Fachbereich > Allgemeines

Import von Orchideen-Hybriden

(1/7) > >>

Berthold:
Dürfen künstlich erzeugte adulte Orchideenhybriden von USA nach Deutschland ohne Cites-Bescheinigung der USA nach Deutschland eingeführt werde? Was meint Ihr?

Alexa und Phil dürfen hier nicht antworten.

WernerH:
Weißt du`s nicht oder willst du uns nur testen? Ich bin der Meinung sie dürfen nicht ohne Cites und Phyto eingeführt werden. Ich würde es zumindest nicht probieren

Berthold:

--- Zitat von: hakone am 12.Aug.09 um 22:03 Uhr ---Fragen:
1/- künstlich erzeugte ?. Was ist das?. Bitte genauer formulieren.

--- Ende Zitat ---

Hakone: Erzeugung "cum manu", Orchideengattung ist unerheblich.



--- Zitat von: colt am 12.Aug.09 um 22:04 Uhr ---Weißt du`s nicht oder willst du uns nur testen?

--- Ende Zitat ---

Bis heute nachmittag wusste ich es nicht aber dann hat mir Sabine Juettner (vielleicht Mitte 30) vom Bundesamt für Naturschutz alles genau erklärt. Ihre Antwort ist interessant.
Jetzt will ich Euch nur testen.

Werner, Du liegst etwas daneben.

WernerH:
Ok wenn man von Flaschenware absieht

Berthold:

--- Zitat von: colt am 12.Aug.09 um 22:23 Uhr ---Ok wenn man von Flaschenware absieht

--- Ende Zitat ---

es waren adulte Pflanzen gemeint. Sterile Flaschen ist noch ein weiterer Sonderfall.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln