Orchideenkultur

Fachbereich => Epiphytische Orchideen der Tropen und Subtropen => Pleurothallis, Restrepia, Masdevallia, Dracula und Verwandte => Thema gestartet von: Berthold am 01.Mai.16 um 13:35 Uhr

Titel: Masdevallia datura
Beitrag von: Berthold am 01.Mai.16 um 13:35 Uhr
Ein Neuzugang mit sehr grossen stark duftenden Blüten. Die Art soll auch Kälte vertagen oder sogar Kühle wünschen.
Durch den Transport ist die Blüte etwas verknittert.
Titel: Re: Masdevallia datura
Beitrag von: Berthold am 22.Mai.17 um 17:56 Uhr
Die Kalthausbedingungen in Winter bis 7° runter haben der Art nicht geschadet, vielleicht sogar genutzt.
Titel: Re: Masdevallia datura
Beitrag von: Eerika am 22.Mai.17 um 21:04 Uhr
Pflanze sieht sehr gut aus, aber wenig Blüten  :sad:

Denke daran, die datura gehört zu den wenigen Masdevallien, die es recht hell mögen. Keine direkte Sonne, aber hell.
Titel: Re: Masdevallia datura
Beitrag von: Berthold am 22.Mai.17 um 21:26 Uhr
Pflanze sieht sehr gut aus, aber wenig Blüten  :sad:

ja, aber sie muss doch erst mal wieder im neuen Substrat ein komplettes neues Wurzelsystem ausbilden, sonst verpuffen die Blüten.
Ich bin so schon voll zufrieden.
Titel: Re: Masdevallia datura
Beitrag von: Orchimatze am 22.Mai.17 um 21:33 Uhr
Ist so schon schön, Berthold... :freund