Pleione grandiflora

Begonnen von Stick, 01.Apr.12 um 11:33 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Stick

Kann mir jemand helfen bei der ID von dieser Pleione:
Mein Typ: albiflora, yunnanse oder grandiflora???
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.

pleionenbraun

Mit albiflora hat das nichts zu tun.
Es ist irgendeine grandiflora-yunnanensis
Hybride.
V.G.
Karl-Heinz

Stick

Danke Karl-Heinz.
VG!
Gerhard
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.

Herbert

Hallo,

ich halte das für eine reine, aber sehr sehr hübsche grandiflora!
Liebe Grüße aus Linz!
Herbert

Berthold

#4
Karl-Heinz, stimmt denn das wenigsten? Eine Pleione grandiflora?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

pleionenbraun

Hallo Berthold
  Ja das sieht nach Pleione grandiflora aus.
H.G.
Karl-Heinz

Berthold

Pleione grandiflora nach Beschilderung, aus Aachen im letzten Jahr
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

HGO1

#7
So nach und nach geht es bei mir los: die erste Pleione grandiflora blühte Heute auf.
Gruß Horst
Wer an die Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen.

Berthold

Herbert, ich kenne nur grandiflora ohne Rotanteil in der Lippe, so wie diese hier. Gibt es Pflanzen mit Rotanteil in der Blüte?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


HGO1

Hat sich doch entschieden die Blüte zu öffnen trotz des besch... Wetters und meiner "Pflege" im vergangen Jahr.
LG Horst
Wer an die Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen.

Berthold

Pleione grandiflora, überwintert im Kalthaus, blüht immer zu Frühlingsanfang wie es sich gehört
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Carsten

Sehr schön. Bei mir sind sie erst so weit wie die knospige im Hintergrund.

Berthold

Zitat von: Jürgen a.d.E. am 21.Mär.16 um 16:32 Uhr

und in diesem Zustand noch völlig ohne eigene Wurzeln,
Ja, die Kraft für die Blüte kommt allein aus der Bulbe. Die Wurzeln werden erst gebraucht zum Aufbau einer neuen Bulbe.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

purpurea †

Was aber komisch ist, meine in der Kruft stehenden haben noch ihre alten intakten Wurzeln.Kein Matsch sondern fest weiss.
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.