Hauptmenü

Neueste Beiträge

#81
Orchideenblütenfotos / Paphiopedilum Hybr. St. Swithi...
Letzter Beitrag von Reinhold - 17.Jun.24 um 15:06 Uhr
Ich finde die St. Swithin immer wieder überzeugend.
Die Pflanze hängt jetzt 8 Jahre über meiner Fensterbank.
Wenn sie mag, dann blüht sie jedes 2. Jahr. Sonst nicht.
#82
Kunst, Kultur und Geschichte / Aw: Für alle, die das Saarland...
Letzter Beitrag von Rüdi - 17.Jun.24 um 15:00 Uhr
Ein Bericht über den Tag (die Tage) der Artenvielfalt im Kreis St. Wendel

 meine Kräuterhexe (Kollegin TaiJi Quan) ist im Bild und ich irgendwo auch.
#83
Kunst, Kultur und Geschichte / Aw: Essen und Trinken Food Po...
Letzter Beitrag von Rüdi - 17.Jun.24 um 14:36 Uhr
Zitat von: Alwin am 17.Jun.24 um 12:49 Uhr
Zitat von: Rüdi am 17.Jun.24 um 12:18 UhrIch bin vielleicht ein Banause, ... Da wir viele italienische Gerichte zelebrieren,   

Warum zelebrierst du noch ?
Klimawandel Gesundheit
und Allergien veränderten doch die Welt.
Koch Rezepte sind doch nur noch eine Hilfestellung bei Unsicherheit.
Für mich gibt es      p r i v a t nichts langweiligeres
als abgewogen nach Rezept zu kochen.
**
Beim backen ist das etwas anders .


Heißt bei Dir "zelebrieren" nach Rezept kochen?

Ein  Menü zelebrieren heißt vieles. Auch mit edlem Geschirr und Besteck servieren.

Und ja, ich mag keine Abwandlungen eines Originals.
Dafür gibt es aber auch viele Originalrezepte, die ja nach Familie variieren. Dann sind es immer noch Originale.
Pizza Hawaii ist aber solch eine irre Abwandlung, die jedem Italiener die Nackenhaare steigen lässt.
#84
Kunst, Kultur und Geschichte / Aw: Essen und Trinken Food Po...
Letzter Beitrag von Alwin - 17.Jun.24 um 13:26 Uhr
Zitat von: Eerika am 17.Jun.24 um 13:10 UhrNach Rezept zu kochen muss nicht langweilig sein, das kann schon schönen Action in der Küche verursachen. grins

Ich probiere sehr gerne immer und wieder neue Rezepte aus. Immer das Gleiche auf dem Teller ist für mich langweilig.

Eben ,deswegen ändere
ich doch das Traditionelle auf meinen Geschmack und Vorrat ab.
*
Action habe ich immer,
mit und ohne Rezept .
Auch Neugierde was wird wenn ...
Deswegen ja die Trüffelsause ;-)
#85
Kunst, Kultur und Geschichte / Aw: Essen und Trinken Food Po...
Letzter Beitrag von Alwin - 17.Jun.24 um 13:20 Uhr
Zitat von: Berthold am 16.Jun.24 um 12:03 Uhr
Zitat von: Alwin am 16.Jun.24 um 11:39 UhrIch hätte noch eingelegte Trüffel im Glas gehabt,

Ich halte eingelegte Trüffel im Glas für wertlos.
Trüffel wirken durch Duftstoffe, nur minimal durch Geschmacksstoffe. Aber die Duftstoffe verschwinden alle durch das Einlegen in der Flüssigkeit und sind nicht mehr wahrnehmbar.
Ich möchte noch einmal darauf zurück kommen .

Habe es ausprobiert.

Wertlos stimmt.

Geruch nicht vorhanden

aber Geschmack sehr wohl.
Habe den nicht unangenehmen Geschmack
des Trüffels Stunde danach immer noch am Gaumen. Er speichelt,
ähnlich wie bei gebratenem Knoblauch,
nur der ist unangenehm
Nase ist eben Nase _
Gaumen ist halt Gaumen
...oder ?
#86
Kunst, Kultur und Geschichte / Aw: Essen und Trinken Food Po...
Letzter Beitrag von Eerika - 17.Jun.24 um 13:10 Uhr

Nach Rezept zu kochen muss nicht langweilig sein, das kann schon schönen Action in der Küche verursachen. grins

Ich probiere sehr gerne immer und wieder neue Rezepte aus. Immer das Gleiche auf dem Teller ist für mich langweilig.
#87
Gesuche / Looking for orchid seeds and s...
Letzter Beitrag von smoolae - 17.Jun.24 um 13:10 Uhr
Hello!

Maybe someone from here can offer (or knows a person/shop who can offer) the following seeds or seedlings:

Anacamptis coriophora/fragrans,
Anacamptis laxiflora
Anacamptis sancta
Calypso bulbosa
Gymnadenia nigra 
Orchis spitzelii
Orchis pauciflora
Orchis anatolica
Orchis collina
Hemipilia cucullata
#88
Kunst, Kultur und Geschichte / Aw: Essen und Trinken Food Po...
Letzter Beitrag von Alwin - 17.Jun.24 um 12:49 Uhr
Zitat von: Rüdi am 17.Jun.24 um 12:18 UhrIch bin vielleicht ein Banause, ... Da wir viele italienische Gerichte zelebrieren,   

Warum zelebrierst du noch ?
Klimawandel Gesundheit
und Allergien veränderten doch die Welt.
Koch Rezepte sind doch nur noch eine Hilfestellung bei Unsicherheit.
Für mich gibt es      p r i v a t nichts langweiligeres
als abgewogen nach Rezept zu kochen.
**
Beim backen ist das etwas anders .
#89
Kunst, Kultur und Geschichte / Aw: Essen und Trinken Food Po...
Letzter Beitrag von Eerika - 17.Jun.24 um 12:32 Uhr
Zitat von: Rüdi am 17.Jun.24 um 12:18 UhrManche loben den Geschmack nur, damit man hört: die können sich diese seltenen und teuren Dinge leisten - wie auch Kaviar, Austern etc. 
Trüffel können für mich sein oder auch weg bleiben, ist mir egal grins

Kaviar mag ich nicht, rohe Austern ja, aber die sind mir zu teuer grins
#90
Kunst, Kultur und Geschichte / Aw: Essen und Trinken Food Po...
Letzter Beitrag von Alwin - 17.Jun.24 um 12:31 Uhr
Zitat von: Rüdi am 17.Jun.24 um 12:18 UhrIch bin vielleicht ein Banause, den Trüffelgeschmack kann man mögen oder aber auch nicht. Da wir viele italienische Gerichte zelebrieren, ist auch mal gehobelter Trüffel dabei. Wirklich begeistern tut mich der Geschmack nicht.
Manche loben den Geschmack nur, damit man hört: die können sich diese seltenen und teuren Dinge leisten - wie auch Kaviar, Austern etc.

Wenn du einen Wald besitzt , kannst du
Heutzutage doch schon impfen. Selbsversorger wie Haschisch  ;-)

quasi Suchtbefriedigung grins