Asclepiadoideae - Seidenpflanzengewächse ( Hoya , Stapelia etc.)

Begonnen von Eerika, 12.Okt.08 um 19:06 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Peter


die Hoya wayettii blüht.

Sie ist weit verbreitet auf den Philippinen. Sie ist leicht zu kultivieren (sog. Anfängerpflanze).

Gruß
P.
Grüße
P.

Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von Jedem! (Karl Valentin)

Peter

Zitat von: pinkcat am 08.Mai.09 um 16:55 Uhr
Vor ein paar Tagen mitten im Gewusel entdeckt:
Ceropegia ???


und Hoya carnosa:



Uli,
kenne ich die Ceropegia sandersonii?

Gruß
P.
Grüße
P.

Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von Jedem! (Karl Valentin)

Peter

Zitat von: pinkcat am 18.Mai.09 um 11:42 Uhr
Die 2. Hoya blüht jetzt auch mit 4 BTs. Ist wohl auch die carnosa(?)




ich vermute, dass es Hoya motoskei ist.

Zitat von Simone´s Hoya- Seite:
".....1805 erschien in Curtis Botanicel Magazine, Tafel 788 ein Bild von Syndeham Edwards. Es sah genauso aus, wie die Hoya, die heute als H. motoskei Teijsm. & Binn. verkauft wird.
H. motoskei ist die japanische H. carnosa. Von vielen Hoyahändlern wird sie als H. carnosa motoskei verkauft. Sie wird in die Sektion Eu-Hoya eingeordnet.
Die Heimat von H. motoskei ist Thailand und Südjapan. Es ist ein Schlinger mit meterlangen Trieben. In allen Pflanzenteilen befindet sich klarer Pflanzensaft.
Die Blätter sind elliptisch bis rund und fleischig. Sie sind 10cm lang und etwa 4cm breit. Die Blattfarbe ist ein schönes dunkles Grün. Die Mittelvene ist deutlich sichtbar. Alle Blätter sind unbehaart und haben vereinzelte silberne Flecken.
Die Blütendolde ist negativ geotropisch. 10- 50 Einzelblüten blühen in einem runden Blütenball. Der Kelch einer Einzelblüte hat einen Durchmesser von 15-18 mm. Die einzelnen Kelchblätter sind oval, etwa 7-8mm lang und 5-6mm breit. Die Corolla blüht silbrig weiß. Die Corona blüht ebenfalls silbrig weiß bis rot.

D. Kloppenburg schreibt, das der Name der Hoya nach einer Stadt in Japan gewählt wurde. Das ist falsch. In der Originalbeschreibung Teijsmanns ist zu lesen, das er seine Hoya nach einem japanischen Arzt (Dr. Motoske) benannte, der ihn bei einem Aufenthalt in Japan behandelte und von dem er Ableger der Hoya bekam."


Ich weiß jedenfalls, dass sie in Südthailand am Baum meterlange Triebe hatte.

Gruß
P.
Grüße
P.

Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von Jedem! (Karl Valentin)

Lisa.

Riecht nach Lebkuchen.  :-) (Carnosa?)

Meine Hoya linearis schmeisst immer ihre Knospen. Ist sie besonders empfindlich gegen Zugluft oder sonst ein Tipp?
Grüße
Lisa

Mr. Kaizer

Zitat von: Moli am 07.Jul.10 um 22:07 Uhr
Riecht nach Lebkuchen.  :-) (Carnosa?)

:thumb Yep, meine riecht nach Kirschbonbons.

Knospenabwurf... ist sie zwischenzeitlich vielleicht durchgetrocknet? Daran könnte es vielleicht liegen. Oder... Man sagt, daß man die Pflanze nicht drehen sollte, wenn die Blüten ansetzen, weil sie die sonst schmeißen. Ich weiß nicht, ob das einen realen Hintergrund hat.

Lisa.

Hm, eindeutig Zimt und Kardamom.

Die hängt immer am gleichen Platz. Ja, Wasser könnte ein Problem sein. Sie ist schwer erreichbar und ich schütte blind rein.  :bag
Aber zur Zeit bekommen alle Zimmerpflanzen ständig Wasser, vielleicht klappt es ja bald.
Danke!
Grüße
Lisa

Eerika

#36
Huernia blüht, ich weiss leider nicht, wie sie heisst

Eerika

Sehr schön!
Mir gefallen die Huernias und Co sehr.
Habe in den Tagen bei Ebay eine grosse Huernia pendurata ersteigert, müsste morgen oder übermorgen ankommen.
Gibt es einen schönen Shop für die Huernias? Solche kleine Stecklinge bekommt man ja öfters, aber ich hätte es doch gerne bisschen grösser...
Hast Du noch Huernias oder etwas von der Sippe?

Habe gerade diese Seite entdeckt mit sehr viel Bilder, muss ich nachher durchforschen
http://www.picsearch.de/index.cgi?start=1&size=1p&width=1496&q=Huernia

Eerika

Robert, nun musst Du mir den Namen sagen!
Das ist das Eine von dem "Erbsentausch" :-D
Ich rieche es jetzt noch, sobald ich das Bild mir anschaue :bad

Mr. Kaizer

Schön schön, du hast sie also gut versorgt!
Stapelia gettliffei  :thumb

Eerika

Danke für den Namen.
Die andere ist auch gut gewachsen, hat aber noch nicht geblüht.
Wird schon irgendwann!

Eerika

Zebrina ist  :thumb , eigentlich alle mit dem Rettungsring :-D
Ich habe einen Ableger von insigniflora, hat aber noch nicht geblüht.

Bei mir blüht pendurata, das ist eine grosse Pflanze.

Ohey

Hallo eerika,
auch eine schöne Blüte bei der panturada ist dder Pflanzenkörper grün und bei der penduliforme ist der pflanzenkörper grau-braun.
viele Grüße
ohey

pinkcat

lg
Uli

Eerika

 :thumb
Ja-ja, zeigt nur solche schöne Sachen, eines Tages bunkere ich hier alles voll mit Pflanzen. :blume