gehe zu Seite

Autor Thema: Maxillaria  (Gelesen 1831 mal)


Offline pit

  • Beiträge: 283
Re: Maxillaria
« Antwort #30 am: 26.Mai.11 um 08:36 Uhr »
Eerika

wie bringst du die tenuifolia zur Blüte. Ich hab schon mal eine 3 Jahre in Kultur gehabt ohne Blüherfolg und offenbar haben noch andere dieses Problem.

Peter


Offline Eerika

  • Beiträge: 26726
    • eerikas bilder
Re: Maxillaria
« Antwort #31 am: 26.Mai.11 um 11:01 Uhr »
Peter, diese tenuifolia habe ich mit Knospen gekauft, ich konnte nicht widerstehen :-D
Ich habe aber noch eine kleinere seit paar Jahren und die blüht auch.
Die andere ist auch aufgebunden, bei dem Kletterwuchs geht wohl nicht anders. Sie hängt im GWH, Sommer also wie es draussen ist, im Winter gehen die Temperaturen bis 15° runter.
Man soll die tenuifolia nicht durchkultivieren, sondern im Winter wesentlich trockener halten.
Ich denke, deshalb blüht es bei vielen nicht, weil es durchkultiviert wird.

Wie hast Du Deine kultiviert?


Offline Martin

  • Beiträge: 699
Re: Maxillaria
« Antwort #32 am: 26.Mai.11 um 11:55 Uhr »
Bei mir ist es Max. rufescens, die ich seit 2 Jahren habe, und die bisher nicht blühen will. Ich habe sie aber auch eher durchkultiviert, sie steht ebenfalls temperiert.

LG Martin
« Letzte Änderung: 26.Mai.11 um 12:07 Uhr von Martin »


Offline pit

  • Beiträge: 283
Re: Maxillaria
« Antwort #33 am: 26.Mai.11 um 13:53 Uhr »
ich hatte die tenuifolia über den Winter relativ trocken bei ca. 15°C Nachttemperaturen am Flurfenster westseitig stehen und vielleicht alle 14 Tage einmal gegossen. Den Sommer über war sie bei Wind und Wetter draußen.
Ich hab mir gerade diese Woche wieder eine Knospige von Janke bestellt und hoffe, dass ich jetzt mehr Glück mit ihr habe.

GRuß Peter


Offline Eerika

  • Beiträge: 26726
    • eerikas bilder
Re: Maxillaria
« Antwort #34 am: 26.Mai.11 um 14:22 Uhr »
Peter, versuch es noch trockener!
Die Bulben sind dick und prall, da durfte eigentlich nicht viel schief gehen.


Offline Eerika

  • Beiträge: 26726
    • eerikas bilder
Re: Maxillaria
« Antwort #35 am: 28.Mai.11 um 17:55 Uhr »
Jetzt blüht auch andere tenuifolia. Die Bulben sind viel kleiner und sind dunkeler.


Offline Eerika

  • Beiträge: 26726
    • eerikas bilder
Re: Maxillaria
« Antwort #36 am: 08.Jul.11 um 21:38 Uhr »
Maxillaria species blüht, den Namen weiss ich immer noch nicht


Offline Ralla

  • Beiträge: 19058
Re: Maxillaria
« Antwort #37 am: 10.Jul.11 um 12:41 Uhr »
Die erste Blüte dieses Sommers bei Maxillaria marginata.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline AndreaP

  • Beiträge: 718
Re: Maxillaria
« Antwort #38 am: 11.Jul.11 um 19:57 Uhr »
@ Martin

Maxillaria rufescens steht bei mir auf der FB , temperiert  und manchmal eben auch wärmer , wird immer durchkultiviert und blüht eigentlich das ganze Jahr durch .

Sie braucht aber viel Wasser , ist eher ein kleiner Säufer . Ist in Lava und wird jeden Tag gegossen .Hat jetzt an die 60 Bulben und ca. 15 Blüten und weitere im Anmarsch

Andrea


Offline Regina.

  • Beiträge: 647
Re: Maxillaria
« Antwort #39 am: 11.Jul.11 um 19:58 Uhr »
@ Martin

Maxillaria rufescens steht bei mir auf der FB , temperiert  und manchmal eben auch wärmer , wird immer durchkultiviert und blüht eigentlich das ganze Jahr durch .

Sie braucht aber viel Wasser , ist eher ein kleiner Säufer . Ist in Lava und wird jeden Tag gegossen .Hat jetzt an die 60 Bulben und ca. 15 Blüten und weitere im Anmarsch



wie wärs mit einem Ganzkörperfoto?


Offline Eerika

  • Beiträge: 26726
    • eerikas bilder
Re: Maxillaria
« Antwort #40 am: 14.Aug.11 um 22:46 Uhr »
Hast Du mal die Nase in rufescens gesteckt?
Ich sage nur: Vanillegipferl! :-D


Offline Eerika

  • Beiträge: 26726
    • eerikas bilder
Re: Maxillaria
« Antwort #41 am: 20.Sep.11 um 22:33 Uhr »
Bei mir blüht maxillaria meleagris


Offline werner

  • Beiträge: 781
  • Steak & Sandwich
Re: Maxillaria
« Antwort #42 am: 21.Sep.11 um 06:36 Uhr »
war denn das viel Arbeit die ganzen Punkte da draufzumalen ?

Grüße, Werner


Offline Martin

  • Beiträge: 699
Re: Maxillaria
« Antwort #43 am: 21.Sep.11 um 10:31 Uhr »
war denn das viel Arbeit die ganzen Punkte da draufzumalen ?

 :rofl

LG Martin


Offline Eerika

  • Beiträge: 26726
    • eerikas bilder
Re: Maxillaria
« Antwort #44 am: 21.Sep.11 um 11:41 Uhr »
Nö, es gibt es doch Kopierstempel! :lol