gehe zu Seite

Autor Thema: Platanthera bifolia  (Gelesen 8842 mal)


Offline manilson

  • Beiträge: 227
Re: Platanthera bifolia
« Antwort #45 am: 05.Jun.21 um 12:08 Uhr »
Eine meiner Lieblinge.
Finde den Blütenstand sehr schön und auch der Duft ist sehr angenehm.
Einfach in der Kultur und eine zuverlässige Blüherin.
Wird zu wenig beachtet meiner Meinung nach!


Offline wölfchen

  • Beiträge: 2067
Re: Platanthera bifolia
« Antwort #46 am: 05.Jun.21 um 13:33 Uhr »
Eine meiner Lieblinge.
Finde den Blütenstand sehr schön und auch der Duft ist sehr angenehm.
Einfach in der Kultur und eine zuverlässige Blüherin.
Wird zu wenig beachtet meiner Meinung nach!

Meiner auch, aber einfach in der Kultur ???
Da hab ich andere Erfahrungen machen müssen   :rot

Der eine Topf sieht nach Erd-Substrat aus. Worin kultivierst du sie denn ? Kommen sie alle Jahre wieder und wie lange hast du sie schon ?

Liebe Grüße wölfchen


Offline manilson

  • Beiträge: 227
Re: Platanthera bifolia
« Antwort #47 am: 05.Jun.21 um 14:10 Uhr »
Ich teste 2 Substrate Wölfchen.
Topfe jährlich in neues Substrat
5 Jahre im Topf. Kultur grundsätzlich wie Jan, bei den beiden ist der organische Anteil höher. Hat nicht geschadet, bis jetzt. Nach dem Einziehen wird neu getopft.


Offline wölfchen

  • Beiträge: 2067
Re: Platanthera bifolia
« Antwort #48 am: 05.Jun.21 um 16:25 Uhr »
Danke Dir!
Das jährliche Neutopfen ist das  A und O  bei der Topfkultur.
Die Erfahrung hab ich auch gemacht .  grins
Alles andere führt auf Dauer zum Verlust... ( selbst mit Jans Substrat  ).

Weiterhin viel Erfolg   :thumb