Neofinetia falcata - Fuukiran - Samurai Orchidee

Begonnen von pierre, 27.Nov.10 um 21:22 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

cklaudia


Orchimatze

Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere... 😅

Ruediger

Zitat von: Orchimatze am 13.Jun.24 um 19:19 Uhr
Zitat von: Ralla am 09.Jun.24 um 17:40 UhrInteressant, aber wenn ich ehrlich bin würde eine Neo mit so einer Blüte nichts ins Beuteschema passen.

Ich weiss, die mutierten Blüten sind nicht jedermans Sache. :yes

Das stimmt zumindest bei der Form, bei den Phals wird der Markt mit petaloiden (pelorischen) Pflanzen geflutet, ich finde sie in der Regel meistens sehr häßlich, es gibt mildere Formen aus denen eine große Lippe heraus gezüchtet wurde, die gehen zumindest.

Ansonsten sind neue Farben bzw. Farbmuster auch Mutationen, die werden gerne angenommen.
Auch von mir.😉
,, Die Deutschen haben eine Besessenheit, jede Sache so weit zu treiben, bis eine böse daraus geworden ist."

George Bernard Shaw (Nobelpreisträger für Literatur)

Ruediger

Zitat von: Orchimatze am 06.Jul.24 um 15:42 UhrNeofinetia falcata 'Tamakoro' (玉香爐)
Einer meiner liebsten Neofinetia Klone in meiner kleinen Sammlung...(hust)...:blush:
Ich liebe seine genialen, dreispornigen Blüten... :yes

Kommt die aus Fukushima?
,, Die Deutschen haben eine Besessenheit, jede Sache so weit zu treiben, bis eine böse daraus geworden ist."

George Bernard Shaw (Nobelpreisträger für Literatur)

Orchimatze

Zitat von: Ruediger am 06.Jul.24 um 18:51 Uhr
Zitat von: Orchimatze am 06.Jul.24 um 15:42 UhrNeofinetia falcata 'Tamakoro' (玉香爐)
Einer meiner liebsten Neofinetia Klone in meiner kleinen Sammlung...(hust)...:blush:
Ich liebe seine genialen, dreispornigen Blüten... :yes

Kommt die aus Fukushima?


Diesen Klon gibt es sowohl in Japan als auch in Korea als Neofinetia falcata 'Okhyangro' 옥향로.... grins
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere... 😅

Berthold

Ich vermute, der Klon wurde in Hiroshima gezüchtet.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Orchimatze

#1101
Zitat von: Berthold am 07.Jul.24 um 12:34 UhrIch vermute, der Klon wurde in Hiroshima gezüchtet.

Berthold, diesen Klon gibt es schon länger als Atombomben und Kernkraftwerke... :whistle
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere... 😅

Orchimatze

Ich hab mal ein Blütenvergleichsfoto zwischen Neofinetia falcata 'Manjushage' (曼珠沙華) und Neofinetia falcata 'Tamakoro' (玉香爐) geknippst.
⬅️Links, Manjushage, die Blüten sind kleiner und eher nach vorne, unten gerichtet.
➡️Rechts Tamakoro, die Blüten haben eine rundlichere (plumform), und richten sich eher gegen den Himmel aus.
Wenn man jeden Klon einzeln begutachtet, sieht jeder wirklich schön aus, im Vergleich finde ich den Tamakoro noch runder und gelungener als den Standart-Dreisporn. :yes
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere... 😅