Schmetterlinge und Raupen

Begonnen von Eerika, 15.Jun.09 um 18:26 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Berthold

Zitat von: Eerika am 14.Dez.23 um 12:35 UhrEs sah aber nach Raupe aus, richtig grün und viel grösser als Himbeerkäferlarve. Die war locker 4 cm lang.


Ja, ich hatte auch den Verdacht, dann wäre es aber kein Himbeerkäfer.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Eerika


Berthold

Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Alwin

#903
Zitat von: Eerika am 14.Dez.23 um 12:35 Uhr@Alwin: 2 Himbeerpflnazen reichen uns vollkommend aus. Was soll ich mit mehr machen? In der Zeit gibt es ja noch Erdbeeren, Heidelbeeren, Obst und dann werden unsere Trauben reif.
Das war weder eine Kritik noch Anspielung.
Risiko zwei Pflanzen mit "Schädlingen" oder
Schmarotzer zu teilen, wäre mir zu groß.
Bei 10 Salatköpfen ist mir eine Schnecke egal.
Bei zwei Salatpflanzen
nicht.
Ich habe beim Schreiben keine Negativen Hintergedanken!!!!
Berücksichtige aber Tatsachen locker.
Ob Freund ob Feind
**
Auf meinen Brennnesseln
für den Salat dürfen Rapen auch nicht Quartieren.
Auf den Brennesselnbüschen schon.
Du verstehst???
.

Eerika

Ich habe das nicht als Kritik verstanden. Schreibe nur, was ist.

Rüdi

Wer tut sich denn da an der Vinca gütlich?

leider ist meine Handy-Kamera nicht ganz so schnell wie der Flügelschlag  :traurig:
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::

wölfchen

Früh dran ...
Bin mal gespannt ob es heuer wieder mehr gibt als letztes Jahr...🙂

Alwin

Zitat von: wölfchen am 04.Apr.24 um 19:34 UhrFrüh dran ...
Bin mal gespannt ob es heuer wieder mehr gibt als letztes Jahr...🙂

Ja als ich heute Lauch /Kolrabi /Broccoli /Salat  pflanzte und Erbsen und Möhren legte...
Habe ich auch zwei Taubenschwänzchen schweben gesehen. Schmetterlinge waren schon bälder da.
.

Ralla

Schon etwas abgefetzt, der kleine Fuchs, aber immer noch flott unterwegs.

Kleiner Fuchs - Aglais urticae
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann

Ralla

Ein eher unkooperativer Flattermann war heute im Garten, vorgestellt hat er sich auch nicht. Im Garten habe ich so einen eher selten.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann

Kater Karlo

Hast Du einen Garten in Waldnähe?
Das Waldbrettspiel hält sich gerne im Halbschatten auf. Auf Wiesen und in Siedlungen findet man es üblicherweise nicht, an Waldrändern und auf Lichtungen begegnet man der Art häufig.
herzliche Grüße
Matthias

Ralla

Zitat von: Kater Karlo am 12.Mai.24 um 07:44 UhrHast Du einen Garten in Waldnähe?
Das Waldbrettspiel hält sich gerne im Halbschatten auf. Auf Wiesen und in Siedlungen findet man es üblicherweise nicht, an Waldrändern und auf Lichtungen begegnet man der Art häufig.

Ansich ist hier kein Wald.  :ka
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann