gehe zu Seite

Autor Thema: Rosen Rosa  (Gelesen 19348 mal)


Offline krötenlilly

  • Beiträge: 2480
  • Erdkröte
Re: Rosen Rosa
« Antwort #165 am: 02.Jun.20 um 20:24 Uhr »
Sehr schöne Kombi, Eveline. Mit RAL 3028 wäre das schwierig   :rot.
Gruß
krötenlilly


Offline Kater Karlo

  • Beiträge: 426
  • Öfter mal Fahrrad fahren
Re: Rosen Rosa
« Antwort #166 am: 03.Jun.20 um 22:42 Uhr »
'Chandos Beauty', eine fantastische Duftrose. Ohne Duft haben Rosen auf meinem Balkon keine Chance. Zu wenig Platz.  grins
herzliche Grüße
Matthias


Offline Rüdi

  • Beiträge: 2839
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Rosen Rosa
« Antwort #167 am: 19.Jun.21 um 17:14 Uhr »
Aus dem Thread "Gartenbilder" heraus zu den Rosen:
Das blüht gerade und der Duft ist so vielfältig und teils umwerfend. Ja, auch bei mir hat eine Rose ohne Duft (wie auch bei Orchideen)  keine Chance.
bei der Alexander von Humboldt sieht man, welchen Aufwand ich betreiben muss, damit kleinere  Rosen nicht im Rehmagen (Remagen?) landen. Sie ist aber eine Super-Bienenweide
Eine grobe Auswahl: 
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Rüdi

  • Beiträge: 2839
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Rosen Rosa
« Antwort #168 am: 19.Jun.21 um 17:19 Uhr »
Leider hält die Kletterrose Aquarell nicht lange - und bei der Hitze schon gar nicht (abends drunter durchgehen, das hat was von Dufterlebnis)

bei der Rose de Resht sind wir wieder beim Thema IRAN
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Rüdi

  • Beiträge: 2839
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Rosen Rosa
« Antwort #169 am: 19.Jun.21 um 19:05 Uhr »
Und weils so schön war, noch eine: Fantin Latour
diese und die Ghislaine de Feligonde habe ich wurzelecht bekommen. Da gibt es keine Wildtriebe aus der Unterlage
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Rüdi

  • Beiträge: 2839
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Rosen Rosa
« Antwort #170 am: 20.Jun.21 um 11:21 Uhr »
Und noch eine (Kübel)
die Princess of Wales
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Berthold

  • Beiträge: 83623
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Rosen Rosa
« Antwort #171 am: 20.Jun.21 um 13:26 Uhr »
Rambling Rector mit mehr Blüten als ich zählen kann

vom Dach und von unten
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Rüdi

  • Beiträge: 2839
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Rosen Rosa
« Antwort #172 am: 20.Jun.21 um 14:41 Uhr »
Super!  :thumb
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Alwin

  • Beiträge: 3121
Re: Rosen Rosa
« Antwort #173 am: 20.Jun.21 um 17:32 Uhr »
Super!  :thumb
Ja Park seltene und schöne Planzen kann er sehr gut  :thumb
🤔 Grüßle an Alle  "mit und ohne Humor"


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 5748
  • Orchideenfan 😊
Re: Rosen Rosa
« Antwort #174 am: 20.Jun.21 um 18:47 Uhr »
Neu gekauft, Beetrose ‚Ingrid Bergman‘.

Ich liebe ihre Filme, deshalb musste ich diese Rose unbedingt haben
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Rüdi

  • Beiträge: 2839
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Rosen Rosa
« Antwort #175 am: 20.Jun.21 um 19:07 Uhr »
Ja, die ist schön! Hatte ich auch schon mal mit geliebäugelt.  :thumb
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 5748
  • Orchideenfan 😊
Re: Rosen Rosa
« Antwort #176 am: 20.Jun.21 um 20:20 Uhr »
Sie hat einen herrlichen Duft, die samtrote Farbe kommt leider auf dem Foto nicht ganz rüber.
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Rüdi

  • Beiträge: 2839
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Rosen Rosa
« Antwort #177 am: 20.Jun.21 um 22:16 Uhr »
Meine Kletterrose "Naheglut" ist so ähnlich, auch mit hervorragendem Duft. Ich brauchte ja wegen der Rehe Kletterrosen, deshalb kamen Beetrosen erst mal nicht in Frage. Ein paar Strauchrosen hab ich ja trotzdem jetzt (eingedrahtet, zumindest 1,5m)
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline Kater Karlo

  • Beiträge: 426
  • Öfter mal Fahrrad fahren
Re: Rosen Rosa
« Antwort #178 am: 21.Jun.21 um 05:03 Uhr »
Neu gekauft, Beetrose ‚Ingrid Bergman‘.

Ich liebe ihre Filme, deshalb musste ich diese Rose unbedingt haben

Ein nachvollziehbarer Grund, die Rose haben zu wollen, und außerdem die Farbe.  :classic
Dafür ist noch ein Plätzchen frei. Danke für den Tipp!
herzliche Grüße
Matthias


Offline Berthold

  • Beiträge: 83623
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Rosen Rosa
« Antwort #179 am: 24.Jun.21 um 20:01 Uhr »
Rambling Rector noch mal.
Die Pflanze hat sich über 3 mittelgrosse Fichten gelegt, die das nicht mehr lange überleben werden.
Der Rosenstock selber im 2. Foto, sehr unangenehm, denn alles sticht mit seinen Stacheln.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)