jpg)
Renanetia Sunrise 'Prasong' (Renanthera imshootiana x Neofinetia falcata)
Hat leider das zeitlich gesegnet und ist nicht mehr zu bekommen.  :heul
Ich suche eine Neue! Auch gerne ein Teilstück, habe auch was zum Tauschen.

(http://farm4.static.flickr.com/3442/3376203779_7e288a3c66.jpg)
Nicht mein Bild und meine haben noch nicht geblüht!! Das ist eine Kreuzung von Ooi. Paraphalaenopsis serpentilingua x Neofinetia falcata. Ist noch nicht registriert. Der Hammer diese Kreuzung. Ich hoffe sie machen bald was. Wäre die Hirayamaara nur etwas näher an dieser, wäre ich glücklicher.

Ach ja in Hirayamaara ist folgendes drin: Ascocentrum x Neofinetia x Paraphalaenopsis x Rhynchostylis x Vanda), insgesamt 5 Gattungen.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: WernerH am 31.Jul.09 um 14:36 Uhr

(http://farm2.static.flickr.com/1061/1423033451_e9d4ba0d46.jpg)
Renanetia Sunrise 'Prasong' (Renanthera imshootiana x Neofinetia falcata)
Hat leider das zeitlich gesegnet und ist nicht mehr zu bekommen.  :heul
Ich suche eine Neue! Auch gerne ein Teilstück, habe auch was zum Tauschen.


Ich meine krigst nit grins Die blüht am laufenden Band. Obwohl ein Tausch mit deiner ungeliebten schon reizvoll wäre :-D
Ich werd beim Currlin mal die Augen offen halten. Die wissen manchmal selbst nicht was sie noch haben :thumb

Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Eerika am 31.Jul.09 um 15:17 Uhr
Phil, welche Temperaturen können die Neofinetiahybriden im Winter haben?
Die wollen es bisschen wärmer haben, als mein GWH, nicht wahr?
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 31.Jul.09 um 19:22 Uhr
Also sie können schon kühl ab und brauchen es auch zur Blüteninduktion. 10 °C sind bei einigen kein Problem.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 11.Aug.09 um 23:05 Uhr
Was viel geiler ist, ist das hier:

http://more4you.life.coocan.jp/list/Neofadenia_Ucho.html
Neofinetia falcata x Seidenfadenia mitrata. Meine Seidenfadenia blüht bald, nur die Neofs wollen nicht.
 
Und das hier:
(http://farm4.static.flickr.com/3456/3812059501_3b2f75f73e.jpg)
(http://farm3.static.flickr.com/2480/3812865492_3a698b13ff.jpg)
(http://farm4.static.flickr.com/3471/3812038537_d741bacfb5.jpg)
(http://farm3.static.flickr.com/2671/3812852354_d135c13eec.jpg)
Vanda tesselata x Neofinetia falcata. Mal in einem Ami-Forum gesehen. Dagegen kann die White Crane aber gehörig einpacken.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Frodo am 11.Aug.09 um 23:13 Uhr
das sowas überhaupt geht.... :ka Ich frage mich bei sowas immer: wieviele hundert Blüten da wohl bestäubt werde...bis ein Kapsel (mit was gescheitem drin) dabei rumkommt! ??? Ich bin ja mit dem Zahnstocher nicht ganz ungeübt, doch bei allem was Vanda oder dergleichen heißt...kann man sich normal schonmal den 1000er Pack Zahnstocher zurecht legen. :heul
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 11.Aug.09 um 23:16 Uhr
Ich glaube das geht häufiger als man denkt. Der Rumrill hat so viel gemacht, der hat da bestimmt nicht Tausende bestäubt. Mit Neofinetia klappt es anscheinend recht gut.

Auch geil und in meinem Besitz:
(http://farm3.static.flickr.com/2630/3772471849_e63531f59a.jpg)

Hehe, dazu besitze ich auch noch genau die dort gezeigt Pflanze.  :-D :-D :-D :-D
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Eerika am 12.Aug.09 um 20:48 Uhr
Hu, ist die wirklich so blau?
Sieht ja toll aus, gibt es die auch irgendwo oder ist es eher hoffnungslos?
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Frodo am 12.Aug.09 um 20:57 Uhr
und immer schön mit reiner Tinte giessen! :thumb
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 12.Aug.09 um 21:25 Uhr
Von wegen Martin.

Meine hat einen Blütentrieb, dann gibt es Fotos.   :-D
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Solanum am 06.Sep.09 um 17:15 Uhr
Meine blüht auch!  :-D

Erstblüte Darwinara Charm "Blue Moon"

(http://farm4.static.flickr.com/3424/3892760748_aa3a956752_o.jpg)

Sie duftet ganz hinreißend vanillig-lecker!
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 14.Sep.09 um 15:43 Uhr
Duftet meine Hütte voll:

(http://farm4.static.flickr.com/3491/3919714350_14bf9f7de0.jpg)

(http://farm3.static.flickr.com/2625/3919715026_a5835c72b6.jpg)

Yonezawaara Blue Star =
Neostylis Lou Sneary x Vanda coerulea

Absolut geile Hybride. Habe etwas ähnliches in der Mache. grins

Aber wirkliche Unterschiede zur Darwinara Charm 'Blue Moon' sehe ich nicht. Der Habitus ist etwas anders.
Meine Darwinara ist leider (http://chat.spiderorchid.de/gtchat95/images/rip.gif).
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Andrea am 14.Sep.09 um 16:10 Uhr
Hallo Phil,

ups, die sehen ja wirklich gleich aus.
Woran machst Du den Unterschied im Habitus fest? Ist es die Größe? So auf dem Foto kann ich da auch keinen Unterschied erkennen...

Viele Grüße,

Andrea
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 14.Sep.09 um 16:51 Uhr
Hallo Andrea,

die Blätter der Yonezawaara sind wesentlich länger als bei meiner damaligen Darwinara. Sie ähneln eher einer Rhynchostylis coeletsis, aber auch nicht so wirklich.
Bei der Darwinara Charm wurde die Neofinetia erst zum Schluss eingekreuzt. In der Darwinara stecken neben Vanda coerulea auch Vanda sanderiana, Ascoentrum curvifolium und Rhynchostylis coelestis drin.
Ich kann ja mal ein Habitus-Photo von der Yonezawaara machen. Heike müsste von ihrer Darwinara doch bestimmt auch eins haben.  ;-)
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Andrea am 14.Sep.09 um 17:14 Uhr
Hallo Phil,

ja, Habitusfoto von der Yonezawaara wäre toll (vielleicht auch mit Blattlängenangabe?)! Habitus von der Darwinara dagegen ist nicht nötig, habe auch eine (Blütenbild ist eine Seite vorher eingestellt). Daher kam auch meine Frage. Ich finde übrigens die Blätter meiner Darwinara ziemlich lang, zumindest bei denen vom größten Trieb. Rhynchostylis ist aber definitiv größer.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 14.Sep.09 um 17:29 Uhr
Hier nochmal ein besseres Photo einer einzelnen Blüte.

(http://farm3.static.flickr.com/2580/3919999414_f097fcfdf0.jpg)

Und hier der Habitus:

(http://farm4.static.flickr.com/3488/3919217145_dc52b0bedc.jpg)

Aus Faulheit habe ich einfach einen Bleistift als Größenvergleich hingelegt.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Andrea am 15.Sep.09 um 15:42 Uhr
Mit der Pat Arcari tue ich mich irgendwie schwer. Blüht (wenn überhaupt) nur drei Wochen, auch ist mir der Blütenstiel mehrfach einfach eingetrocknet, bevor überhaupt eine Knopse zu sehen war. Wachstum? Kommt mir wie Zeitlupe vor...
Zuerst stand sie eher kühl, irgendwann habe ich´s dann mit wärmer und warm versucht. Macht bei mir irgendwie alles keinen Unterschied. Nächstes Jahr kommt sie in den Garten, vielleicht hilft das ja. 

Liebe Grüße, Andrea  
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Alexa am 15.Sep.09 um 20:21 Uhr
Meine Pat Arcari "Blue Nuit" hängt im Sommer im Garten und blüht zuverlässig jedes Frühjahr. Soviel ich mich erinnere auch länger als 3 Wochen.
Bei mir zeigt sie sich sehr robust und verzeiht auch längere Trockenperioden oder extreme Temperaturen in alle Richtungen.

Für Anfänger auch zu empfehlen. Mit anderen Neo- Hybs habe ich leider keine Erfahrungen.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 15.Sep.09 um 20:47 Uhr
Für alle die von Ooi mal eine Paraphalaenopsis x Neofinetia bekommen haben:
http://www.rhs.org.uk/plants/registerpages/orchiddetails.asp?ID=907077

Name gefällt mir nicht.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Eerika am 15.Sep.09 um 21:58 Uhr
Parafin/etia, erinnert mich an Kerzen.
Papafinetia oder Papa Finetia :-D
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 21.Sep.09 um 21:48 Uhr
Wääh. Meine sind nicht gekommen. Sehr schön Werner.
Aber unter dem Namen ist sie noch nicht registriert. Riecht sie denn auch?
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: WernerH am 22.Sep.09 um 19:20 Uhr
Riecht sie denn auch?

Nein sie riecht nicht.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 27.Nov.09 um 21:29 Uhr
(http://farm3.static.flickr.com/2596/4138471795_7d34e8bf64.jpg)
(http://farm3.static.flickr.com/2770/4138472475_2e4ffa375f.jpg)
Neostylis Fuchs Ocean Spray

Riecht leider nicht.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: rapi am 28.Nov.09 um 09:52 Uhr
Hallo, danke für die Bilder etc. aber wie wird kultiviert - wie Vanda? oder Asco.?
lg und danke
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Phil am 28.Nov.09 um 11:16 Uhr
Die Hybride hat 75 % Rhynchostylis coelestis-Anteil. Ist aber wesentlich blühwilliger. Sie steht bei mir in der warmen Küche in dritter Reihe.
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Solanum am 14.Mai.10 um 20:42 Uhr
Ascofinetia Cherry Blossom

(http://farm5.static.flickr.com/4037/4606538401_0536d23d9b_o.jpg)
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 13.Jul.11 um 18:04 Uhr
Ui schön. So eine muss ich mir auch mal irgendwann kaufen. Die Farbe ist jetzt zwar nicht der Knaller, da mir die Cherry Blossom doch um einiges mehr gefällt. Meine CB hat dieses Jahr sehr üppig und lange geblüht. Habe es aber verpasst sie abzulichten.

Hier ein altes Foto:
(http://farm4.static.flickr.com/3051/3772058529_9578478106_z.jpg)

Leider riechen Ascofinetias meist nicht. Wie sieht das denn bei deiner aus?
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 13.Jul.11 um 21:07 Uhr
Vielleicht ergänze ich den Thread mal um ein paar Pflanzen die in meinem Bestand sind.

(http://farm3.static.flickr.com/2580/3919999414_f097fcfdf0_z.jpg)
Yonezawaara Blue Star
Neostylis Lou Sneary x Vanda coerulea

Wollte ich mal nachkreuzen. Duftet auch sehr schön.

(http://farm3.static.flickr.com/2481/3772866758_8ee1d40c73_z.jpg)

Hirayamaar
a Elica
Darwinara Fuchs Cream Puff x Paraphalaenopsis Nonieto Dolera

Naja, da ist Neofinetia schon sehr weit weg.

(http://farm2.static.flickr.com/1061/1423033451_e9d4ba0d46_z.jpg?zz=1)

Renanetia Sunrise 'Prasong'
Neofinetia falcata x Renanthera imschootiana

 :heul :heul :heul :heul :heul :heul :heul :heul :heul :heul :heul :heul :heul

Habe ich leider nicht mehr und komme an keine neue dran. Es gibt Nachzuchten, aber die sind nicht dieser Klon und noch in Flaschen.

(http://farm2.static.flickr.com/1028/1365251968_5616fade5b_z.jpg)

Neostylis Lou Sneary
Neofinetia falcata x Rhynchostylis coelestis

Duftet auch sehr toll und macht gerne Kindel. Gibt es derzeit in Schwerte.

(http://farm3.static.flickr.com/2146/2066186439_3c2db4c67a.jpg)

Neostylis Fuchs Ocean Spray
Neostylis Lou Sneary x Rhynchostylis coelstis

Eine Rückkreuzung der Lou Sneary mit einem der Eltern. Naja, kein wirklich hübsches Kind.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Ute Rabe am 13.Jul.11 um 21:20 Uhr
Bis auf die letzte gefallen sie mir alle sehr gut, Phil.
Solltest du mal eine Bestandsauflösung planen, sag rechtzeitig bescheid. :whistle
Hast du den Neo-artikel schon gefunden?
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Biscaya am 13.Jul.11 um 21:25 Uhr
Die Renantina ist ja der Brüller!!!!! :thumb
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 17.Jul.11 um 20:24 Uhr
Uääähhhh,

ich hab voll vergessen, dass die Fuchs Ocean Spray auch einmal besser geblüht hat und so aussah.

(http://farm3.static.flickr.com/2770/4138472475_2e4ffa375f_b.jpg)

(http://farm3.static.flickr.com/2596/4138471795_7d34e8bf64_b.jpg)
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Biscaya am 18.Jul.11 um 13:01 Uhr
Wirklich schön geschwungene Lippen.  :thumb
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Ute Rabe am 18.Jul.11 um 13:51 Uhr
Ja , so gefällt mir die Fuchs Ocean Spray auch! :thumb
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Biscaya am 25.Jul.11 um 13:43 Uhr
In Schwerte gibts Neofinetia falcata x coelestis blue.
Ist die wirklich blau oder eher lila? Vielleicht hat sie ja hier schon jemand...
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 25.Jul.11 um 14:55 Uhr
Das ist Neostylis Lou Sneary, die wird auch eher ins lila-blau gehen.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Biscaya am 25.Jul.11 um 16:01 Uhr
Ah! Ich dachte doch, dass mir die Kreuzung irgendwie bekannt vorkam. Schade. Im Netz gibts auch blaue Bilder.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 25.Jul.11 um 19:44 Uhr
Naja, das Problem mit den blauen Bildern kennt man ja.

So blau ist meine Yonezawaara nämlich nicht... :whistle

(http://farm7.static.flickr.com/6013/5974471133_e4e79f153d_o.jpg)

Wäre schön, wenn sie es denn wäre.  grins
Hier (http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=619.msg178445#msg178445) die echte Farbe.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Biscaya am 26.Jul.11 um 22:25 Uhr
Boah!!! Also DAS wäre auch wirklich der Hammer! Würde ich sofort kaufen! :thumb
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Eerika am 26.Jul.11 um 23:53 Uhr
So blau ist meine Yonezawaara nämlich nicht... :whistle

(http://farm7.static.flickr.com/6013/5974471133_e4e79f153d_o.jpg)

Phil, von wem ist das Foto? Von Kai? :-D
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 27.Jul.11 um 08:29 Uhr
Nein, PS CS5 hats gemacht.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: matucana am 07.Okt.11 um 11:45 Uhr
Hi,

endlich blüht meine Renanetia Sunrise mal wieder:

(http://farm7.static.flickr.com/6056/6213908517_1e2e1a054c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/24435924@N08/6213908517/)
Renanetia Sunrise (http://www.flickr.com/photos/24435924@N08/6213908517/) by matucana (http://www.flickr.com/people/24435924@N08/), on Flickr

(http://farm7.static.flickr.com/6166/6213908669_5f7dceaf7e.jpg) (http://www.flickr.com/photos/24435924@N08/6213908669/)
Renanetia Sunrise (http://www.flickr.com/photos/24435924@N08/6213908669/) by matucana (http://www.flickr.com/people/24435924@N08/), on Flickr
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Natascha am 07.Okt.11 um 12:26 Uhr
Fesches Teil Helli!  :thumb
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Solanum am 07.Okt.11 um 13:08 Uhr
Klasse, Helli, davon hat man schon ewig keine Blütenbilder mehr gesehen! Ich bin aber etwas von der Größe schockiert, die muß ich wohl von meiner Wunschliste streichen...
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: pinkcat am 07.Jan.12 um 22:58 Uhr
Nun hat sie endlich geblüht: Vandofinetia Pat Arcari, die ich vor über 2 Jahren von Phil bekommen habe - eine sehr faszinierende Hybride.
(http://www.pinkcat.de/orchideen/V/P1150942VandofinetiaPatArcari.jpg)
Draufklicken zum Vergrößern!
(http://www.pinkcat.de/orchideen/V/P1150958VandofinetiaPatArcari.jpg)
Draufklicken zum Vergrößern!
(http://www.pinkcat.de/orchideen/V/P1150946VandofinetiaPatArcari.jpg)
Draufklicken zum Vergrößern!
(http://www.pinkcat.de/orchideen/V/rectangle_New-Out99990-PyramidWeightedAverageVandofinetiaPatArcari.jpg)
Draufklicken zum Vergrößern!
Titel: Neofinetia falcata x Papilionanthe teres
Beitrag von: Brave heart am 06.Aug.12 um 18:19 Uhr
Hallo zusammen,

diese 'Kleine' blüht gerade bei mir.
Titel: Re: Neofinetia falcata x Papilionanthe teres
Beitrag von: Ute Rabe am 06.Aug.12 um 18:56 Uhr
Eine wunderschöne Blüte - wo gibts denn sowas?  :thumb
Titel: Re: Neofinetia falcata x Papilionanthe teres
Beitrag von: Brave heart am 06.Aug.12 um 19:16 Uhr
Meine ist von den 'Schwertern'.
Titel: Re: Neofinetia falcata x Papilionanthe teres
Beitrag von: Natascha am 06.Aug.12 um 19:26 Uhr
 :thumb Schön!!
Titel: Re: Neofinetia falcata x Papilionanthe teres
Beitrag von: Biscaya am 06.Aug.12 um 20:05 Uhr
Eine seltene Kreuzung. Habitus von Neo, Blüte von teres. toll!  :thumb
Titel: Re: Neofinetia falcata x Papilionanthe teres
Beitrag von: Brave heart am 06.Aug.12 um 20:16 Uhr
Hallo Melanie,

der Habitus ist eigentlich nicht wie der der Neofinetia.
Die Blätter sind rund, wie sie bei der Papilionanthe sein sollten.
Meiner Meinung nach hat die Blüte den Sporn von der Neofinetia mitbekommen.
Titel: Re: Neofinetia falcata x Papilionanthe teres
Beitrag von: Biscaya am 07.Aug.12 um 12:23 Uhr
Echt? Das sieht auf dem Foto nicht so. Hab auch eine Papillonanthe-Hybride. Die hat auch aufgewölbte Blätter. Aber nicht so stark wie deine scheinbar.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 07.Aug.12 um 18:01 Uhr
So selten ist die nicht. Gibt es auch bei O&M und ich hab sie in BSU bei einem Taiwanesen gekauft. Der Habitus ist wirklich sehr nah an Papilionanthe dran, aber eben doch nicht ganz.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Biscaya am 07.Aug.12 um 19:28 Uhr
Papilonanthe haben doch Peitschen. Das sieht auf dem Foto gar nicht nach Peitschen aus. Kann also "nah dran" beim Habitus nicht wirklich erkennen, Phil.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Brave heart am 07.Aug.12 um 19:41 Uhr
Natürlich ist die nicht so selten, aber sie wird nicht sehr oft gezeigt. Wenn man im Internet intensiv genug sucht, wird man auch noch einige andere Bezugsquellen finden.

Was sind denn bitte "Peitschen"?
In der Beschreibung von Papilionanthen, werden die Blätter länglich und rund beschrieben.
Die Blätter dieser Hybride sind vielleicht nicht 100%ig wie bei Papilionanthen, aber meiner Meinung nach, wie es auch Phil schon geschrieben hat, sehr nah dran.

Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Biscaya am 07.Aug.12 um 19:57 Uhr
dünne, geschlossene Blätter. Schau mal hier:
http://www.orchidspecies.com/papilvandarum.htm und hier:
http://www.forum.orchideen-forum.de/showthread.php?25845-Vanda-Papilionanthe-vandarum/page3
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 07.Aug.12 um 20:26 Uhr
Papilionanthe vandarum hat sehr dünne Blätter, die sind aber recht kurz. Pap. teres hat eher fleischige Blätter.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Biscaya am 08.Aug.12 um 12:06 Uhr
Nicht wirklich. Hab eine teres und deren Peitschen sehen aus wie die von vandarum, nur etwas kürzer und dicker, aber nicht mit einem Blatt im herkömmlichen Sinne vergleichbar. Meiner Ansicht nach...
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Eerika am 09.Aug.12 um 18:57 Uhr
Bei mir blüht auch eine Neofinetia, keine Ahnung, was für eine das ist...
(http://farm9.staticflickr.com/8430/7747163648_3e424e6ebb_o.jpg)

(http://farm9.staticflickr.com/8448/7747163368_2a8e223362_o.jpg)
Titel: Re: Neofinetia-Hybriden
Beitrag von: Ralla am 09.Aug.12 um 19:25 Uhr
Vermutlich keine Hybride, sondern falcata.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 18.Aug.12 um 10:30 Uhr
Für alle die gerne wissen möchten welche Hybriden bei der RHS registriert sind habe ich eine Datei erstellt.

Über Ergänzungen und Hinweise auf Fehler würde ich mich sehr freuen.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Ralla am 18.Aug.12 um 10:43 Uhr
Da hast du dir aber viel Arbeit gemacht.  :thumb
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 18.Aug.12 um 11:31 Uhr
Ja, hat schon etwas gedauert. So 4 h etwa.

Es ist interessant wie viele Phalanetias es gibt. Ich habe aber noch nie eine gesehen. Sind bestimmt sehr ansprechend.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Ute Rabe am 18.Aug.12 um 11:50 Uhr
Super, Phil - DANKE!  :blume
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Phil am 19.Aug.12 um 11:33 Uhr
Folgende Hybride fehlt in der Liste:
http://apps.rhs.org.uk/horticulturaldatabase/orchidregister/orchiddetails.asp?ID=904095
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Machu Picchu am 19.Aug.12 um 12:09 Uhr
Phil, vielen Dank für deine Fleißarbeit!!

Der zusätzliche Link wird sicher nicht der letzte sein; wie so häufig, bleibt deine Arbeit leider nur eine Momentaufnahme und wird vielleicht dann von dir (durch eine neue Hybride) selbst ergänzt!  :bag
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Biscaya am 19.Aug.12 um 14:21 Uhr
Danke für die Liste!  :freund
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Orchimatze am 25.Mai.19 um 22:04 Uhr
Holcofinetia Doctor Judy (Vandoglossum; Neofinetia falcata x Holcoglossum kimballianum)

(https://live.staticflickr.com/65535/47930579893_6066540890_c.jpg) (https://flic.kr/p/2g2sKwv)

(https://live.staticflickr.com/65535/47930591011_ce7bf7756a_c.jpg) (https://flic.kr/p/2g2sNQc)
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Ralla am 26.Mai.19 um 09:30 Uhr
Sehr schick.
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Orchimatze am 26.Mai.19 um 10:12 Uhr
Sehr schick.

Dankeschön Carola... :classic
Ich mag die lockigen Blütenblätter... :yes
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Machu Picchu am 26.Mai.19 um 10:57 Uhr
Matthias, sehr schöne Blüten bei deinem Holcoglossum! :thumb
Titel: Re: Neofinetia- Hybriden
Beitrag von: Orchimatze am 26.Mai.19 um 11:14 Uhr
Matthias, sehr schöne Blüten bei deinem Holcoglossum! :thumb

Danke, ja sie ist eine schöne Neokreuzung.. :yes